Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Automatikbetrieb - Automatikgetriebe - Fahrbetrieb - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Automatikbetrieb

  • Stellen Sie den Wählhebel auf D zum automatischen Schalten in sechs Gängen.

Das Getriebe arbeitet nun im auto-adaptiven Betrieb ohne Zutun des Fahrers. Es wählt automatisch den für den Fahrstil, das Straßenprofil und die Fahrzeugbeladung am besten geeigneten Gang.

Zum maximalen Beschleunigen ohne Betätigung des Wählhebels treten Sie das Gaspedal ganz durch (Kick down). Hierbei schaltet das Getriebe automatisch zurück oder behält den eingelegten Gang bis zum Erreichen der maximal zulässigen Motordrehzahl bei.

Beim Bremsen schaltet das Getriebe automatisch zurück, damit die Motorbremse wirksam werden kann.

Wenn Sie den Fuß plötzlich vom Gaspedal nehmen, schaltet das Getriebe aus Sicherheitsgründen nicht in den höheren Gang.

Stellen Sie den Wählhebel niemals auf N, wenn das Fahrzeug in Bewegung ist.

Stellen Sie den Wählhebel niemals auf P oder R, solange das Fahrzeug nicht stillsteht

    Anfahren
    Stellen Sie bei getretener Bremse den Wählhebel auf P oder N. Starten Sie den Motor. Andernfalls ertönt ein akustisches Signal in Verbindung mit einer Meldung im Anzeigefeld des ...

    Programm Sport und Schnee
    Diese beiden Spezialprogramme ergänzen den Automatikbetrieb unter besonderen Betriebsbedingungen. Programm Sport "S"  Drücken Sie die Taste "S", sobald Sie de ...

    Andere Materialien:

    Glasdach
    Das Rollo für das Glasdach lässt sich über das Bedienfeld in der Deckenkonsole bedienen. Das Glasdach ist fest, aber das elektrisch betätigte Rollo kann in Schlüsselstellung I oder II über das Bedienfeld an der Dachkonsole bedient werden. Weitere Informationen &uu ...

    Speichern der Fahrpositionen
    System zur Speicherung der elektrischen Einstellungen des Fahrersitzes und der Außenspiegel, mit dem sich über die Tasten auf der Fahrerseite zwei Positionen speichern und wieder aufrufen lassen. Speichern einer Position Über die Tasten M/1/2  Schalten Sie die Z&uum ...

    Fahrer- und Beifahrerairbag vorn
    Ihr Fahrzeug ist mit einem ergänzenden Rückhaltesystem (Airbag) und Dreipunktgurten am Fahrer- und Beifahrersitz ausgestattet. Das Vorhandensein des Systems geht aus den Buchstaben "AIR BAG" hervor, die in die Airbag-Abdeckung des Lenkrads und/oder in die Abdeckung d ...

    Kategorien



    © 2011-2018 Copyright www.cautos.net