Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Deaktivierung der
Innenraumabsicherung - Diebstahl-Alarmanlage (mit Innenraumabsicherung) - Sicherheitssystem - Vor dem Losfahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Deaktivierung der Innenraumabsicherung

Falls die Diebstahl-Alarmanlage unter den folgenden Umständen aktiviert wurde, sollte die Innenraumabsicherung aufgehoben werden, um den Alarm nicht unnötigerweise auszulösen.

(Innenraumabsicherung)

  • Wenn im Fahrzeug Gegenstände, die sich bewegen können, Insassen oder Tiere zurückgelassen werden.
  • Wenn sich ein Gegenstand im Fahrzeug befi ndet, der herumrollen kann, und das Fahrzeug nicht auf festem Boden abgestellt ist, wie bei einem Fahrzeugtransport.
  • Falls kleine Gegenstände oder Kleider im Fahrzeug aufgehängt wurden oder Gegenstände, die sich leicht bewegen vorhanden sind.
  • Parken an einer Stelle mit starken Vibrationen oder lauten Geräuschen.
  • Bei Verwendung eines Hochdruckwasserstrahls oder bei einer automatischen Waschanlage.
  • Erschütterungen und Vibrationen von Hagel, Donner oder Blitzen werden auf das Fahrzeug übertragen.
  • Falls bei verriegelten Türen ein Fenster oder das Schiebedach * geöffnet ist.
  • Betrieb einer zusätzlichen Heizung oder eines Geräts, das einen Luftstrom oder Vibrationen erzeugt bei aktivierter Diebstahl-Alarmanlage.

HINWEIS

Falls die Türen oder die Heckklappe bzw. der Kofferraumdeckel für 30 Sekunden geschlossen bleiben, werden die Türen und die Heckklappe bzw.

der Kofferraumdeckel automatisch erneut verriegelt und die Diebstahl- Alarmanlage wird aktiviert, selbst bei einem geöffneten Fenster oder Schiebedach* .

Drücken Sie zum Ausschalten der Innenraumabsicherung die Deaktivierungstaste der Innenraumabsicherung innerhalb von 20 Sekunden nach dem Drücken der Verriegelungstaste.

Die Warnblinker blinken drei Mal.

HINWEIS

  • Um die Innenraumabsicherung erneut zu aktivieren, schalten Sie die aktivierte Diebstahl-Alarmanlage aus und danach wieder ein.
  • Die Innenraumabsicherung ist bei aktivierter Diebstahl-Alarmanlage funktionsbereit. Zum Ausschalten der Innenraumabsicherung müssen Sie die Deaktivierungstaste der Innenraumabsicherung jedes Mal nach dem Aktivieren der Diebstahl- Alarmanlage drücken.
    Einschalten der Diebstahl- Alarmanlage
    1. Schließen Sie die Fenster und das Schiebedach* . HINWEIS Das System kann auch bei einem geöffneten Fenster oder Schiebedach * aktiviert werden, dadurch wird jedoch ein Diebstahl er ...

    Ausschalten der Alarmanlage
    Ein aktiviertes System lässt sich wie folgt ausschalten: Drücken der Entriegelungstaste oder die Kofferraumtaste (Stufenheck) der Fernbedienung. Anlassen des Motors mit dem Moto ...

    Andere Materialien:

    Technische daten
    4C...: 5-Türer 4E...: SW Rücksitzbank 4H...: SW Einzelrücksitze 4C...: 5-Türer 4E...: SW Rücksitzbank 4H...: SW Einzelrücksitze 4C...: 5-Türer 4E...: SW Rücksitzbank 4H...: SW Einzelrücksitze * Die gebremste Anhängelast kann unter Ei ...

    Wahl der Einheiten im Kombiinstrument mit Uhr
    Verwenden Sie die Tasten A und B des Kombiinstrumentes Typ 1 (ohne Autoradio), um die Anzeigeeinheiten zu ändern. Führen Sie anschließend die Schritte in der folgenden Reihenfolge durch:  drücken Sie für 3 Sekunden gleichzeitig auf A und B: km/h oder mph blink ...

    Fahrzeug entriegeln
    Je nach Parametrierung wird das Fahrzeug oder nur die Fahrertür entriegelt. Komplettentriegelung  Greifen Sie, während Sie sich mit dem elektronischen Schlüssel in dem Erkennungsbereich A befinden, mit der Hand hinter den Türgriff einer der vorderen Türe ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net 0.0163