Autos Betriebsanleitungen

Škoda Octavia: Aufbau dieser Betriebsanleitung (Erläuterungen) - Škoda Octavia BetriebsanleitungŠkoda Octavia: Aufbau dieser Betriebsanleitung (Erläuterungen)

Škoda Octavia / Škoda Octavia Betriebsanleitung / Aufbau dieser Betriebsanleitung (Erläuterungen)

Die vorliegende Anleitung ist systematisch aufgebaut, um Ihnen die Suche und die Entnahme der benötigten Informationen zu erleichtern.

Kapitel, Inhalts- und Stichwortverzeichnis

Der Text dieser Betriebsanleitung ist in relativ kurze Abschnitte eingeteilt, die in übersichtlichen Kapiteln zusammengefasst sind. Das aktuelle Kapitel ist stets auf der rechten Seite unten angegeben.

Das nach Kapiteln geordnete Inhaltsverzeichnis und das ausführliche Stichwortverzeichnis am Ende der Betriebsanleitung helfen Ihnen, die gewünschte Information schnell zu finden.

Richtungsangaben

Alle Richtungsangaben, wie „links“, „rechts“, „vorn“, „hinten“, beziehen sich auf die Fahrtrichtung des Fahrzeugs.

Hinweise

Die wichtigsten Hinweise sind mit der Überschrift ACHTUNG gekennzeichnet. ACHTUNG
Die wichtigsten Hinweise sind mit der Überschrift ACHTUNG gekennzeichnet.

Diese ACHTUNG-Hinweise machen Sie auf eine ernste Unfall- oder Verletzungsgefahr aufmerksam. Im Text finden Sie häufig einen Doppelpfeil, gefolgt von einem kleinen Dreieck mit Ausrufezeichen. Dieses Symbol macht Sie auf einen ACHTUNG-Hinweis am Ende des Abschnitts aufmerksam, der unbedingt beachtet werden muss.

Ein Vorsicht-Hinweis macht Sie auf mögliche Schäden an Ihrem Fahrzeug aufmerksam VORSICHT
Ein Vorsicht-Hinweis macht Sie auf mögliche Schäden an Ihrem Fahrzeug aufmerksam (z. B. Getriebeschaden) oder er weist Sie auf allgemeine Unfallgefahren hin.

Ein Umwelt-Hinweis macht Sie auf den Umweltschutz aufmerksam. Hier finden Sie z. Umwelthinweis
Ein Umwelt-Hinweis macht Sie auf den Umweltschutz aufmerksam. Hier finden Sie z. B. Ratschläge für einen geringeren Kraftstoffverbrauch.

Ein normaler Hinweis macht Sie auf wichtige Informationen zum Betrieb Ihres Fahrzeugs Hinweis
Ein normaler Hinweis macht Sie auf wichtige Informationen zum Betrieb Ihres Fahrzeugs aufmerksam.

    Vorwort
    Sie haben sich für einen ŠKODA entschieden, herzlichen Dank für Ihr Vertrauen. Mit Ihrem neuen ŠKODA erhalten Sie ein Fahrzeug mit modernster Technik und zahlreichen Ausstattung ...

    Verwendete Abkürzungen
    ...

    Andere Materialien:

    Eigendiagnose
    Wenn beim Schalten in den Rückwärtsgang (R) mindestens eine der nachstehend aufgeführten Bedingungen gegeben ist, liegt möglicherweise eine Fehlfunktion des hinteren Parkassistenten vor.  Es ist kein Warnton zu hören, oder der Warnton ertönt nicht durchg ...

    Abschließen des Fahrzeugs mit Aktivierung des Rundumschutzes allein
    Deaktivieren Sie Innenraum- und Abschleppschutz, um ein unbeabsichtigtes Auslösen der Alarmanlage in bestimmten Fällen zu vermeiden:  wenn Sie ein Tier im Fahrzeug lassen,  wenn Sie ein Fenster einen Spalt geöffnet lassen,  wenn Sie Ihr Fahrzeug waschen, &nb ...

    Verstellung von Hand
    Nach vorn und nach hinten Um den Sitz nach vorn oder nach hinten zu bewegen: Ziehen Sie den Sitzentriegelungsbügel vorn unter dem Sitzkissen nach oben und halten Sie ihn gezogen. Schieben Sie den Sitz in die gewünschte Position. Lassen Sie den Bügel los und verge ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net