Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Automatische Verriegelung der Türen, Hauben, Klappen während der Fahrt - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Automatische Verriegelung der Türen, Hauben, Klappen während der Fahrt

Renault Megane / Renault Megane Betriebsanleitung / Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut / Automatische Verriegelung der Türen, Hauben, Klappen während der Fahrt

Zunächst müssen Sie entscheiden, ob Sie diese Funktion aktivieren möchten.

Funktionsprinzip

Sobald Sie nach Fahrtbeginn eine Geschwindigkeit von 10 km/h erreichen, löst das System die automatische Verriegelung der Türen/Hauben/Klappen aus.

Die Entriegelung erfolgt:

  •  durch Drücken des Entriegelungsknopfes 1 der Fahrzeugtüren
  •  beim Anhalten, durch Öffnen einer Vordertür.

Hinweis: Wurde eine Hintertür geöffnet/geschlossen, wird sie automatisch wieder verriegelt, sobald die Geschwindigkeit von ca.

10 km/h erreicht ist.

Verantwortung des Fahrers

Wenn Sie sich entschließen, mit verriegelten Türen zu fahren, denken Sie daran, dass bei einem Unfall dem Rettungsdienst der Zugang zum Fahrgastraum erschwert werden könnte

Aktivieren/Deaktivieren der Funktion

Renault Megane. Aktivieren/Deaktivieren der Funktion


Siehe Abschnitt "Menü für persönliche Einstellungen am Fahrzeug" in Kapitel 1, Funktion "AAutom. Türverrie-gelung beim Fahren":

Funktion aktiviert


Funktion deaktiviert.


Funktionsstörungen

Wenn Sie eine Funktionsstörung feststellen (keine automatische Verriegelung, die Kontrolllampe des Schalters 1 leuchtet beim Verriegeln der Türen/Hauben/Klappen nicht auf...), überprüfen Sie zuerst, ob alle Türen/ Hauben/Klappen korrekt geschlossen sind.

Wenn sie korrekt geschlossen sind, wenden Sie sich an Ihren Vertragspartner.

    Ver- und entriegeln der türen/hauben/klappen
    Ver-/Entriegeln der Türen von außen Dies erfolgt mittels der RENAULT Keycard (siehe Kapitel 1 unter "RENAULT Keycard"). In folgenden Fällen kann es zu einem Ausfall der RENAULT ...

    Kopfstützen
    ...

    Andere Materialien:

    Betriebshinweise für den DVDSpieler
    Kondensation Unmittelbar nach dem Einschalten der Heizung kann sich auf der kalten DVD oder an den optischen Elementen (Prisma und Linse) des DVD-Spielers Luftfeuchtigkeit abscheiden. Die DVD wird in diesem Fall sofort nach dem Einschieben wieder ausgeworfen. Eine beschlagene DVD kann mit ei ...

    Scheibenreinigungsflüssigkeit - Einfüllen
    Scheibenreinigungsflüssigkeit dient der Reinhaltung von Scheinwerfern und Scheiben. Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt ist Scheibenreinigungsflüssigkeit mit Frostschutz anzuwenden. Die Nachfüllung von Scheibenreinigungsflüssigkeit erfolgt durch den Einfüllstut ...

    Starke Steigungen und/oder schwere Ladung
    Es ist zu beachten, dass der adaptive Tempomat in erster Linie für das Fahren auf ebener Fahrbahn vorgesehen ist. Er kann bei der Fahrt an starkem Gefälle, mit schwerer Ladung oder mit Anhänger Schwierigkeiten haben, einen korrekten Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einzuhalt ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net