Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Betanken des Fahrzeugs - Kraftstofftank - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Betanken des Fahrzeugs

Bei ausgeschalteter Zündung, führen Sie die Zapfpistole bis zum Anschlag ein, so dass die Klappe A geöffnet wird, bevor Sie mit dem Befüllen des Tanks beginnen (Spritzgefahr).

Während des gesamten Tankvorganges in dieser Position halten.

Springt die Automatik bei annähernd vollem Tank zum ersten Mal heraus, die Automatik maximal noch zweimal einrasten, damit der konstruktionsbedingte Expansionsraum erhalten bleibt.

Achten Sie während des Befüllens darauf, dass kein Wasser eindringen kann. Das Rückschlagventil A und dessen Rand sollten stets sauber sein.

Modelle mit Benzinmotor

Die Verwendung von verbleitem Kraftstoff oder das Leerfahren des Kraftstofftanks führt zu Schäden am Abgasentgiftungssystem und kann den Verlust der Garantie zur Folge haben! Um ein Betanken mit verbleitem Kraftstoff zu vermeiden, weist der Einfüllstutzen eine Verengung auf, sodass an Tankstellen nur die Zapfpistole kleineren Durchmessers für bleifreien Kraftstoff eingeführt werden kann.

Renault Megane. Modelle mit Benzinmotor


Mit der Stop and Start-Funktion ausgestattetes Fahrzeug

Beim Betanken muss der Motor abgestellt sein (und nicht im Stand-by-Modus): Schalten Sie den Motor unbedingt durch Drücken der Stop-Taste des Motors aus 1 (siehe Abschnitt "Abstellen des Motors" in Kapitel 2).

 

Anhaltender Kraftstoffgeruch

Falls es zu anhaltendem Geruch nach Kraftstoff kommt:

  •  Halten Sie - unter Berücksichtigung der Verkehrssituation - an und schalten Sie die Zündung aus.
  •  Warnblinker einschalten, alle Fahrzeuginsassen aussteigen lassen und darauf achten, dass sie sich in sicherer Entfernung zum Verkehr aufhalten.
  •  Wenden Sie sich an eine Vertragswerkstatt
    Kraftstoffqualität
    Tanken Sie Qualitätskraftstoff, der den länderspezifischen Normen entspricht und unbedingt mit den Angaben des auf der Tankklappe B befindlichen Aufklebers übereinstimmen muss. Sieh ...

    Leergefahrener Kraftstofftank bei der Diesel-Version
    Fahrzeuge mit manueller Entlüftungspumpe 2 Wurde der Kraftstofftank versehentlich vollständig leergefahren, muss der Kraftstoffkreislauf entlüftet werden, bevor der Motor neu g ...

    Andere Materialien:

    Seiten-Airbags
    System, das Fahrer und Beifahrer bei einem starken Seitenaufprall Schutz bietet und die Verletzungsgefahr im Brustbereich sowie zwischen Hüfte und Schulter einschränken soll. Jeder Seiten-Airbag ist in das Sitzlehnengestell an der Türseite integriert. Auslösen Bei ei ...

    Fußgänger-Airbag - Fahrzeug bewegen
    Das Fahrzeug darf bewegt werden, wenn es nicht in den Sicherheitsmodus (S. 42) versetzt ist. Falls einer der anderen Airbags im Innenraum aktiviert wurde, wird das Fahrzeug in seinen Sicherheitsmodus versetzt. Falls ausschließlich der Fußgänger-Airbag (S. 44) (Pedestrian Ai ...

    Sport-Modus und manuelles Schalten
    Sport-Modus Beachte: Im Sport-Modus funktioniert das Getriebe wie üblich, es wird jedoch schneller und bei höheren Motordrehzahlen geschaltet. Beachte: Im Sport-Modus wird S in der Instrumententafel angezeigt. Aktivieren Sie den Sport-Modus, indem Sie den Wählhebel auf Positio ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net