Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Adaptives Kurvenlicht - Sicht - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Adaptives Kurvenlicht

Peugeot 308 / Peugeot 308 Betriebsanleitung / Sicht / Adaptives Kurvenlicht

In dieser Funktion leuchtet der Lichtkegel bei eingeschaltetem Abblend- oder Fernlicht den Straßenrand in Kurven besser aus.

Die nur bei Xenon-Lampen und ab einer Geschwindigkeit von ca. 20 km/h verfügbare Funktion trägt zur erheblichen Verbesserung der Kurvenausleuchtung bei.

mit adaptivem Kurvenlicht

ohne adaptives Kurvenlicht


ohne adaptives Kurvenlicht

Programmierung


Programmierung

Die Funktion wird über das Konfi gurationsmenü des Fahrzeugs aktiviert bzw.


Die Funktion wird über das Konfi gurationsmenü des Fahrzeugs aktiviert bzw.

deaktiviert.

Funktionsstörung

Bei einer Funktionsstörung blinkt diese Warnleuchte im Kombiinstrument in Verbindung


Bei einer Funktionsstörung blinkt diese Warnleuchte im Kombiinstrument in Verbindung mit einer Meldung auf dem Bsbildschirm.

Wenden Sie sich an einen Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder an eine qualifi zierte Werkstatt.

Geschwindigkeit oder bei eingelegtem Rückwärtsgang ist die Funktion inaktiv.Im Stillstand, bei sehr geringer
Geschwindigkeit oder bei eingelegtem Rückwärtsgang ist die Funktion inaktiv.

Der Betriebszustand der Funktion bleibt beim Ausschalten der Zündung gespeichert.

    Automatische einstellung der xenon-scheinwerfer
    Um andere Verkehrsteilnehmer nicht zu behindern, korrigiert dieses System im Stand automatisch die Höhe des Xenon- Scheinwerferkegels entsprechend der Fahrzeugbeladung. Bei einer Funktions ...

    Scheibenwischerschalter
    Bedienungselement zur Anwahl und Schaltung der verschiedenen Frontund Heckscheibenwischfunktionen, mit denen der Regen von den Scheiben abgeleitet und die Scheiben gereinigt werden. Front- und Heck ...

    Andere Materialien:

    Einparkhilfe - Fahrzeuge ausgestattet mit Vordere und hintere Einparkhilfe
    ACHTUNGDie Einparkhilfe entbindet Sie nicht von Ihrer Verantwortung, beim Fahren entsprechende Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen. Einparkhilfe ein- und ausschalten Die Einparkhilfe ist immer ausgeschaltet. Zum Einschalten der Einparkhilfe legen Sie den Rück ...

    Optionsmenü – Route
    Sie können die Routenplanung durch verschiedene Einstellungen beeinflussen. Mit den nach oben, unten, links und rechts weisenden Pfeiltasten können Sie aus einer Liste wählen, welche Straßenmerkmale vermieden bzw. in die Route eingeschlossen werden sollen, indem Sie die ...

    Servolenkung
    Geschwindigkeitsabhängige Servolenkung Die geschwindigkeitsabhängige Servolenkung umfasst ein elektronisches Steuergerät, das den Grad der Lenkunterstützung an die Fahrgeschwindigkeit anpasst. Die Lenkunterstützung ist folglich beim Einparken groß, wohingegen ...

    Kategorien



    © 2011-2017 Copyright www.cautos.net