Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Allgemeine Informationen - Befördern von Gepäck - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Allgemeine Informationen

WARNUNGEN

Spanngurte für Lasten verwenden, die der zugelassenen Norm entsprechen, z. B. DIN.

Stellen Sie sicher, dass alle losen Gegenstände korrekt gesichert werden.

Gepäck und andere Gegenstände müssen so tief und so weit vorn wie möglich im Gepäck- oder Laderaum verstaut werden.

Fahren mit geöffneter Heckklappe oder Hecktür ist nicht zulässig. Es können Abgase ins Fahrzeuginnere gelangen.

Die für Ihr Fahrzeug maximal zulässigen Achslasten vorn und hinten nicht überschreiten. Siehe Fahrzeugidentifikation.

Schwere Lasten müssen bei der Unterbringung im Fahrgastraum wie gezeigt auf den umgeklappten Rücksitzen verstaut werden. Siehe Rücksitze

VORSICHT

  • An den Heckscheiben dürfen keine Gegenstände anliegen.

  • Zur Reinigung der Innenseite der Heckscheiben keine scheuernden Mittel verwenden.

  • Auf die Innenseite der Heckscheiben keine Aufkleber kleben.

Befestigungspunkte für Gepäck


Befestigungspunkte für Gepäck

Die Abdeckung anheben, um Zugang zu


Die Abdeckung anheben, um Zugang zu den Verankerungspunkten zu bekommen.

    Befördern von Gepäck
    ...

    Gepäckabdeckungen
    ACHTUNGAuf der Gepäckraumabdeckung dürfen keinesfalls Gegenstände abgelegt werden. 3-/5-Türer Turnier ...

    Andere Materialien:

    Vorratsbehälter Frontscheiben-/Scheinwerfer-Waschanlage
    Auffüllen: Öffnen Sie bei abgestelltem Motor den Deckel 3; füllen Sie die Flüssigkeit ein, bis sie sichtbar wird; anschließend den Deckel wieder aufschrauben. HINWEISUm den Flüssigkeitsstand zu ermitteln, öffnen Sie je nach Fahrzeug den Decke ...

    Wählhebelsperre (ausstattungsabhängig)
    Das Doppelkupplungsgetriebe ist aus Sicherheitsgründen mit einer Wählhebelsperre ausgerüstet, die verhindert, dass der Wählhebel aus der Stellung "P" (Parken) oder "N" (Leerlauf) nach "R" (Rückwärtsgang) bewegt werden kann, sofern nicht gleichzeitig das Bremspeda ...

    Motorölspezifikation und Motorölfüllmenge
    Nähere Angaben zu den Service-Intervallen finden Sie im Serviceplan und „Rat und Tat“, Kapitel „Motoröl“. Bei allen Motorölen handelt es sich um so genannte Mehrbereichs-Leichtlauföle. Fahrzeuge mit LongLife Service Fahrzeuge ohne LongLife Service ...

    Kategorien



    © 2011-2017 Copyright www.cautos.net