Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Akustische Warnungen und
Meldungen - Kombiinstrument - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Akustische Warnungen und Meldungen

Ford Focus / Ford Focus Betriebsanleitung / Kombiinstrument / Akustische Warnungen und Meldungen

Warnsummer ein-/ausschalten

Sie können bestimmte Warntöne mit der Informationsdisplaysteuerung deaktivieren.

Lage des Bauteils: Siehe Kurzübersicht.

Für die Einstellung der gewünschten Warnsummer:

  1. Drücken Sie die Pfeiltaste "links" am Lenkrad, um das Hauptmenü aufzurufen.
  2. Wählen Sie mit den Pfeiltasten auf und ab Einstellung und drücken Sie die rechte Pfeiltaste.
  3. Warnsummer wählen und rechte Pfeiltaste drücken.
  4. Wählen Sie Information oder Warnung und drücken Sie die Taste OK, um den Signalton ein- und auszuschalten.
  5. Um das Menü zu verlassen, linke Pfeiltaste drücken. Um zum Hauptmenü zurückzukehren, linke Pfeiltaste gedrückt halten.

Automatikgetriebe

Befindet sich der Wählhebel nicht in Stellung P, ertönt beim Öffnen der Fahrertür ein Warnton.

Glatteis

ACHTUNG

Selbst bei Temperaturen über +4 °C kann schlechtes Wetter zu gefährlichen Fahrbedingungen führen.

In folgenden Fällen wird ein Warnton ausgegeben:

  • +4 °C oder darunter: Frostwarnung.
  • 0 °C oder darunter: Glättegefahr.

Schlüssel außerhalb Fahrzeug

Fahrzeuge mit schlüsselloser Entriegelung

Wird bei laufendem Motor im Fahrzeuginnenraum kein passiver Schlüssel mehr erkannt, ertönt ein Warnsignal.

Tür geöffnet

Wenn beim Überschreiten einer relativ niedrigen Geschwindigkeit eine Tür geöffnet wird, ertönt ein Warnton.

Lichtwarnung

Wird die Fahrertür bei eingeschalteter Außenbeleuchtung und ausgeschalteter Zündung geöffnet, wird ein Warnton ausgegeben.

Niedriger Kraftstoffstand

Ein Warnton ertönt, wenn der Kraftstoffvorrat im Tank auf etwa 6 Liter (1,3 Gallonen) absinkt.

Sicherheitsgurt nicht angelegt

Siehe Gurtwarner.

    Warnleuchten und Anzeigen
    Folgende Warnleuchten und Kontrollleuchten leuchten beim Einschalten der Zündung auf: Airbag ABS Elektronisches Stabilitäts-Programm (ESP) Niedriger Kraftstoffstand Bremssyst ...

    Informationsdisplays
    ...

    Andere Materialien:

    Feststellbremse lösen
    Um die Feststellbremse zu lösen, treten Sie erst auf das Pedal der Fußbremse und ziehen Sie den Hebel der Feststellbremse leicht an. Drücken Sie nun auf den Entriegelungsknopf (1) und halten Sie ihn gedrückt, während Sie den Hebel (2) der Feststellbremse nach unt ...

    Bedingungen für das Nicht- Unterbrechen des Motors
    Bestimmte Bedingungen erlauben es dem System nicht, den Motor in den Standby- Modus zu versetzen, insbesondere wenn:  der Rückwärtsgang eingelegt ist;  die Motorhaube nicht verriegelt ist;  die Fahrertür nicht geschlossen ist;  der Beifahrersicherheitsg ...

    Kühlmittel - Qualität und Füllmenge
    Die Füllmenge des Kühlmittels für die jeweilige Motoralternative ist der Tabelle zu entnehmen. Vorgeschriebene Qualität: Von Volvo empfohlenes Kühlmittel, mit 50 % Wasser2 gemischt, siehe Verpackung. ACHTUNG Nicht alle Motoren sind auf allen Märkten erhältli ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net