Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Betriebskontrollleuchten - Kombiinstrument mit benutzerdefinierten Farbeinstellungen - Kombiinstrumente - Bordinstrumente - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Betriebskontrollleuchten

Das Aufleuchten einer der folgenden Leuchten zeigt an, dass das betreffende System aktiviert ist.

Gleichzeitig ertönt möglicherweise ein akustisches Signal und eine Meldung erscheint auf dem Bildschirm.

















Kontrollleuchte

leuchtet

Ursache

Aktionen / Beobachtungen

linker Blinker blinkt mit akustischem Signal Der Lichtschalter wurde nach unten gedrückt.  
rechter Blinker blinkt mit akustischem Signal Der Lichtschalter wurde nach oben gedrückt.  
Warnblinklicht blinkt mit akustischem Signal Der Warnblinklichtschalter am Armaturenbrett wurde aktiviert. Die Blinkleuchten links und rechts sowie die zugehörigen Kontrollleuchten blinken gleichzeitig.
Standlicht ununterbrochen Der Lichtschalter befindet sich in Position "Standlicht".  
Abblendlicht ununterbrochen Der Lichtschalter befindet sich in Position "Abblendlicht" oder auf der Position "AUTO" mit einer zu geringen Helligkeit.  
Fernlicht ununterbrochen Der Lichtschalter wurde in Richtung Fahrer gezogen. Ziehen Sie den Lichtschalter erneut zu sich heran, um wieder auf das Abblendlicht umzuschalten.
Nebelscheinwerfer ununterbrochen Die Nebelscheinwerfer werden mit Hilfe des Rings am Lichtschalter eingeschaltet. Drehen Sie den Ring am Lichtschalter zweimal nach hinten, um die Nebelscheinwerfer auszuschalten.
Nebelschlussleuchte ununterbrochen Die Nebelschlussleuchte wurde eingeschaltet. Drehen Sie den Ring am Schalter nach hinten, um die Nebelschlussleuchte auszuschalten.
Feststellbremse ununterbrochen Die Feststellbremse ist angezogen bzw.

Nicht korrekt gelöst.

Lösen Sie die Feststellbremse, damit die Kontrollleuchte erlischt; halten Sie die Fußbremse gedrückt.

Beachten Sie die Sicherheitsbestimmungen.

Für weitere Informationen zur manuellen oder elektrischen Feststellbremse, siehe entsprechenden Abschnitt.

Elektrische Feststellbremse ununterbrochen Die elektrische Feststellbremse ist angezogen. Lösen Sie die elektrische Feststellbremse, damit die Kontrollleuchte erlischt: Halten Sie die Fußbremse gedrückt und ziehen Sie die Betätigung der elektrischen Feststellbremse.

Beachten Sie die Sicherheitsbestimmungen.

Für weitere Informationen zur elektrischen Feststellbremse, siehe entsprechenden Abschnitt.

Deaktivierung der Automatikfunktionen der elektrischen Feststellbremse ununterbrochen Die Funktionen "automatisches Anziehen" (beim Abstellen des Motors) und "automatisches Lösen" wurden deaktiviert oder sind defekt. Aktivieren Sie die Funktion (je nach Vertriebsland) im Fahrzeugkonfigurationsmenü oder wenden Sie sich an das CITROËN-Händlernetz oder eine qualifizierte Fachwerkstatt.
Vorglühen Dieselmotor ununterbrochen Der Schalter befindet sich in der 2. Position (Zündung) oder die Taste Anlassen "START/STOP" wurde betätigt. Warten Sie, bis die Kontrollleuchte erlischt, bevor Sie den Motor starten.

Nach Erlöschen kann der Motor sofort gestartet werden, vorausgesetzt, Sie treten bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe das Bremspedal oder Sie treten das Kupplungspedal bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe.

Die Leuchtdauer ist von den Witterungsverhältnissen abhängig (bis zu ca. 30 Sekunden bei erschwerten winterlichen Bedingungen).

