Autos Betriebsanleitungen

Škoda Rapid: Ablagefächer - Sitzen und Verstauen - Bedienung - Škoda Rapid BetriebsanleitungŠkoda Rapid: Ablagefächer

Übersicht

Es gibt folgende Ablagen im Fahrzeug:

ACHTUNG


■ Nichts auf die Schalttafel legen. Abgelegte Gegenstände könnten während der Fahrt ACHTUNG
■ Nichts auf die Schalttafel legen. Abgelegte Gegenstände könnten während der Fahrt verrutschen oder herunterfallen und Sie vom Verkehrsgeschehen ablenken - Unfallgefahr!

■ Sicherstellen, dass während der Fahrt keine Gegenstände aus der Mittelkonsole oder aus anderen Ablagefächern in den Fahrerfußraum gelangen können. Man wäre nicht mehr in der Lage zu bremsen, zu kuppeln oder Gas zu geben - Unfallgefahr!

Ablagefach auf der Beifahrerseite

Abb. 48 Schalttafel: Ablagefach auf der Beifahrerseite
Abb. 48 Schalttafel: Ablagefach auf der Beifahrerseite

Ablagefach auf der Beifahrerseite öffnen und schließen

› Den Griff der Klappe in Pfeilrichtung ziehen » Abb. 48 - A und die Klappe herunterklappen.

› Die Klappe nach oben schwenken, bis diese hörbar einrastet.

Leuchte im Ablagefach

› Beim Öffnen der Klappe des Ablagefachs auf der Beifahrerseite leuchtet die Leuchte im Ablagefach.

› Die Leuchte schaltet sich bei eingeschaltetem Standlicht automatisch ein und mit dem Schließen der Klappe wieder aus.

Kühlung des Ablagefachs

Mit dem Drehschalter » Abb. 48 - B wird die Luftzufuhr geöffnet bzw. verschlossen.

Wenn die Luftzufuhr geöffnet und die Klimaanlage eingeschaltet ist, strömt gekühlte Luft in das Ablagefach.

Wird die Luftzufuhr bei ausgeschalteter Klimaanlage geöffnet, strömt angesaugte Frisch- oder Innenraumluft in das Ablagefach.

Wenn im Heizbetrieb gefahren oder die Kühlung des Ablagefachs nicht genutzt wird, empfehlen wir, die Luftzufuhr zu verschließen.

Aus Sicherheitsgründen muss das Ablagefach während der Fahrt immer geschlossen sein. ACHTUNG
Aus Sicherheitsgründen muss das Ablagefach während der Fahrt immer geschlossen sein.

Im Ablagefach auf der Beifahrerseite kann eine Flasche mit einem Inhalt von max. Hinweis
Im Ablagefach auf der Beifahrerseite kann eine Flasche mit einem Inhalt von max.

1 l untergebracht werden.

Ablagefach für die Sicherheitsweste

Abb. 49 Fahrersitz: Ablagefach
Abb. 49 Fahrersitz: Ablagefach

Unter dem Fahrersitz befindet sich ein Ablagefach » Abb. 49 für die Sicherheitsweste.

Im Ablagefach keine anderen Gegenstände als die Sicherheitsweste verstauen. ACHTUNG
Im Ablagefach keine anderen Gegenstände als die Sicherheitsweste verstauen.

Diese könnten aus dem Ablagefach herausfallen - Gefahr durch Behinderung oder Einschränkung bei der Pedalbedienung!

Im Ablagefach keine anderen Gegenstände als die Sicherheitsweste verstauen - Beschädigungsgefahr VORSICHT
Im Ablagefach keine anderen Gegenstände als die Sicherheitsweste verstauen - Beschädigungsgefahr des Ablagefachs.

Ablagetaschen an den Vordersitzen

Abb. 50 Vordersitzlehnen: Ablagetaschen
Abb. 50 Vordersitzlehnen: Ablagetaschen

Auf der Rückseite der Vordersitzlehnen befinden sich Ablagetaschen » Abb. 50.

Die Ablagetaschen sind für die Aufbewahrung von z. B. Karten, Zeitschriften u. Ä.

vorgesehen.

In die Ablagetaschen keine schweren Gegenstände legen - Verletzungsgefahr! ACHTUNG
In die Ablagetaschen keine schweren Gegenstände legen - Verletzungsgefahr!

In die Ablagetaschen keine großen Gegenstände, wie z. B. Flaschen oder scharfkantige VORSICHT
In die Ablagetaschen keine großen Gegenstände, wie z. B. Flaschen oder scharfkantige Gegenstände legen - Beschädigungsgefahr der Taschen sowie der Sitzbezüge.

Netztaschen an den Vordersitzlehnen

Abb. 51 Vordersitzlehnen: Netztaschen
Abb. 51 Vordersitzlehnen: Netztaschen

An den Innenseiten der Vordersitzlehnen befinden sich Netztaschen » Abb. 51.

Die Netztaschen sind für kleine und leichte Gegenstände, wie z. B. Mobiltelefon oder MP3-Player, vorgesehen.

■ Die maximal zulässige Belastung der Netztaschen nicht überschreiten. ACHTUNG
■ Die maximal zulässige Belastung der Netztaschen nicht überschreiten.

Schwerere Gegenstände werden nicht ausreichend gesichert - Verletzungsgefahr!

