Autos Betriebsanleitungen

Volvo V40: Beifahrerairbag - Aktivierung/Deaktivierung - Sicherheit - Volvo V40 BetriebsanleitungVolvo V40: Beifahrerairbag - Aktivierung/Deaktivierung

Volvo V40 / Volvo V40 Betriebsanleitung / Sicherheit / Beifahrerairbag - Aktivierung/Deaktivierung

Der Beifahrerairbag (S. 33) kann deaktiviert werden, wenn das Fahrzeug mit einem PACOS-Schalter (Passenger Airbag Cut Off Switch) ausgestattet ist.

Umschalter - PACOS

Der Schalter für den Beifahrerairbag (PACOS) befindet sich an der Schmalseite des Armaturenbretts auf der Beifahrerseite und kann durch öffnen der Beifahrertür erreicht werden.

Überprüfen Sie, ob sich der Schalter in der gewünschten Stellung befindet. Das Schlüsselblatt (S. 172) des Transponderschlüssels wird verwendet, um die Stellung zu ändern.

Volvo V40. Umschalter - PACOS


Position des Airbagschalters

  1. Der Airbag ist aktiviert. Wenn der Schalter in dieser Stellung steht, können Personen mit einer Körpergröße über 140 cm auf dem Beifahrersitz sitzen, jedoch niemals Kinder in einem Kindersitz oder auf einem Sitzkissen.
  2. Der Airbag ist deaktiviert. Wenn der Schalter in dieser Stellung steht, kann ein Kind in einem Kindersitz oder auf einem Sitzkissen auf dem Beifahrersitz sitzen, jedoch keine Personen mit einer Körpergröße über 140 cm.

WARNUNG

  • Aktivierter Airbag (Beifahrersitz): Lassen Sie Kinder niemals in einem Kindersitz oder auf einem Sitzkissen auf dem Beifahrersitz sitzen, wenn der Airbag aktiviert ist. Dies gilt für alle Personen mit einer Körpergröße von weniger als 140 cm.
  • Deaktivierter Airbag (Beifahrersitz): Personen mit einer Körpergröße über 140 cm dürfen niemals auf dem Beifahrersitz sitzen, wenn der Airbag deaktiviert ist.

    Bei Nichtbeachtung der obigen Aufforderungen kann Lebensgefahr bestehen.

ACHTUNG

Wenn der Transponderschlüssel in Schlüsselstellung II (S. 80) steht, wird ca. 6 Sekunden lang das Airbag-Warnsymbol (S. 31) im Kombinationsinstrument angezeigt.

Anschließend leuchtet die Anzeige in der Dachkonsole auf, die den korrekten Status des Beifahrerairbags anzeigt.

Volvo V40. Beifahrerairbag - Aktivierung/Deaktivierung


Anzeige, die darauf aufmerksam macht, dass der Beifahrerairbag aktiviert ist.

Eine Textmitteilung und ein Warnsymbol in der Dachkonsole zeigen an, dass der Beifahrerairbag aktiviert ist (siehe vorherige Abbildung).

WARNUNG

Setzen Sie niemals ein Kind in einem Kindersitz oder auf einem Sitzkissen auf den Beifahrersitz, wenn der Airbag aktiviert ist und das Symbol
an der Dachkonsole leuchtet. Bei Nichtbeachtung dieser Aufforderung droht Lebensgefahr für das Kind.

Volvo V40. Beifahrerairbag - Aktivierung/Deaktivierung


Anzeige, die darüber informiert, dass der Beifahrerairbag deaktiviert ist.

Eine Textmitteilung und ein Symbol in der Dachkonsole zeigen an, dass der Beifahrerairbag deaktiviert ist (siehe vorherige Abbildung).

WARNUNG

  • Lassen Sie niemanden auf dem Beifahrersitz sitzen, wenn die Mitteilung in der Dachkonsole anzeigt, dass der Airbag deaktiviert ist, während gleichzeitig das Warnsymbol(S. 31) für das Airbagsystem im Kombiinstrument erscheint. Das deutet auf einen erheblichen Fehler hin. Umgehend an eine Werkstatt wenden. Volvo empfiehlt Ihnen, sich an eine Volvo-Vertragswerkstatt zu wenden.
  • Bei Nichtbeachtung der obigen Aufforderungen kann Lebensgefahr für die Insassen des Fahrzeugs bestehen.

Themenbezogene Informationen

Kindersicherung (S. 48)

    Beifahrerairbag
    Zusätzlich zum Sicherheitsgurt (S. 27) auf der Beifahrerseite ist das Fahrzeug mit einem Airbag (S. 32) ausgerüstet. Der Airbag ist zusammengefaltet in einem Bereich über dem Handsc ...

    Seitenairbag (SIPS)
    Bei einem Seitenaufprall wird ein Großteil der Aufprallstärke von SIPS (Side Impact Protection System) auf Träger, Säulen, Boden, Dach und andere Teile der Fahrzeugkarosserie ...

    Andere Materialien:

    Licht und Sicht
    Licht Licht ein- und ausschalten Abb. 71 Ausschnitt aus der Instrumententafel: Schalter für die Leuchten, Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte Standlicht einschalten – Drehen Sie den Lichtschalter  Abb. 71 in Stellung . Abblendlicht einschalten – Drehen Sie den Lichtsc ...

    Türkantenschutz auswechseln
    Beachte: Die Schutzblenden der Türen vorn und hinten unterscheiden sich in der Länge. Falls Sie eine Blende mit falscher Länge einbauen, funktioniert sie u. U. nicht ordnungsgemäß. Beachte: Zum Auswechseln der Schutzblende öffnen Sie die Tür und vergewisser ...

    Türschlösser
    WARNUNGLassen Sie niemals Kinder oder Tiere ohne Beaufsichtigung im Fahrzeug zurück: Es ist gefährlich, Kinder oder Tiere im geparkten Fahrzeug zurückzulassen. Bei heißem Wetter kann die Temperatur im Fahrzeuginneren so stark ansteigen, dass gesundh ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net