Wenn der Motor nicht anspringt, schalten Sie erneut die Zündung ein und warten Sie bis die Kontrollleuchte erlischt.

Lassen Sie anschließend den Motor an.

Wischautomatik ununterbrochen Scheibenwischerhebel wurde nach unten betätigt. Wischautomatik des Frontscheibenwischers ist aktiviert.

Zum Deaktivieren der Wischautomatik drücken Sie die Betätigung nach unten oder stellen Sie den Wischerhebel auf eine andere Position.

Helligkeitsregler ununterbrochen Die Einstellung des Helligkeitsreglers wird gerade durchgeführt Sie können den Helligkeitsgrad des Fahrerplatzes zwischen 1 und 16 einstellen.
Beifahrer-Airbag ununterbrochen im Anzeigefeld der Gurt- und Beifahrer-Front-Airbag- Warnleuchten Der Schalter im Handschuhfach wurde auf "ON" gestellt.

Der Beifahrer-Front-Airbag ist aktiviert.

In diesem Fall darf kein Kindersitz "entgegen der Fahrtrichtung" auf diesem Sitz eingebaut werden.

Stellen Sie den Schalter auf "OFF", um den Beifahrer-Front- Airbag zu deaktivieren.

In diesem Fall können Sie einen Kindersitz "entgegen der Fahrtrichtung" einbauen, außer bei Funktionsstörung der Airbags (Airbag-Warnleuchte leuchtet auf).

STOP & START ununterbrochen Das STOP & START-System hat den Motor bei Fahrzeugstillstand in den Modus STOP versetzt (Ampel, Stopp, Stau, ...). Sobald Sie weiterfahren möchten, erlischt die Kontrollleuchte und der Motor startet wieder automatisch im Modus START.
Kontrollleuchte blinkt für einige Sekunden, dann erlischt sie. Der Modus STOP ist zurzeit nicht verfügbar.

Oder Der Modus START wurde automatisch ausgelöst.

Für mehr Informationen über das STOP & START siehe entsprechende Rubrik
    Kontrollleuchten
    Anzeigen, die den Fahrer über das Auftreten einer Funktionsstörung (Warnleuchten) oder die Aktivierung eines Systems (Kontrollleuchten für Betrieb oder Deaktivierung) informieren. B ...

    Kontrollleuchten für deaktivierte Funktionen
    Das Aufleuchten einer der folgenden Kontrollleuchten weist darauf hin, dass die betreffende Funktion bewusst ausgeschaltet wurde. Dieses kann in Verbindung mit dem Ertönen eines akustischen ...

    Andere Materialien:

    Zum Abstellen der Höchstgeschwindigkeitsregelung gibt es mehrere Möglichkeiten
    Drücken Sie den Schalter Höchstgeschwindigkeit nochmals.  Drücken Sie den Schalter (wenn Sie den Tempomat-Schalter drücken, wird das Tempomat eingeschaltet). Wenn Sie den Schalter O (CANCEL) einmal drücken, wird die eingestellte Höchstgeschwind ...

    Innenausrüstung (Ansicht C)
    Sicherheitsgurte Insassen-Rückhaltesystem Flaschenhalter Deckenleuchten Schiebedachschalter Sonnenblende Make-up-Spiegel Rückspiegel Handschuhfach Handbremse Getränkehalter Vordersitze Mittelkonsole Rücksitz ...

    Scheinwerfer ausbauen
    ACHTUNGLassen Sie Gasentladungslampen von geschultem Fachpersonal wechseln. Es besteht die Gefahr eines elektrischen Schlags. Die Motorhaube öffnen. Siehe Öffnen und Schließen der Motorhaube. Drehen Sie die Schrauben heraus. Ziehen Sie den Schei ...

    Kategorien



    © 2011-2018 Copyright www.cautos.net