Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Bluetooth-telefon - Wip Bluetooth - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Bluetooth-telefon

BILDSCHIRM C (Je nach Modell und Ausführung verfügbar)

ANSCHLUSS EINES TELEFONS / ERSTE VERBINDUNG Aus Sicherheitsgründen muss der Fahrer die Bedienungsschritte zum Anschluss des


Aus Sicherheitsgründen muss der Fahrer die Bedienungsschritte zum Anschluss des Bluetooth-Mobiltelefons an die Bluetooth- Freisprecheinrichtung seines Autoradios bei stehendem Fahrzeug und eingeschalteter Zündung vornehmen, da sie seine ganze Aufmerksamkeit erfordern.

Für weitere Informationen (Kompatibilität, zusätzliche Hilfe, ...), gehen Sie bitte auf www.peugeot.de.

Die von der Freisprecheinrichtung angebotenen Dienste hängen vom Netz, von der


Die von der Freisprecheinrichtung angebotenen Dienste hängen vom Netz, von der SIM-Karte und von der Kompatibilität der benutzten Bluetooth-Geräte ab.

Schauen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Telefons nach oder erkundigen Sie sich bei Ihrem Netzbetreiber, auf welche Dienste Sie Zugriff haben.

Über den Menüpunkt "TELEFON" gelangt man insbesondere an folgende Funktionen:


Über den Menüpunkt "TELEFON" gelangt man insbesondere an folgende Funktionen: Verzeichnis * , Anrufl iste, Steuerung der Verbindungen mit der Freisprecheinrichtung.

* Wenn ihr Mobiltelefon 100 % kompatibel ist.

Die zulässige automatische Verbindung ist nur nach vorheriger Konfi guration


Die zulässige automatische Verbindung ist nur nach vorheriger Konfi guration des Telefons aktiv.

Das Verzeichnis sowie die Anrufl iste stehen erst nach der Synchronisierungsphase zur Verfügung.

ANRUF EMPFANGEN

ANRUF STARTEN


ANRUF STARTEN

EINEN ANRUF BEENDEN


EINEN ANRUF BEENDEN

Streaming audio Bluetooth


    Wip Bluetooth
    ...

    Streaming audio Bluetooth
    Drahtlose Übertragung von im Telefon gespeicherten Musikdateien über die Audioanlage. Das Telefon muss die zugehörigen Bluetooth-Profi le verwalten können (Profi le A2DP / AVRC ...

    Andere Materialien:

    Bodenbeleuchtung als Hintergrundbeleuchtung
    Um den Innenraum während der Fahrt aufzuhellen, kann die Bodenbeleuchtung im gedämpften Zustand aktiviert bleiben. Die Helligkeit der Bodenbeleuchtung kann im Menüsystem MY CAR, siehe MY CAR (S. 114), geändert werden. Beleuchtung in den Staufächern der Vordertü ...

    Sicherheitsplaketten
    Diese Aufkleber befinden sich in den gezeigten Positionen. Sie warnen vor potentiellen Gefahren, die schwere Verletzungen verursachen können. Die Hinweise auf diesen Aufklebern unbedingt beachten. Sollte sich ein Aufkleber ablösen oder unleserlich werden, wenden Sie sich zwecks Ers ...

    AFLS (Adaptive Front Lighting System, Adaptivscheinwerfer)
    Anhand des Lenkeinschlags und der Fahrgeschwindigkeit sorgt das AFLS für ein möglichst breites Blickfeld, indem das System die Scheinwerfer schwenkt. Drehen Sie den Schalter bei laufendem Motor in die Stellung AUTO. Das AFLS funktioniert bei eingeschalteten Scheinwerfern. Um d ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net