Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Allgemeine Informationen über WHIPS (Whiplash-Schutz) - Sicherheit - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Allgemeine Informationen über WHIPS (Whiplash-Schutz)

Volvo V40 / Volvo V40 Betriebsanleitung / Sicherheit / Allgemeine Informationen über WHIPS (Whiplash-Schutz)

WHIPS (Whiplash Protection System) ist ein Schutz gegen Schäden durch das so genannte Schleudertrauma. Das System besteht aus Energie aufnehmenden Rückenlehnen und speziell für das System entwickelten Kopfstützen an den Vordersitzen.

Volvo V40. Allgemeine Informationen über WHIPS (Whiplash-Schutz)


Das WHIPS-System wird bei einem Heckaufprall aktiviert, wobei Aufprallwinkel, Geschwindigkeit und Eigenschaften des auffahrenden Fahrzeugs ausschlaggebend sind.

WARNUNG

Das WHIPS ist eine Ergänzung des Sicherheitsgurtes.

Der Sicherheitsgurt ist stets anzulegen.

Eigenschaften des Sitzes

Bei Aktivierung des WHIPS-Systems klappen die Rückenlehnen der Vordersitze zurück, um die Sitzposition des Fahrers und des Beifahrers auf den Vordersitzen zu ändern. Auf diese Weise wird die Gefahr eines Schleudertraumas verringert.

WARNUNG

Nehmen Sie nie selbst Änderungen oder Reparaturen am Sitz oder am WHIPS vor.

Volvo empfiehlt Ihnen, sich an eine Volvo- Vertragswerkstatt zu wenden.

Themenbezogene Informationen

  • WHIPS - Kindersitz (S. 40)
  • WHIPS - Sitzstellung (S. 40)
  • Allgemeines über Sicherheitsgurte (S. 27)
    Kopf-/Schulterairbag (IC)
    Der Kopf-/Schulterairbag verhindert, dass der Kopf von Fahrer oder Beifahrer im Falle eines Aufpralls gegen die Innenseite des Fahrzeugs stößt. Die Kopf/Schulterairbags IC (Inflatab ...

    WHIPS - Kindersitz
    Das WHIPS-System (S. 39) hat keinen negativen Einfluss auf die schützenden Eigenschaften des Kindersitzes oder des Sitzkissens. Ein Kindersitz/Sitzkissen (S. 48) kann auf dem Vordersitz angeb ...

    Andere Materialien:

    Parkdistanzkontrolle (ParkPilot)
    Die Parkdistanzkontrolle ist eine Einparkhilfe, die vor Hindernissen im Front- bzw. Heckbereich des Fahrzeugs warnt. Abb. 20 Prinzipdarstellung: Taster zum Ein- oder Ausschalten der Parkdistanzkontrolle. Abb. 21 Prinzipdarstellung: Sensoren der Parkdistanzkontrolle vorne rechts. Die Parkdis ...

    Allgemeine Funktionsweise
    Empfehlungen Der Bildschirm ist ein "resistiver" Bildschirm. Es ist erforderlich, kräftig zu drücken, insbesondere beim sogenannten "Gleiten" (Durchgehen von Listen, Verschieben der Karte, ...). Ein leichtes Darüberstreichen ist nicht ausreichend. Ein Dr&uu ...

    Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage* - Geschwindigkeit regeln
    ACC starten: Auf die Lenkradtaste drücken - ein ähnliches WEISSES Symbol leuchtet im Kombinationsinstrument auf (8). Damit wird angezeigt, dass der adaptive Tempomat im Bereitschaftsmodus (S. 215) ist. Aktivieren des ACC: Bei der gewünschten Geschwindigkeit - ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.cautos.net 0.0181