Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Automatische Einstellung der Xenon-Scheinwerfer - Leuchtweitenverstellung der Scheinwerfer - Beleuchtung und Sicht - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Automatische Einstellung der Xenon-Scheinwerfer

Citroën C4. Automatische Einstellung der Xenon-Scheinwerfer


Um andere Verkehrsteilnehmer nicht zu behindern, korrigiert dieses System im Stand automatisch die Höhe des Xenon-Scheinwerferkegels entsprechend der Fahrzeugbeladung.

Bei einer Funktionsstörung
leuchtet diese Warnleuchte im Kombiinstrument auf, während gleichzeitig ein akustisches Signal ertönt und eine Meldung in der Multifunktionsanzeige erscheint.

In diesem Fall stellt das System die Scheinwerfer in die niedrigste Position.

Fassen Sie die Xenon-Lampen nicht an.

Wenden Sie sich an einen CITROËNVertragshändler oder eine qualifizierte Fachwerkstatt

    Manuelle Leuchtweitenverstellung der Halogen-Scheinwerfer
    Um andere Verkehrsteilnehmer nicht zu behindern, müssen die Scheinwerfer mit Halogenlampen je nach Fahrzeugbeladung in der Höhe eingestellt werden. 0. 1 oder 2 Personen auf den Vorder ...

    Adaptives Kurvenlicht
    Diese Funktion sorgt dafür, dass der Lichtkegel bei eingeschaltetem Abblend- oder Fernlicht dem Verlauf der Straße besser folgt. Die nur bei Xenon-Lampen und bei statischem Abbieg ...

    Andere Materialien:

    Funktionsbeschreibung
    VORSICHT Die Benutzung des System bei abgeschaltetem Motor führt zur Entladung der Batterie. Die Spracherkennung ermöglicht die Bedienung des Systems ohne den Fahrer vom Verkehrsgeschehen abzulenken, z. B. wenn er Einstellungen ändern möchte oder eine Rückmeld ...

    Anmerkungen für die sichere Verwendung des TireMobilityKit
    Stellen Sie Ihr Fahrzeug am Straßenrand ab, damit Sie sicher und abseits des fließenden Verkehrs mit dem TireMobilityKit arbeiten können. Stellen Sie Ihr Warndreieck gut sichtbar auf, um vorbeifahrende Fahrzeuge auf Ihren Standort aufmerksam zu machen.  Um ...

    Radioempfang
    Mittelwellen Amplitudenmodulierte Signalwellen von MW-Sendern beugen sich um Hindernisse wie Gebäude und Berge und werden an der Ionosphäre refl ektiert. Aus diesem Grund können sie aus größerer Entfernung als frequenzmodulierte Signalwellen empfangen werden. Ab ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net