Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Armlehne vorne - Armlehne vorne - Ergonomie und Komfort - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Armlehne vorne

Komfortzubehör und Staumöglichkeit für Fahrer und Beifahrer.

Der Deckel der Armlehne lässt sich in Höhe und Länge verstellen.

Höhenverstellung

Citroën C4. Höhenverstellung


  •  Heben Sie den Deckel bis zur gewünschten Höhe an (tief, mittel oder hoch).
  •  Zum Absenken bringen Sie ihn in die höchste Position, heben ihn leicht an und lassen ihn dann herunter, indem Sie ihn bis zum Erreichen der tiefsten Position mitführen.

Längsverstellung

Citroën C4. Längsverstellung


  •  Schieben Sie ihn bis zum Anschlag nach vorne oder nach hinten.

Staufach

Citroën C4. Staufach


Ein Staufach ist unter dem Deckel der Armlehne angebracht. Je nach Ausstattung ermöglicht es den Zugang zu dem 230V- / 50Hz-Anschluss, zum Notzündschloss für den elektronischen Schlüssel des "Keyless-Systems".

  •  Heben Sie den Hebel an.
  •  Ziehen Sie den Deckel ganz hoch.

Längsverstellung

Citroën C4. Längsverstellung


  •  Heben Sie den Hebel an, um den Deckel nach vorne zu setzen. Die Armlehne gleitet bis ganz nach vorne.
  •  Schieben Sie den Deckel zum Verstauen ganz nach hinten und drücken Sie von oben darauf, um diesen zu verriegeln.

Staufach

Citroën C4. Staufach


Ein Staufach ist unter dem Deckel der Armlehne angebracht. Je nach Ausstattung ermöglicht es den Zugang zum Notzündschloss für den elektronischen Schlüssel des "Keyless-Systems".

  •  Ziehen Sie den Deckel ganz hoch.
    Armlehne vorne
    ...

    230V- / 50Hz-Anschluss
    Ein 230V- / 50Hz-Anschluss (Höchstleistung: 120 W) ist in der Mittelkonsole eingebaut. Um den Anschluss zu verwenden:  Heben Sie den Deckel der Armlehne vorne hoch, um an das ...

    Andere Materialien:

    Auswahl eines ziels
    ZU EINEM NEUEN ZIEL Wählen Sie "Speichern " aus, um die eingegebene Adresse als Eintrag zu speichern. Mit dem Navigationssystem können bis zu 400 Einträge gespeichert werden. ...

    Aktivieren/ deaktivieren
    Die Reifendrucküberwachung TPMS (Tyre Pressure Monitoring System)* warnt den Fahrer, wenn der Druck in einem oder mehreren Reifen des Fahrzeugs zu niedrig ist. ACHTUNG Bei Aktivierung/Deaktivierung der Reifendrucküberwachung muss das Fahrzeug stehen. Die Einstellung erfolgt üb ...

    Erstmaliges Pairing (Koppeln) eines Mobiltelefons
    Beachte: Schalten Sie die Zündung und das Radio ein. Beachte: Verwenden Sie die Auf-/Abwärtspfeile auf dem Audiosystem, um durch die Menüs zu navigieren. Durch das drahtlose Pairing (Koppeln) Ihres Mobiltelefons mit SYNC können Sie Anrufe mit der Freisprechanlage täti ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net