Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Details zum Werkzeug - Zugang zum Werkzeug - Ersatzrad - Bei Pannen und Störungen - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Details zum Werkzeug

Citroën C4. Details zum Werkzeug


  1. Radschlüssel zum Abziehen der Radkappe und Herausdrehen der Befestigungsschrauben des Rads.
  2. Wagenheber mit integrierter Handkurbel zum Anheben des Fahrzeugs.
  3. Werkzeug zum Ausbau der Radmutter- Abdeckungen zum Entfernen der Schutzkappen auf den Radmutterköpfen bei Aluminiumrädern.
  4. Steckschlüsseleinsatz für Diebstahlschutzmuttern (befindet sich im Handschuhfach) zum Anpassen des Radschlüssels an diese speziellen Radmuttern
Rad mit Radkappe

Ziehen Sie vor dem Abmontieren des Rads die Radkappe mit Hilfe des Radschlüssels 1 am Ventildurchgang ab.

Setzen Sie beim Montieren des Rads die Radkappe beginnend am Ventildurchgang wieder auf und drücken Sie sie rundum mit der flachen Hand fest.

 

All diese Werkzeuge sind spezifisch für Ihr Fahrzeug und können je nach Ausstattung variieren.

Verwenden Sie diese nicht für andere Zwecke.

 

Der Wagenheber darf nur zum Austausch eines beschädigten Reifens verwendet werden.

Verwenden Sie keinen anderen als den mit diesem Fahrzeug gelieferten Wagenheber.

Wenn das Fahrzeug nicht mit dem Originalwagenheber ausgestattet ist, wenden Sie sich an einen Vertreter des CITROËNHändlernetzes oder eine qualifizierte Fachwerkstatt, um Ihnen den vom Hersteller vorgesehenen Wagenheber zu besorgen.

Der Wagenheber bedarf keinerlei Wartung.

    Zugang zum Werkzeug
    Das Werkzeug befindet sich im Kofferraum unter dem Boden. Zugang:  Öffnen Sie den Kofferraum.  Schlagen Sie den Bodenbelag zurück.  Befestigen Sie ihn mit der ...

    Bei den Diesel BlueHDi-Versionen
    Wenn Ihr Fahrzeug über eine elektrische Feststellbremse verfügt, befindet sich der Wagenheber in einer im Kofferraumboden platzierten Tasche Wenn Ihr Fahrzeug über eine manu ...

    Andere Materialien:

    Kopf-Airbags
    System, das Fahrer und Insassen (außer auf dem hinteren Mittelsitz) bei einem starken seitlichen Aufprall besseren Schutz bietet und die Verletzungsgefahr auf die Seite des Kopfes beschränken soll. Jeder Kopf-Airbag ist in die Streben und den oberen Teil des Fahrgastraums eingelas ...

    Wenn der Motor überhitzt (Benziner)
    Der Zeiger der Kühlmitteltemperaturanzeige muss im mittleren Bereich bleiben. Wenn er in den roten Bereich steigt, muss die Ursache dafür gefunden werden (heißer Tag, Fahren an starker Steigung usw.). Bei einer Überhitzung des Fahrzeugs muss unverzüglich gehandelt wer ...

    Leuchthöhenregulierung
    Bei manchen Fahrzeugen kann die Leuchtweite je nach Beladung des Fahrzeugs über die Bedieneinheit A eingestellt werden. Das Rändelrad A nach unten drehen, um die Scheinwerfer tiefer zu stellen, nach oben, um sie höher zu stellen. Bei Fahrzeugen ohne Bedieneinheit A erfol ...

    Kategorien



    © 2011-2018 Copyright www.cautos.net