Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Abschließen des Fahrzeugs mit
Aktivierung der kompletten Alarmanlage - Alarmanlage - Öffnungen - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Abschließen des Fahrzeugs mit Aktivierung der kompletten Alarmanlage

Citroën C4 / Citroën C4 Betriebsanleitung / Öffnungen / Alarmanlage / Abschließen des Fahrzeugs mit Aktivierung der kompletten Alarmanlage

Aktivierung

Citroën C4. Aktivierung


  • Schalten Sie die Zündung aus und verlassen Sie das Fahrzeug.
  • Verriegeln Sie das Fahrzeug per Fernbedienung.

    Oder

  • Verriegeln Sie das Fahrzeug per "Keyless- System".

Die Schutzfunktionen sind aktiv. Die Kontrollleuchte der Taste blinkt im Sekundentakt und die Blinkleuchten leuchten ca. 2 Sekunden auf.

Nach der Verriegelungsanforderung des Fahrzeugs werden der Rundumschutz nach 5 Sekunden sowie der Innenraum- und Abschleppschutz nach 45 Sekunden aktiviert.

Wenn eine Tür oder die Kofferraumklappe nicht richtig geschlossen ist, wird das Fahrzeug nicht verriegelt. Stattdessen wird der Rundumschutz sowie der Innenraum- und Abschleppschutz nach 45 Sekunden aktiviert.

Deaktivierung

  • Drücken Sie auf die Entriegelungstaste der Fernbedienung.

    Oder

  • Entriegeln Sie das Fahrzeug per "Keyless- System".

Die Schutzfunktionen sind deaktiviert. Die Kontrollleuchte der Taste erlischt und die Blinkleuchten blinken für ca. 2 Sekunden.

Bei einer automatischen Neuverriegelung des Fahrzeugs (nach Ablauf von 30 Sekunden ohne Öffnen einer Tür oder des Kofferraums), werden die Schutzfunktionen nicht automatisch reaktiviert. Um sie zu reaktivieren, ist es erforderlich, das Fahrzeug per Fernbedienung oder per "Keyless- System" zu entriegeln und es dann erneut zu verriegeln.
    Alarmanlage
    System zum Schutz Ihres Fahrzeugs vor Diebstahl und Einbruch. Die Alarmanlage hat folgende Schutzfunktionen: Rundumschutz Das System sichert das Fahrzeug gegen unbefugtes Öffnen. Der Ala ...

    Abschließen des Fahrzeugs mit Aktivierung des Rundumschutzes allein
    Deaktivieren Sie Innenraum- und Abschleppschutz, um ein unbeabsichtigtes Auslösen der Alarmanlage in bestimmten Fällen zu vermeiden:  wenn Sie ein Tier im Fahrzeug lassen,   ...

    Andere Materialien:

    Wählhebelsperre (ausstattungsabhängig)
    Das Doppelkupplungsgetriebe ist aus Sicherheitsgründen mit einer Wählhebelsperre ausgerüstet, die verhindert, dass der Wählhebel aus der Stellung "P" (Parken) oder "N" (Leerlauf) nach "R" (Rückwärtsgang) bewegt werden kann, sofern nicht gleichzeitig das Bremspeda ...

    VORDERSITZE
    Sitz, bestehend aus verstellbarer Sitzfl äche, Lehne und Kopfstütze zur individuellen Einstellung der optimalen Fahr- und Komfortposition. Elektrische Einstellung des Fahrersitz Länge •  Drücken Sie den Schalter nach vorn oder hinten, um den Sitz zu verschieben. ...

    Sicherheitsgurte
    Sicherheitsgurte Richtig angelegte Sicherheitsgurte bieten bei Unfällen einen guten Schutz bieten. Sie verringern das Risiko einer Verletzung und erhöhen die Chance des Überlebens bei einem schweren Unfall. Richtig angelegte Sicherheitsgurte halten Fahrzeuginsassen in der richtig ...

    Kategorien



    © 2011-2020 Copyright www.cautos.net 0.0184