Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Anschieben - Anlassen des Motors im Notfall - Falls eine Störung auftritt - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Anschieben

Das Fahrzeug darf nicht angeschoben werden.

WARNUNG

Schleppen Sie aus diesem Grund das Fahrzeug zum Anlassen nicht an: Das Anschleppen des Fahrzeugs ist gefährlich. Beim Anspringen des Motors kann das Fahrzeug nach vorne schnellen und auf das schleppende Fahrzeug aufprallen. Dies kann zu gefährlichen Situationen führen.

VORSICHT

Ein Fahrzeug mit einem Schaltgetriebe sollte zum Anlassen nicht angeschoben werden. Das Getriebe kann dabei beschädigt werden.

HINWEIS

Ein Fahrzeug mit Automatikgetriebe kann zum Anlassen nicht angeschoben werden.

    Anlassen eines mit zu viel Kraftstoff versorgten Motors (MZR 1.6, SKYACTIV-G 1.5 und SKYACTIV-G 2.0)
    Falls der Motor nicht anspringt, kann er mit zuviel Kraftstoff versorgt worden sein. Versuchen Sie den Motor wie folgt anzulassen: 1. Falls der Motor beim ersten Versuch nach 5 Sekunden nicht a ...

    Kein Kraftstoff (SKYACTIV-D 2.2)
    VORSICHT Betätigen Sie den Anlasser jeweils nicht länger als 30 Sekunden. Der Anlasser kann beschädigt werden. Falls der Motor nicht anspringt, müssen Sie bis zum nächste ...

    Andere Materialien:

    Spiegel
    Innenspiegel Für ein sicheres Fahren ist es wichtig, eine gute Sicht durch die Heckscheibe nach hinten zu haben. Abb. 57 Prinzipdarstellung: Manuell abblendbarer Innenspiegel. Abb. 58 Prinzipdarstellung: Automatisch abblendender Innenspiegel. Manuell abblendbarer Innenspiegel In Grun ...

    USB-Gerät
    Diese Anschlusseinheit besteht aus einem USB- und einem Klinken-Anschluss. USB-Anschluss Am USB-Anschluss lässt sich ein tragbares Gerät wie ein iPod oder ein USB-Stick anschließen. Das USB-Lesegerät liest Ihre Audiodateien, die an das Audiosystem weitergeleitet werden ...

    Kopfstütze
    Um den Fahrzeuginsassen Sicherheit und Komfort zu gewährleisten, ist der Rücksitz(e) mit Kopfstützen ausgestattet. Die Kopfstütze bietet nicht nur Komfort für Fahrer und Beifahrer, sondern sie stützt auch den Kopf und den Nacken im Fall einer Kollision ab. ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net