Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Deaktivieren der
Diebstahlwarnanlage - Diebstahlwarnanlage - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Deaktivieren der Diebstahlwarnanlage

Ford Focus / Ford Focus Betriebsanleitung / Diebstahlwarnanlage / Deaktivieren der Diebstahlwarnanlage

Fahrzeuge ohne schlüssellose Entriegelung

Mechanische Diebstahlwarnanlage

Sie können den Alarm deaktivieren und stummschalten, indem Sie die Türen mit dem Schlüssel entriegeln, die Zündung mit einem korrekt kodierten Schlüssel einschalten oder Türen oder Kofferraumdeckel über die Fernbedienung entriegeln.

Alarm der Kategorie eins

Sie können den Alarm deaktivieren und stummschalten, indem Sie die Türen mit dem Schlüssel entriegeln, die Zündung innerhalb von 12 Sekunden mit einem korrekt kodierten Schlüssel einschalten oder Türen oder Kofferraumdeckel über die Fernbedienung entriegeln.

Fahrzeuge mit schlüsselloser Entriegelung

Beachte: I

m Erfassungsbereich dieser Tür für schlüssellose Entriegelung muss sich ein gültiger Sender befinden. Siehe Schlüssellose Entriegelung

Mechanische Diebstahlwarnanlage

Sie können den Alarm deaktivieren und stummschalten, indem Sie die Türen entriegeln, die Zündung einschalten oder Türen oder Kofferraumdeckel über die Fernbedienung entriegeln.

Alarm der Kategorie eins

Sie können den Alarm deaktivieren und stummschalten, indem Sie die Türen entriegeln, die Zündung innerhalb von 12 Sekunden einschalten oder Türen oder Kofferraumdeckel über die Fernbedienung entriegeln.

    Umfassender und reduzierter Schutz
    Umfassender Schutz Umfassender Schutz ist die standardmäßige Einstellung. Bei umfassendem Schutz werden Innenraumsensoren beim Scharfstellen des Alarms aktiviert. Beachte: Dies kann ...

    Lenkrad
    ...

    Andere Materialien:

    Reifenluftdruck prüfen.
    Nach ca. drei Kilometern (zwei Meilen) anhalten. Fülldruck des beschädigten Reifens prüfen und ggf. korrigieren. Bauen Sie den Kit an und lesen Sie den Reifendruck von Manometer F ab. Liegt der Reifenfülldruck des befüllten Reifens bei 1,3 bar (19 psi) oder h& ...

    Scheinwerfer (Lampenwechsel)
    Öffnen Sie die Motorhaube und entfernen Sie das Werkzeug A nach oben. Entfernen Sie die beiden Schrauben 1 des Scheinwerfers mithilfe des Werkzeugs A. Ziehen Sie den Scheinwerfer nach vorne, indem Sie ihn bis zum Anschlag in seinen Schienen verschieben. Nachdem Sie den Scheinwerf ...

    AufkleberWagenheber
    Der tatsächlich im Fahrzeug angebrachte Wagenheber-Aufkleber kann von der Abbildung abweichen. Nähere Angaben finden Sie auf dem Aufkleber am Wagenheber Modellbezeichnung  Maximal zulässige Last  Ziehen Sie die Feststellbremse an, wenn Sie den Wagenheber be ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net