■ Die maximal zulässige Belastung der Netztaschen beträgt 150 g. VORSICHT
■ Die maximal zulässige Belastung der Netztaschen beträgt 150 g.

■ In die Netztaschen keine großen Gegenstände, wie z. B. Flaschen oder scharfkantige Gegenstände legen - Beschädigungsgefahr der Netztaschen.

Brillenfach

Abb. 52 Ausschnitt des Dachhimmels: Brillenfach
Abb. 52 Ausschnitt des Dachhimmels: Brillenfach

› Auf den Deckel des Brillenfachs drücken, das Fach klappt herunter » Abb. 52.

Das Fach darf nur zum Herausnehmen oder Hineinlegen der Brille geöffnet werden und ACHTUNG
Das Fach darf nur zum Herausnehmen oder Hineinlegen der Brille geöffnet werden und ist sonst geschlossen zu halten.

■ In das Brillenfach keine wärmeempfindlichen Gegenstände legen - sie könnten beschädigt VORSICHT
■ In das Brillenfach keine wärmeempfindlichen Gegenstände legen - sie könnten beschädigt werden.

■ Die maximal zulässige Belastung des Brillenfachs beträgt 0,25 kg.

Ablagefächer in der Mittelkonsole

Abb. 53 Mittelkonsole: Ablagefächer
Abb. 53 Mittelkonsole: Ablagefächer

A Das offene Ablagefach in der Mittelkonsole vorn B Das offene Ablagefach in der Mittelkonsole hinten

Multimediahalter

Abb. 54 Mittelkonsole vorn: Multimediahalter
Abb. 54 Mittelkonsole vorn: Multimediahalter

Der Multimediahalter befindet sich im Ablagefach in der Mittelkonsole vorn » Abb. 54.

Der Halter kann zur Ablage von z. B. einem Mobiltelefon, MP3-Player oder ähnlichen Geräten verwendet werden.

Den Multimediahalter niemals als Aschenbecher oder zur Ablage von brennbaren Gegenständen ACHTUNG
Den Multimediahalter niemals als Aschenbecher oder zur Ablage von brennbaren Gegenständen verwenden - Brandgefahr!

Ablagefächer in den Türen

Abb. 55 Ablagefächer in den Türen
Abb. 55 Ablagefächer in den Türen

A Ablagefach in den hinteren Türen B Flaschenablage in den hinteren Türen C Ablagefach in den vorderen Türen D Flaschenablage in den vorderen Türen

Damit der Wirkungsbereich der Seitenairbags nicht beeinträchtigt wird, ist der Bereich ACHTUNG
Damit der Wirkungsbereich der Seitenairbags nicht beeinträchtigt wird, ist der Bereich C » Abb. 55 des Ablagefachs nur zum Ablegen von Gegenständen zu verwenden, die nicht herausragen.

Ablagefächer im Gepäckraum

Abb. 56 Gepäckraum: Ablagefach
Abb. 56 Gepäckraum: Ablagefach

Die Abdeckung des Seitenfachs kann herausgenommen und dadurch der Gepäckraum vergrößert werden.

› Die Abdeckung am oberen Teil fassen und vorsichtig in Pfeilrichtung » Abb. 56 herausnehmen.

■ Die Ablagefächer sind für die Aufbewahrung von kleinen Gegenständen bis zu einem VORSICHT
■ Die Ablagefächer sind für die Aufbewahrung von kleinen Gegenständen bis zu einem Gesamtgewicht von 1,5 kg vorgesehen.

■ Beim Umgang mit dem Ablagefach darauf achten, dass das Ablagefach bzw. die Gepäckraumverkleidung nicht beschädigt wird.

    Zigarettenanzünder, 12-Volt-Steckdose
    Zigarettenanzünder Abb. 46 Mittelkonsole: Zigarettenanzünder Der Zigarettenanzünder befindet sich in der Mittelkonsole vorn » Abb. 46. Zigarettenanzünder bedienen › Den An ...

    Kleiderhaken
    Die Kleiderhaken befinden sich an den mittleren Säulen und am Griff des Dachhimmels jeweils über den hinteren Türen. ACHTUNG ■ Darauf achten, dass durch aufgehängte Klei ...

    Andere Materialien:

    Bremsanlage
    Das Fahrzeug ist vorne mit Scheibenbremsen ausgestattet. Bei den Bremsen an den Hinterrädern handelt es sich je nach Modell um Scheiben- oder Trommelbremsen. Ein Bremskraftverstärker reduziert die Kraft, die zum Treten des Bremspedals erforderlich ist. Das ABS hilft dabei, die Kontr ...

    Befestigung
    Die Schutzkappe entfernen. Dazu zunächst die Sperre eindrücken  und dann die Kappe gerade nach hinten ziehen 2 . Überprüfen, ob sich der Mechanismus in der unverriegelten Stellung befindet. Dazu den Schlüssel im Uhrzeigersinn drehen. Das A ...

    LED-Diodenleuchten
    Die Beleuchtung schaltet sich nach dem Starten des Motors ein. Je nach Bestimmungsland stellen sie folgende Funktionen sicher: - * Tagesfahrlicht im Modus Tag und Standlicht im Modus Nacht (bei Tagesfahrlicht ist die Leuchtintensität höher), oder - Standlicht im Tag- und Nachtmodus ...

    Kategorien


    © 2011-2016 Copyright www.cautos.net