Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Anschieben - Anlassen des Motors im Notfall - Falls eine Störung auftritt - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Anschieben

Das Fahrzeug darf nicht angeschoben werden.

WARNUNG

Schleppen Sie aus diesem Grund das Fahrzeug zum Anlassen nicht an: Das Anschleppen des Fahrzeugs ist gefährlich. Beim Anspringen des Motors kann das Fahrzeug nach vorne schnellen und auf das schleppende Fahrzeug aufprallen. Dies kann zu gefährlichen Situationen führen.

VORSICHT

Ein Fahrzeug mit einem Schaltgetriebe sollte zum Anlassen nicht angeschoben werden. Das Getriebe kann dabei beschädigt werden.

HINWEIS

Ein Fahrzeug mit Automatikgetriebe kann zum Anlassen nicht angeschoben werden.

    Anlassen eines mit zu viel Kraftstoff versorgten Motors (MZR 1.6, SKYACTIV-G 1.5 und SKYACTIV-G 2.0)
    Falls der Motor nicht anspringt, kann er mit zuviel Kraftstoff versorgt worden sein. Versuchen Sie den Motor wie folgt anzulassen: 1. Falls der Motor beim ersten Versuch nach 5 Sekunden nicht a ...

    Kein Kraftstoff (SKYACTIV-D 2.2)
    VORSICHT Betätigen Sie den Anlasser jeweils nicht länger als 30 Sekunden. Der Anlasser kann beschädigt werden. Falls der Motor nicht anspringt, müssen Sie bis zum nächste ...

    Andere Materialien:

    Hauptbeleuchtung
    Die verschiedenen Front- und Heckleuchten des Fahrzeugs dienen dazu, die Sicht des Fahrers den jeweiligen Witterungsbedingungen anzupassen:  Standlicht, um gesehen zu werden,  Abblendlicht, um zu sehen, ohne andere Fahrer zu blenden,  Fernlicht, um auf freier Strecke weit ...

    Wischerblätter
    VORSICHT Autowachs, wie es z.B. in automatischen Waschanlagen aufgetragen wird, kann zu Schwierigkeiten beim Reinigen der Scheiben mit den Scheibenwischern führen. Verwenden Sie zum Reinigen der Wischerblätter kein Benzin, Kerosin, Farbverdünner oder andere L&oum ...

    Simple-IPA (Einfache intelligente Einparkhilfe)
    Simple-IPA ist ein System zur Unterstützung beim parallelen Einparken. Beim Parken zwischen zwei geparkten Fahrzeugen oder in der Parklücke hinter einem geparkten Fahrzeug werden die Sensoren an den Seiten der vorderen Stoßstange genutzt und ein freier Platz, auf dem das Fahrze ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net