Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Akustisches
Geschwindigkeitsbegrenzerwarnsignal - Das akustische Warnsignal ist aktiviert - Warn- und Kontrollleuchten und
akustische Warnsignale - Falls eine Störung auftritt - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Akustisches Geschwindigkeitsbegrenzerwarnsignal

Falls die Fahrzeuggeschwindigkeit mehr als etwa 3 km/h über der eingestellten Geschwindigkeit liegt, ertönt ein kontinuierliches Warnsignal.

Das Warnsignal ertönt solange bis die Fahrzeuggeschwindigkeit auf unter die eingestellte Geschwindigkeit verringert wird.

Kollisionswarnung *

Falls die Möglichkeit einer Kollision mit einem Fahrzeug besteht, ertönt ein kontinuierliches akustisches Signal und eine Warnung erscheint auf dem Display.

120 km/h-Warnsignal *

Wenn sich die Fahrzeuggeschwindigkeit auf über 120 km/h erhöht, ertönt ein akustisches Signal für 5 Sekunden.

Akustisches Servolenkungswarnsignal

Bei einer Störung der Servolenkung wird die Servolenkungsausfall-Kontrollleuchte eingeschaltet oder blinkt und gleichzeitig ertönt ein akustisches Signal.

Siehe "Warn- und Anzeigeleuchten" auf Seite 4-44 .

Motordrehzahlwarnsignal *

Ein akustisches Signal ertönt, falls die Motordrehzahl über die zulässige Motordrehzahl ansteigt.

VORSICHT

Betätigen Sie das Gaspedal und schalten Sie die Gänge entsprechend den Fahrbedingungen, so dass das Warnsignal nicht mehr ertönt. Falls die Motordrehzahl den zulässigen Wert übersteigt, kann der Motor beschädigt werden.

    Mazda Radar Cruise Control- Systemwarnung (MRCC) *
    Mit der Mazda Radar Cruise Control- Systemwarnung (MRCC) wird der Fahrer über Systemstörungen benachrichtigt und falls notwendig auf Vorsichtshinweise hingewiesen. Kontrolle aufgrund ...

    Falls sich die Heckklappe bzw. der Kofferraumdeckel nicht öffnen lässt
    Falls sich die Heckklappe bzw. der Kofferraumdeckel nicht öffnen lässt Falls sich die Heckklappe bzw. der Kofferraumdeckel bei entladener Fahrzeugbatterie oder bei einer Störung d ...

    Andere Materialien:

    Alkoholschloss* - Aufbewahrung
    Das Alkoholschloss stets in seiner Halterung aufbewahren. Das Handgerät durch leichtes Hineindrücken in seine Halterung und anschließendes Loslassen freigeben - dabei federt es heraus und kann aus der Halterung entnommen werden. Aufbewahrung und Ladestation des Handgerä ...

    Sprachbedienung
    Dialog Der Zeitraum, in dem das System bereit ist, die Sprachbefehle zu empfangen und durchzuführen, wird als Dialog bezeichnet. Das System gibt akustische Rückmeldungen und führt Sie ggf. durch die jeweiligen Funktionen. Die optimale Verständlichkeit der Sprachbefehle h&au ...

    Zugang zu den Abschleppösen
    Rasten Sie die Abdeckung 5 bzw. 7 aus, indem Sie ein flaches Werkzeug (oder den in der RENAULT Keycard integrierten Notschlüssel) unter die Abdeckung schieben. Ziehen Sie die Abschleppöse 4 so fest wie möglich an: Drehen Sie sie zuerst von Hand bis zum Anschlag ein und zie ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net