Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Deaktivieren der Beifahrerairbags
(bei Fahrzeugen mit entsprechender Ausstattung) - Deaktivierung, Aktivierung des Beifahrerairbags - Kindersicherheit - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Deaktivieren der Beifahrerairbags (bei Fahrzeugen mit entsprechender Ausstattung)

Renault Megane. Deaktivieren der Beifahrerairbags


Um einen Kindersitz auf dem Beifahrersitz montieren zu können, müssen Sie unbedingt die zusätzlichen Rückhaltesysteme für den Beifahrer ausschalten.

Renault Megane. Deaktivieren der Beifahrerairbags


Zum Deaktivieren der airbags : bei stehendem Fahrzeugdie Verriegelung 1 eindrücken und in Position OFF drehen.

Überprüfen Sie nach dem Einschalten der Zündung unbedingt, ob die Kontrolllampe 2 im Zentraldisplay leuchtet und ob
die Meldung "Beifahrerairbag aus" angezeigt wird (je nach Fahrzeug).

Diese Kontrolllampe leuchtet permanent, um Sie darauf hinzuweisen, dass ein Kindersitz auf dem Beifahrersitz montiert werden kann.

Die Aktivierung bzw. Deaktivierung des Beifahrer-airbag muss bei stehendem Fahrzeug erfolgen.

Erfolgt die Aktivierung bzw. Deaktivierung während der Fahrt, leuchten die Kontrolllampen und
auf.


Um einen mit der Schlüsselstellung konformen Zustand des airbags herzustellen, die Zündung aus- und wieder einschalten.

Renault Megane. Deaktivieren der Beifahrerairbags


GEFAHR

Da der Beifahrer-airbag vorne nicht auslösen darf, wenn ein Kindersitz gegen die Fahrtrichtung montiert ist, ist NIEMALS ein solches Kindersitzsystem entgegen der Fahrtrichtung auf einem Sitz zu verwenden, der durch einen AKTIVIERTEN AIRBAG davor geschützt ist. Dies kann den TOD des KINDES oder SCHWERE VERLETZUNGEN zur Folge haben.

Renault Megane. Deaktivieren der Beifahrerairbags


Die Hinweise auf dem Armaturenbrett und die Aufkleber B oder C an den Stellen A zu beiden Seiten der Beifahrer-Sonnenblende 3 (siehe z. B. obige Aufkleber) erinnern Sie an diese Anweisungen.

Renault Megane. Deaktivieren der Beifahrerairbags


    Deaktivierung, Aktivierung des Beifahrerairbags
    ...

    Aktivieren der Beifahrerairbagss vorne
    Aktivieren Sie die Beifahrer-airbags wieder, sobald Sie den Kindersitz vom Beifahrersitz entfernt haben, um den Schutz des Beifahrers im Falle eines Aufpralls zu gewährleisten. Zum Wied ...

    Andere Materialien:

    Motor überhitzt
     Diese Warnmeldung leuchtet auf und es erklingen fünf Warntöne, wenn die Motorkühlmitteltemperatur mehr als 120 C beträgt. Das bedeutet, dass der Motor überhitzt ist und die Gefahr von Motorschäden droht. Wenn der Motor zu heiß ist, studie ...

    Scheiben- und Scheinwerfer-Waschfl üssigkeit
    Kontrolle des Scheiben- und Scheinwerfer- Waschfl üssigkeitsstandes WARNUNGFüllen Sie nur Scheibenwaschfl üssigkeit oder sauberes Wasser in den Waschfl üssigkeitsbehälter ein: Es ist gefährlich, Frostschutzmittel in die Waschfl üssigkeit zu ...

    Radwechsel
    Schalten Sie die Warnblinkanlage ein. Stellen Sie das Fahrzeug abseits vom Verkehr auf eine ebene und feste Fläche. Ziehen Sie die Handbremse an und legen Sie einen Gang ein (erster oder Rückwärtsgang bzw. P bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe). Al ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net