Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Biodiesel (nur Deutschland) - Biodiesel - Kraftstoffvorschriften - Einleitung - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Biodiesel (nur Deutschland)

Eine handelsübliche Dieselbeimischung von bis zu max. 7% Biodiesel, allgemein bekannt als "B7-Diesel", kann für Ihr Fahrzeug verwendet werden, wenn der Kraftstoff dem Standard DIN 51628 oder einem gleichwertigen Standard entspricht. (DIN steht für "Deutsche Industrie Norm"). Die Verwendung von Biokraftstoffen mit einem Anteil von mehr als 7% Biodiesel, der aus Raps- Methylester (RME), Fettsäure- Methylester (FAME) oder pflanzlichem Methylester (VME) gewonnen wurden, als auch das Beimischen dieser Biokraftstoffe in Dieselkraftstoff führt zu erhöhtem Verschleiß oder Beschädigungen des Motors und des Kraftstoffsystems.

Die Instandsetzung oder der Austausch von Komponenten, die aufgrund der Verwendung nicht zugelassener Kraftstoffe Verschleiß oder Beschädigungen aufweisen, unterliegt nicht der Herstellergarantie.

ACHTUNG
  •  Verwenden Sie niemals Kraftstoff, weder Dieselkraftstoff noch B7- Biodiesel, der nicht den aktuell gültigen Spezifikationen der Mineralölindustrie entspricht.
  •  Verwenden Sie niemals Kraftstoffzusätze oder veränderte Kraftstoffsorten, die vom Fahrzeughersteller nicht empfohlen oder freigegeben wurden.
    Biodiesel (außer Deutschland)
    Eine handelsübliche Dieselbeimischung von bis zu max. 7% Biodiesel, allgemein "B7-Diesel" genannt, kann für Ihr Fahrzeug verwendet werden, wenn der Biodiesel dem Standard EN 14 ...

    Einfahrvorschriften
    Eine spezielle Einfahrzeit ist nicht notwendig. Durch Einhaltung einiger einfacher Vorsichtsmaßnahmen während der ersten 1.000 km können Sie die Fahrzeugleistung, die Wirtschaftlic ...

    Andere Materialien:

    Verwenden der ACC
    Das System wird über die Einstellelemente am Lenkrad bedient. Geschwindigkeit erhöhen Geschwindigkeit verringern ACC Ein/Aus ACC Abstandsvergrößerung ACC Abstandsverkleinerung ACC - Abbruch/Wiederaufnahme Einschalten des Systems Drücken Sie Schalter ...

    Sicherungen
    Die einzelnen Stromkreise sind durch Schmelzsicherungen abgesichert. › Vor dem Wechseln einer Sicherung muss die Zündung sowie der entsprechende Verbraucher ausgeschaltet werden. › Feststellen, welche Sicherung zu dem ausgefallenen Verbraucher gehört, Sicherungen in der Schalttaf ...

    Brems-/Kupplungsfl üssigkeit
    Kontrolle des Brems-/ Kupplungsfl üssigkeitsstandes WARNUNGLassen Sie bei niedrigem Bremsund Kupplungsfl üssigkeitsstand die Bremsen kontrollieren: Ein niedriger Brems-/ Kupplungsfl üssigkeitsstand ist gefährlich. Ein niedriger Flüssigkeitsstand ...

    Kategorien


    © 2011-2016 Copyright www.cautos.net