Autos Betriebsanleitungen

Škoda Rapid: Cockpit - Bedienung - Škoda Rapid BetriebsanleitungŠkoda Rapid: Cockpit

Abb. 1 Cockpit
Abb. 1 Cockpit

1 Elektrische Fensterheber 2 Elektrische Außenspiegelverstellung 3 Luftaustrittsdüsen 4 Hebel für Multifunktionsschalter: › Blinker, Fernlicht und Parklicht, Lichthupe › Geschwindigkeitsregelanlage 5 Lenkrad:
› mit Hupe
› mit Fahrer-Frontairbag › mit Bedientasten für Radio, Navigationssystem und Telefon 6 Kombi-Instrument: Instrumente und Kontrollleuchten 7 Hebel für Multifunktionsschalter: › Multifunktionsanzeige
› Scheibenwisch- und Waschanlage 8 Luftaustrittsdüsen 9 Je nach Ausstattung:
› Radio
› Navigationssystem
10 Schalter für Warnblinkanlage 11 Kontrollleuchte für die Beifahrer-Frontairbagabschaltung 12 Schlüsselschalter für Beifahrer-Frontairbag 13 Ablagefach auf der Beifahrerseite 14 Beifahrer-Frontairbag 15 Lichtschalter und Leuchtweitenregulierung 16 Entriegelungshebel für Motorraumklappe 17 Sicherungskasten in der Schalttafel 18 Hebel für Lenkradeinstellung 19 Zündschloss
20 Regler für die linke Sitzheizung 21 ASR-Schalter
22 Zentralverriegelungstaste 23 Je nach Ausstattung:
› Schalthebel (Schaltgetriebe) › Wählhebel (automatisches Getriebe) 24 Je nach Ausstattung:
› Getränkehalter
› Aschenbecherhalter
25 Ablagefach
26 Schalter für Heckscheibenbeheizung 27 Regler für die rechte Sitzheizung 28 Je nach Ausstattung:
› Bedienung für Heizung › Bedienung für Klimaanlage › Bedienung für Climatronic

Bei Fahrzeugen mit Rechtslenkung weicht die Anordnung der Bedienungselemente zum Hinweis
Bei Fahrzeugen mit Rechtslenkung weicht die Anordnung der Bedienungselemente zum Teil von der in » Abb. 1 gezeigten Anordnung ab. Die Symbole entsprechen jedoch den einzelnen Bedienungselementen.

    Bedienung
    ...

    Instrumente und Kontrollleuchten
    ...

    Andere Materialien:

    Sicherheitsgurtkontrolle
    Insassen, die ihren Sicherheitsgurt noch nicht angelegt haben, werden durch ein akustisches und ein optisches Signal dazu aufgefordert, den Sicherheitsgurt anzulegen (S. 28). Das akustische Signal ist geschwindigkeitsabhängig und in bestimmten Fällen zeitabhängig. Das opti ...

    Kühlflüssigkeit
    Im Stillstand und auf ebener Fläche muss im Kaltzustand der Füllstand zwischen den Marken "MINI" und "MAXI" auf dem Kühlflüssigkeitsbehälter 1 sein. Ergänzen Sie den Füllstand bei kaltem Motor, bevor dieser die Markierung MINI erreicht. Kontrollinterval ...

    Zielauswahl
    Drücken Sie die Taste NAV. Die Liste mit den 20 letzten Zielen erscheint unter der Funktion "Navigations-Menü". Drücken Sie erneut die Taste NAV oder wählen Sie die Funktion "Navigations-Menü" und drücken Sie zur Bestätigung auf OK. ...

    Kategorien



    © 2011-2017 Copyright www.cautos.net