Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Betätigungen - Regler-Funktion - Tempomat - Fahrhinweise - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Betätigungen

Renault Megane. Betätigungen


  1.  Hauptschalter Ein/Aus
  2.  Aktivierung, Speichern und stufenloses Erhöhen der Regelgeschwindigkeit (+)
  3.  Verringern der Regelgeschwindigkeit (-)
  4.  Unterbrechen der Funktion (mit Speichern der Regelgeschwindigkeit) (O).
  5.  Aktivierung und Abrufen der gespeicherten Regelgeschwindigkeit (R)
    Regler-Funktion
    Der Tempomat (Regler-Funktion) dient dazu, eine vom Fahrer vorgewählte Geschwindigkeit, die so genannte Regelgeschwindigkeit, konstant einzuhalten. Die Einstellung dieser Regelgeschwind ...

    Einschalten
    Den Schalter 1 drücken (auf das Symbol ). Die Kontrolllampe 7 leuchtet grün auf und die Meldung "Tempopilot" erscheint zusammen mit Strichen im Bereich6 an der Instrumententafel, um ...

    Andere Materialien:

    Zentralver- und -Entriegelung
    Die elektrischen Fensterheber lassen sich bei ausgeschalteter Zündung auch über die Rundum-Öffnungs- und -Schließfunktion betätigen. Beachte: Die Rundum-Schließfunktion funktioniert nur, wenn der Speicher für jedes Fenster korrekt eingestellt ist. Siehe El ...

    Sonnenblenden und Schminkspiegel
    Sonnenblenden Um die Sonnenblende in die vordere Position zu bringen, klappen Sie diese nach unten. Um die Sonnenblende in die seitliche Position zu bringen, klappen Sie diese nach unten, haken Sie sie aus und schwenken Sie sie zur Seite. Schminkspiegel Öffnen Sie ...

    Reduzierte Alarmstufe
    Verminderter Schutz (reduzierte Alarmstufe) bedeutet, dass die Bewegungs- und Neigungssensoren vorübergehend ausgeschaltet werden können. Die Bewegungs- und Neigungssensoren vorübergehend ausschalten, um zu vermeiden, dass der Alarm versehentlich ausgelöst wird, wenn beisp ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net