Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Batterie laden - Batterie - Wartung - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Batterie laden

Ihr Fahrzeug ist mit einer wartungsfreien Batterie auf Kalzium-Basis ausgestattet.

  •  Wenn sich die Batterie kurzfristig entlädt (z. B. weil die Scheinwerfer oder die Innenraumbeleuchtung bei abgestelltem Fahrzeug eingeschaltet waren), laden Sie die Batterie langsam über zehn Stunden.
  •  Wenn sich die Batterie während der Fahrzeugnutzung wegen hoher elektrischer Belastung allmählich entlädt, laden Sie die Batterie mit einem Schnellladegerät bei 20 - 30 A zwei Stunden lang.
VORSICHT - Batterie laden Beachten Sie beim Laden einer Batterie folgende Sicherheitshinweise:
  •  Die Batterie muss aus dem Fahrzeug ausgebaut und an einem gut belüfteten Ort abgestellt werden.
  •  Halten Sie brennende Zigaretten, Funkenflug und offenes Feuer von der Batterie fern.
  • Halten Sie die Batterie während des Ladevorgangs unter Beobachtung, und beenden Sie den Ladevorgang oder reduzieren Sie den Ladestrom, wenn die Zellen stark gasen (kochen) oder wenn die Temperatur in den Batteriezellen 49C überschreitet.
  •  Tragen Sie eine Schutzbrille, wenn Sie die Batterie während des Ladevorgangs prüfen.
  •  Klemmen Sie das Batterieladegerät in folgender Reihenfolge ab:
  1.  Schalten Sie das Ladegerät mit dem Hauptschalter aus.
  2.  Klemmen Sie das Minuskabel vom Minuspol der Batterie ab.
  3.  Klemmen Sie das Pluskabel vom Pluspol der Batterie ab.
  •  Stellen Sie den Motor ab und schalten Sie alle elektrischen Verbraucher aus, bevor Sie die Batterie warten oder laden.
  •  Das Minuskabel der Batterie muss immer zuerst abgeklemmt und zuletzt angeklemmt werden.

 

ACHTUNG Wir empfehlen die Verwendung von Ersatzteilen, die bei einem HYUNDAI Vertragswerkstatt erworben wurden.
    Optimale Batteriewartung
    Achten Sie darauf, dass die Batterie immer sicher befestigt ist.  Halten Sie die Oberseite der Batterie sauber und trocken.  Halten Sie Batteriepole und Anschlussklemmen sau ...

    Komponenten, die ein Reset benötigen
    Nach dem Abklemmen oder der Entladung der Batterie muss für folgende Komponenten ein Reset durchgeführt werden.  Fensterheber automatisch senken/heben (siehe Kapitel 4) Schie ...

    Andere Materialien:

    Sicherheitssystem
    Änderungen und Zusatzausrüstungen Mazda kann für die richtige Funktion der Wegfahrsperre und der Diebstahl- Alarmanlage keine Garantie übernehmen, wenn am System Änderungen vorgenommen oder wenn Zusatzausrüstungen eingebaut wurden. VORSICHT Um eine Beschä ...

    Kraftstoff - Benzin
    Benzin wird als Kraftstoff für den Motor verwendet. Tanken Sie ausschließlich Benzin namhafter Hersteller. Verzichten Sie grundsätzlich auf Kraftstoff unbekannter Qualität. Sofern verfügbar, sollte das Benzin die Norm EN 228 erfüllen. 95 RON eignet sich bei no ...

    ISOFIX - Größenklassen
    Für Kindersitze mit ISOFIX-Befestigungssystem (S. 53) gibt es eine Größenklassifizierung, die dem Fahrer bei der Wahl des richtigen Kindersitzes (S. 54) hilft. WARNUNG Platzieren Sie niemals das Kind auf dem Beifahrersitz, wenn das Fahrzeug über einen aktivierten Airbag v ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net