Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Airbags - Ergänzendes Rückhaltesystem - Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Airbags - Ergänzendes Rückhaltesystem

Kinderrückhaltesysteme
Mitfahrende Kinder müssen immer auf Rücksitzen sitzen und sie müssen ordnungsgemäß angeschnallt sein, um das Verletzungsrisiko bei Unfällen, Vollbremsungen oder Ausw ...

Platzieren Sie keine Kinderrückhaltesysteme auf dem Beifahrersitz
Für Kleinkinder und Babys müssen Kindersitze bzw. Babyschalen verwendet werden. Dieser Kindersitz oder die Babyschale muss die adäquate Größe für das jeweilige ...

Andere Materialien:

Verriegelung/Entriegelung - von innen
Das Verriegeln/Entriegeln kann mit der Fahrertürtaste der Zentralverriegelung erfolgen. Sämtliche Türen und die Heckklappe (S. 182) können gleichzeitig verriegelt oder entriegelt werden. Zentralverriegelung Zum Verriegeln die eine Seite der Taste eindrück ...

Parken in einer Notfallsituation
Schalten Sie die Warnblinkanlage immer ein, wenn Sie das Fahrzeug in einer Notsituation anhalten. Falls durch das Fahrzeug andere Verkehrsteilnehmer gefährdet werden, muss die Warnblinkanlage eingeschaltet werden. Bei eingeschalteter Warnblinkanlage blinken alle Blinkleuchten gleich ...

Kraftstoffe
Kraftstoffe für Otto- Motoren Nur unverbleite Kraftstoffe gemäß EN 228 verwenden! Gleichwertige Normkraftstoffe mit einem Ethanolgehalt von max. 10 Volumenprozent dürfen verwendet werden. In diesem Fall nur Kraftstoff gemäß E DIN 51626-1 verwenden. Kraftstoffe m ...

Kategorien



В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net