Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Bedienung der Zentralverriegelung
mit Fernbedienung - Zentralverriegelung mit Fernbedienung - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Bedienung der Zentralverriegelung mit Fernbedienung

Ausführung A

Ausführung


  •  Um den Schlüssel aufzuklappen, drücken Sie auf den Sperrknopf, und der Schlüssel klappt automatisch heraus.
  •  Um den Schlüssel zusammenzuklappen, halten Sie den Sperrknopf gedrückt und klappen Sie den Schlüssel zusammen.
ACHTUNG Klappen Sie den Schlüssel nicht zusammen, ohne den Sperrknopf zu drücken. Dies könnte den Schlüssel beschädigen.

Ausführung B

  •  Zum Abziehen des mechanischen Schlüssels drücken Sie den Entriegelungsknopf (1) und ziehen den Schlüssel (2) bei gedrücktem Knopf ab.
  •  Um den mechanischen Schlüssel wieder einzusetzen, stecken Sie den Schlüssel in die Öffnung und drücken Sie ihn, bis ein Klick-Geräusch zu hören ist.

Verriegeln (1)

Verriegeln


  1. Schließen Sie alle Türen.
  2.  Drücken Sie die Verriegelungstaste.
  3. Daraufhin leuchten einmal kurz die Warnblinker auf und zeigen damit an, dass alle Türen verriegelt sind.

    (Motorhaube und Heckklappe müssen geschlossen sein.) Ferner wird automatisch der Außenspiegel eingeklappt, sofern sich der entsprechende Schalter (Ausführung B) in der Stellung AUTO befindet (ausstattungsabhängig).

ANMERKUNG Die Türen lassen sich nicht verriegeln, wenn eine der Türen geöffnet wird.

Entriegeln (2)

  1. Drücken Sie die Entriegelungstaste.
  2. Daraufhin leuchten zweimal kurz die Warnblinker auf und zeigen damit an, dass alle Türen entriegelt sind. Ferner wird automatisch der Außenspiegel ausgeklappt, sofern sich der entsprechende Schalter (Ausführung B) in der Stellung AUTO befindet (ausstattungsabhängig).

ANMERKUNG Nach dem Entriegeln aller Türen werden die Türen verriegelt und der Außenspiegel wird ausgeklappt, sofern sich der entsprechende Schalter (Ausführung B) in der Stellung AUTO befindet (ausstattungsabhängig) und innerhalb von 30 Sekunden keine Tür geöffnet wird.

Heckklappe entriegeln (3)

  1. Halten Sie die Heckklappenentriegelungstaste länger als eine Sekunde gedrückt.
  2. Daraufhin leuchten zwei Mal kurz die Warnblinker auf und zeigen damit an, dass die Heckklappe entriegelt ist.

ANMERKUNG

  •  Wenn die Heckklappe nicht innerhalb von 30 Sekunden nach dem Entriegeln geöffnet wird, wird sie automatisch verriegelt.
  •  Wenn die Heckklappe geöffnet und dann wieder geschlossen wird, wird sie automatisch verriegelt.
  •  Die Taste trägt die Beschriftung "HOLD" (Halten), um Sie darauf hinzuweisen, dass Sie die Taste gedrückt halten müssen.
    Zentralverriegelung mit Fernbedienung
    ...

    Vorsichtshinweise für die Fernbedienung
    ANMERKUNG Die Fernbedienung ist unter den folgenden Bedingungen ohne Funktion:  Der Zündschlüssel steckt im Zündschloss.  Die maximale Senderreichweite (ca. 10 m ...

    Andere Materialien:

    Motoröl
    Motorölspezifikationen Die Motorölsorte richtet sich nach genauen Spezifikationen. Werkseitig ist in den Motor ein spezielles Qualitäts-Mehrbereichsöl eingefüllt, das – außer in extrem kalten Klimazonen – im ganzen Jahr verwendet werden kann. Die für Ihre ...

    Unter der Motorhaube
    Arbeiten am Fahrzeug nicht ohne einschlägige Kenntnisse durchführen. Bei Unkenntnis der zu beachtenden Vorschriften Arbeiten am Fahrzeug nur vom BMW Service oder einer Werkstatt durchführen lassen, die nach BMW Vorgaben mit entsprechend geschultem Personal arbeitet. Sonst best ...

     Fehleranzeige
    Die Einparkhilfe dient als Hilfe beim Einparken. Ein Tonsignal sowie Symbole auf dem Bildschirm der Mittelkonsole zeigen den Abstand zu dem erfassten Hindernis an. Wenn das Informationssymbol des Kombinationsinstrument konstant leuchtet und Einparkhilfe: Wartung erforderlich eine Textmit ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net