Autos Betriebsanleitungen

VW Golf: Benzin - Prüfen und Nachfüllen - VW Golf BetriebsanleitungVW Golf: Benzin

Gilt für Fahrzeuge: mit Benzinmotor oder mit Erdgasmotor

Benzinsorten

Die passende Benzinsorte steht auf der Innenseite der Tankklappe.

Ihr Fahrzeug muss mit bleifreiem Benzin entsprechend EN 228 gefahren werden (EN = „Euro-Norm“) .

Die Benzinsorten unterscheiden sich in der Oktanzahl, z. B. 91, 95, 98 oder 99 ROZ (ROZ = „Research- Oktanzahl“). Sie können Benzin mit höherer Oktanzahl tanken als Ihr Motor benötigt, es hat jedoch keine Vorteile in Bezug auf den Kraftstoffverbrauch oder die Motorleistung.

Wir empfehlen Ihnen, für die TSI® und FSI® Benzinmotoren schwefelarmen oder schwefelfreien Kraftstoff zu tanken, um einen geringeren Kraftstoffverbrauch zu erzielen.

Vorsicht

!

• Tanken Sie nur Kraftstoff nach der EN 228 mit ausreichender Oktanzahl. Andernfalls können erhebliche Schäden am Motor und Kraftstoffsystem auftreten sowie eine erhebliche Leistungsminderung oder Ausfall des Motors die Folge sein.

• Wenn Sie im Notfall Benzin mit zu niedriger Oktanzahl tanken müssen, darf der Motor nur mit mittleren Drehzahlen und mit geringer Motorbelastung gefahren werden. Hohe Drehzahlen und starke Motorbelastung können zu einem erheblichen Motorschaden führen. Tanken Sie so bald wie möglich Kraftstoff mit ausreichender Oktanzahl nach.

• Für den Markt Südafrika gilt: Ihr Fahrzeug darf nicht mit „LRP-Kraftstoff“ (lead replacement petrol) betrieben werden.

• Bereits eine Tankfüllung mit bleihaltigem Kraftstoff führt zu einer Verschlechterung der Katalysatorwirkung und zur Beschädigung des Katalysators.

Gilt für Fahrzeuge: mit Benzinmotor oder mit Erdgasmotor

Benzinzusätze

Benzinzusätze verbessern die Benzinqualität.

Die Benzinqualität beeinflusst Laufverhalten, Leistung und Lebensdauer des Motors. Tanken Sie deshalb Qualitätsbenzin mit beigemischten Zusätzen (Additiven). Diese Zusätze wirken korrosionsschützend, reinigen das Kraftstoffsystem und beugen Ablagerungen im Motor vor.

Steht Qualitätsbenzin mit Additiven nicht zur Verfügung oder treten Motorstörungen auf, sind die erforderlichen Zusätze beim Tanken beizumischen.

Nicht alle Benzinzusätze haben sich als wirksam erwiesen. Wir empfehlen Ihnen „Volkswagen und Audi Original Kraftstoffzusätze für Benzinmotoren“, die Sie bei Ihrem Volkswagen Partner bekommen. Dort erhalten Sie auch Informationen über die Anwendung.

Gilt für Fahrzeuge: mit MultiFuel-Motor

    Tanken
    Benzin- oder Dieselkraftstoff tanken Die Tankklappe befindet sich hinten rechts am Fahrzeug. Abb. 3 Prinzipdarstellung: Geöffnete Tankklappe mit eingehängtem Tankverschluss. Schalten Si ...

    Bioethanol (Ethylalkohol)
    Der Betrieb eines „MultiFuel-Motors“ mit Bioethanol senkt den CO2- Ausstoß. Ein so genannter „MultiFuel-Motor“ kann sowohl mit allen bleifreien Benzinen (ROZ 95) (ROZ = Research- Okta ...

    Andere Materialien:

    Fern-/Abblendlicht
    Lenkradhebel und Drehregler des Lichtschalters. Lichthupenstellung Fernlichtstellung Abblendlicht In Stellung am Drehregler wird das Abblendlicht bei Dämmerung oder nachlassendem Tageslicht automatisch aktiviert. Das Abblendlicht wird auch dann automatisch aktiviert, wenn di ...

    Entriegelung des Fahrzeugs
    Befindet sich die RENAULT-Keycard im Bereich 1, drücken Sie auf den Knopf 3 oder fassen Sie, je nach Fahrzeug, mit der Hand hinter den Türgriff 2: Das Fahrzeug wird entriegelt. In manchen Fällen (zum Beispiel wenn das Fahrzeug mehrere Tage lang nicht benutzt wird), muss zw ...

    Belüftung und Heizung
    Bei Fahrzeugen ohne Klimaanlage Ein korrekter Gebrauch von Heizungs- und Belüftungssystem können den Innenraum komfortabel machen, und die Fenster für eine optimale Sicht klar halten. Der Motor muss laufen, damit die Heizung Heißluft erzeugt. Wenn Ihr Fahrzeug nicht mit K ...

    Kategorien



    © 2011-2017 Copyright www.cautos.net