Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Bluetooth-telefon - Wip Bluetooth - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Bluetooth-telefon

BILDSCHIRM C (Je nach Modell und Ausführung verfügbar)

ANSCHLUSS EINES TELEFONS / ERSTE VERBINDUNG Aus Sicherheitsgründen muss der Fahrer die Bedienungsschritte zum Anschluss des


Aus Sicherheitsgründen muss der Fahrer die Bedienungsschritte zum Anschluss des Bluetooth-Mobiltelefons an die Bluetooth- Freisprecheinrichtung seines Autoradios bei stehendem Fahrzeug und eingeschalteter Zündung vornehmen, da sie seine ganze Aufmerksamkeit erfordern.

Für weitere Informationen (Kompatibilität, zusätzliche Hilfe, ...), gehen Sie bitte auf www.peugeot.de.

Die von der Freisprecheinrichtung angebotenen Dienste hängen vom Netz, von der


Die von der Freisprecheinrichtung angebotenen Dienste hängen vom Netz, von der SIM-Karte und von der Kompatibilität der benutzten Bluetooth-Geräte ab.

Schauen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Telefons nach oder erkundigen Sie sich bei Ihrem Netzbetreiber, auf welche Dienste Sie Zugriff haben.

Über den Menüpunkt "TELEFON" gelangt man insbesondere an folgende Funktionen:


Über den Menüpunkt "TELEFON" gelangt man insbesondere an folgende Funktionen: Verzeichnis * , Anrufl iste, Steuerung der Verbindungen mit der Freisprecheinrichtung.

* Wenn ihr Mobiltelefon 100 % kompatibel ist.

Die zulässige automatische Verbindung ist nur nach vorheriger Konfi guration


Die zulässige automatische Verbindung ist nur nach vorheriger Konfi guration des Telefons aktiv.

Das Verzeichnis sowie die Anrufl iste stehen erst nach der Synchronisierungsphase zur Verfügung.

ANRUF EMPFANGEN

ANRUF STARTEN


ANRUF STARTEN

EINEN ANRUF BEENDEN


EINEN ANRUF BEENDEN

Streaming audio Bluetooth


    Wip Bluetooth
    ...

    Streaming audio Bluetooth
    Drahtlose Übertragung von im Telefon gespeicherten Musikdateien über die Audioanlage. Das Telefon muss die zugehörigen Bluetooth-Profi le verwalten können (Profi le A2DP / AVRC ...

    Andere Materialien:

    Saubere Luft im Fahrzeuginnenraum
    Ein Innenraumfilter verhindert, dass Staub und Pollen über den Lufteinlass in den Innenraum gelangen. Ein hochentwickeltes Luftreinigungssystem, IAQS (Interior Air Quality System)*, sorgt in verkehrsreicher Umgebung dafür, dass die in den Innenraum geleitete Luft sauberer als die ...

    Selbsthilfe
    Verbandskasten und Warndreieck (Octavia) Abb. 149 Platzierung des Warndreiecks Verbandskasten und Warndreieck (Octavia) Der Verbandskasten wird mithilfe eines Bands an der rechten Seite des Gepäckraums befestigt. Das Warndreieck kann an der Verkleidung der Rückwand mit Gummibä ...

    Multimedia
    Musikwiedergabe über Bluetooth® Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II ermöglicht die Musikwiedergabe über Bluetooth® von den Geräten wie z. B. MP3-Player, Mobiltelefon oder Notebook. Damit die Musik über Bluetooth® wiedergegeben werden kann, ist es notwendig, zue ...

    Kategorien



    © 2011-2017 Copyright www.cautos.net