Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Beifahrer-Airbag abschalten - Insassenschutz - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Beifahrer-Airbag abschalten

Ford Focus / Ford Focus Betriebsanleitung / Insassenschutz / Beifahrer-Airbag abschalten

ACHTUNG

Stellen Sie sicher, dass der Beifahrerairbag deaktiviert ist, wenn Sie ein nach hinten gerichtetes Kinderrückhaltesystem auf dem Beifahrersitz verwenden.

Einbau des Beifahrerairbag-


Einbau des Beifahrerairbag- Deaktivierungsschalters

ACHTUNG

Falls auf einem durch einen Airbag geschützten Sitz ein Kinderrückhaltesystem angebracht werden muss, ist das Fahrzeug mit einem Beifahrerairbag-Deaktivierungsschalter auszustatten. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Händlerbetrieb.

Beachte:

Der Schlüsselschalter befindet sich im Handschuhfach und die Leuchte für die Airbag-Abschaltung in der Dachkonsole.

Leuchtet die Warnleuchte Airbag während der Fahrt auf oder blinkt sie, liegt eine Störung vor. Siehe Warnleuchten und Anzeigen,

Kinderrückhaltesystem entfernen und das System sofort überprüfen lassen.

Beifahrerairbag abschalten


  1. Deaktiviert
  2. Aktiviert

Drehen Sie den Schalter in Stellung A.

Stellen Sie beim Einschalten der Zündung sicher, dass die Beifahrerairbag-Deaktivierungsleuchte aufleuchtet.

Aktivieren des Beifahrerairbags

ACHTUNG

Stellen Sie sicher, dass der Beifahrerairbag aktiviert ist, wenn Sie auf dem Beifahrersitz kein Kinderrückhaltesystem verwenden.

Drehen Sie den Schalter in Stellung B.

    Gurtwarner
    ACHTUNGDas Sicherheits-Rückhaltesystem bietet nur dann den bestmöglichen Schutz, wenn die Sicherheitsgurte korrekt angelegt sind. Wenn Fahrer oder Beifahrer den Sic ...

    Schlüssel und Funk-Fernbedienungen
    ...

    Andere Materialien:

    Zugangsbeleuchtung innen
    Die per Fernbedienung eingeschaltete Innenbeleuchtung erleichtert Ihnen das Einsteigen ins Fahrzeug bei geringer Helligkeit. Sie schaltet sich je nach der vom Helligkeitssensor wahrgenommenen Lichtintensität ein. Einschalten • Drücken Sie auf das offene Vorhängeschloss der Fer ...

    Fahren und Umwelt
    Die ersten 1 500 Kilometer - und danach Neuer Motor In den ersten 1 500 Kilometern muss der Motor eingefahren werden. Bis 1 000 Kilometer › Nicht schneller als mit 3/4 der Höchstgeschwindigkeit des eingelegten Gangs, d. h. bis 3/4 der höchstzulässigen Motordrehzahl, fahren. ...

    Fahren mit Anhänger
    Beim Fahren mit einem Anhänger sind einige wichtige Sachen zu beachten, zum Beispiel hinsichtlich der Anhängerzugvorrichtung, dem Anhänger selbst, sowie der Lastverteilung im Anhänger. Die Gesamtzuladung ist vom Leergewicht des Fahrzeugs abhängig. Die Gesamtzuladung d ...

    Kategorien



    © 2011-2020 Copyright www.cautos.net 0.0152