Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Anhängerbetrieb - Abschleppen - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Anhängerbetrieb

WARNUNGEN

Focus ECOnetic ist nicht für den Anhängerbetrieb zugelassen.

Nicht schneller als 100 km/h fahren.

Der Druck der hinteren Reifen muss um 0,2 bar (3 psi) über Spezifikation angehoben werden. Siehe Technische Daten.

Das auf dem Typenschild angegebene höchstzulässige Zuggesamtgewicht darf nicht überschritten werden. Siehe Fahrzeugidentifikation.

Überschreiten Sie die maximal zulässige Stützlast, d. h. das auf den Kugelkopf wirkende vertikale Gewicht von 75 kg (165 Pfund), nicht.

Beachte:

Wir empfehlen Ihnen den Kauf eines Anhängerkits bei Ihrem Händler. Nichtbeachten dieser Anweisung kann Motorschäden führen.

Beachte

: Der Anbau einer Anhängerkupplung ist nicht bei allen Fahrzeugen möglich bzw. zulässig. Fragen Sie dazu zuerst Ihren Händler.

Ladung bzw. Last möglichst tief und möglichst nah im Bereich der Achse(n) platzieren. Bei Anhängerbetrieb mit einem unbeladenen Fahrzeug muss die Ladung bzw. Last möglichst im vorderen Bereich des Anhängers unter Einhaltung der maximalen Stützlast platziert werden, da hierdurch die beste Stabilität gewährleistet ist.

Die Stabilität des Gespanns ist stark von der Qualität des Anhängers abhängig.

In Höhenlagen über 1000 Meter (3281 Fuß) sinkt das angegebene maximal zulässige Zuggesamtgewicht je 1000 Höhenmeter (3281 Fuß) um 10%.

Steilstrecken

ACHTUNG

Die Auflaufbremse eines Anhängers ist nicht durch das Antiblockiersystem geregelt.

Vor einer starken Gefällstrecke einen Gang herunterschalten.

Anhängerbetrieb - 2.0L EcoBoost SCTi (MI4)

ACHTUNG

Ihr Fahrzeug ist nicht für den Anhängerbetrieb zugelassen.

    Abschleppen
    ...

    Einklappbarer Kugelkopf
    ACHTUNGWenn sich die Anhängerkupplung nicht in einer der Verriegelungspositionen befindet, ertönt ein Warnton. Der Warnton verstummt nach 30 Sekunden. Falls beim Bewege ...

    Andere Materialien:

    Motoröl nachfüllen (Benzin-Modelle)
    Den Deckel amMotoröleinfüllstutzen oben auf dem Ventildeckel abschrauben und entfernen. Öl langsam und vorsichtig einfüllen, so dass nichts verschüttet wird. Verschüttetes Öl sofort abwischen, da es die Bauteile im Motorraum beschädigen kann. Den E ...

    6-Gang-Schaltgetriebe
    Einlegen des 5. oder des 6. Gangs Schieben Sie den Schalthebel vollständig nach rechts, um den 5. oder 6. Gang richtig einzulegen Die Nichtbeachtung dieser Angabe (ein versehentliches Einlegen des 3. oder 4. Gangs) kann das Schaltgetriebe irreparabel beschädigen ...

    Rücksitze
    Armlehne Limousine und Caravan Armlehne vorklappen, hierzu Schlaufe schräg nach unten (45°) ziehen. TwinTop Armlehne an Schlaufe herausziehen und umgedreht mit der ebenen Seite nach oben längs auf den Sitz legen. Die Armlehne ist mit einem Halteband an der Sitzlehne befestigt. ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net