Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Befehle der Innenraumklimatisierung - Sprachsteuerung - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Befehle der Innenraumklimatisierung

Ford Focus / Ford Focus Betriebsanleitung / Sprachsteuerung / Befehle der Innenraumklimatisierung

Klimaregelung

Über die Sprachbefehle für die Klimaregelung können Gebläsedrehzahl, Temperatur und Betriebsart eingestellt werden. Nicht bei allen Fahrzeugen stehen alle Funktionen zur Verfügung.

Übersicht

Die untenstehende Übersicht enthält die verfügbaren Sprachbefehle. Die nachfolgenden Listen enthalten ausgewählte Beispiele für weitere Informationen zum gesamten Befehlsmenü.

"KLIMAANLAGE"

"HILFE"
"GEBLÄSE"*
"ENTFROSTEN EIN/ANTIBESCHLAG EIN"*
"ENTFROSTEN AUS/ANTIBESCHLAG AUS"*
"TEMPERATUR"*
"AUTO-MODUS"*

* Kann als Direktbefehl verwendet werden. Bei Fahrzeugen mit dem Sprachmodul Englisch steht der Direktbefehl "FAN" nicht zur Verfügung.

Gebläse

Mit Hilfe dieser Funktion kann die Gebläsedrehzahl eingestellt werden.

* Kann als Direktbefehl verwendet werden. Bei Fahrzeugen mit dem Sprachmodul


* Kann als Direktbefehl verwendet werden. Bei Fahrzeugen mit dem Sprachmodul Englisch steht der Direktbefehl "FAN" nicht zur Verfügung.

Entfrosten/Antibeschlag

* Kann als Direktbefehl verwendet werden.


* Kann als Direktbefehl verwendet werden.

Temperatur

Mit Hilfe dieser Funktion kann die Temperatur eingestellt werden.

* Kann als Direktbefehl verwendet werden.


* Kann als Direktbefehl verwendet werden.

Auto-Modus

* Kann als Direktbefehl verwendet werden. Lässt sich deaktivieren, indem eine


* Kann als Direktbefehl verwendet werden. Lässt sich deaktivieren, indem eine andere Temperatur oder Gebläsedrehzahl ausgewählt wird.

    Haupteinstellungen
    Anrufe ablehnen Über die Sprachsteuerung kann eine automatische Ablehnung von Anrufen eingestellt werden. * Mit diesem Befehl können Sie die automatische Anrufablehnung abschalten. ...

    Konnektivität
    ...

    Andere Materialien:

    Einfahrvorschriften
    Eine spezielle Einfahrzeit ist nicht notwendig. Durch Einhaltung einiger einfacher Vorsichtsmaßnahmen während der ersten 1.000 km können Sie die Fahrzeugleistung, die Wirtschaftlichkeit und die Lebensdauer Ihres Fahrzeugs erhöhen.  Lassen Sie den Motor im Stand ni ...

    Wischerblätter
    Asphalt-, Staub- und Salzreste auf den Wischerblättern sowie Insekten, Eis usw. auf der Windschutzscheibe verkürzen die Lebenslänge der Wischerblätter. Bei der Reinigung: Die Wischerblätter in die Servicestellung bringen, siehe Wischerblätter (S. 390). AC ...

    Technische Daten
    Betriebsflüssigkeiten Beachte: Verwenden Sie nur Betriebsflüssigkeiten, die den aufgeführten Vorgaben und Spezifikationen entsprechen. Die Verwendung von anderen Flüssigkeiten kann zu Schäden führen, die nicht durch die Garantie gedeckt sind. Der Motor Ihres ...

    Kategorien



    В© 2011-2017 Copyright www.cautos.net