Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Druck zu niedrig
(ausstattungsabhängig) - LCD-Displayinformationen - Kombiinstrument - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Druck zu niedrig (ausstattungsabhängig)

Druck zu niedrig


Die Positionsanzeige "Reifendruck zu niedrig" leuchtet auf, wenn ein oder mehrere Reifen einen zu geringen Luftdruck aufweisen. Angezeigt wird, welcher Reifen einen zu geringen Luftdruck aufweist.

Näheres dazu finden Sie unter "TPMS" in Kapitel 6.

    Wischwasser auffüllen (ausstattungsabhängig)
    Diese Warnleuchte leuchtet auf, wenn der Waschflüssigkeitsbehälter fast leer ist. Wenn Sie die Taste TRIP drücken, während die Warnleuchte leuchtet, wechselt das LCD-Dis ...

    Sicherungsschalter betätigen
    Der Hinweis erscheint, um den Fahrer aufzufordern, den Sicherungsschalter im Kombiinstrument unterhalb des Lenkrads zu aktivieren. Näheres dazu finden Sie unter "Sicherungen" ...

    Andere Materialien:

    Handhabung des Spurhaltewarnsystems
    Zum Aktivieren: Drücken Sie die Taste des Spurhaltewarnsystems, während sich der Start/Stop-Knopf in der Stellung ON befindet. Daraufhin leuchtet die Anzeige (weiß) im Kombiinstrument auf. Zum Beenden: Drücken Sie die Taste des Spurhaltewarnsystems erneut. Daraufhi ...

    Filter
    Der Austausch der Filterelemente (Luftfilter, Reinluftfilter, Kraftstofffilter usw.) ist in den Wartungsarbeiten Ihres Fahrzeugs vorgesehen. Austauschintervalle der Filterelemente: Siehe das Wartungsdokument des Fahrzeugs Vorsicht bei Arbeiten im Motorraum. Der Motor kann noch he ...

    Deaktivierung der Start-/Stopp- Automatik
    Wenn Sie die Start-/Stopp-Automatik deaktivieren möchten, drücken Sie die Taste ISG OFF. Daraufhin leuchtet die Taste "ISG - Aus" auf, und die Meldung erscheint auf dem LCD-Display.  Wenn Sie die Taste ISG OFF erneut drücken, wird das System aktiviert und die ...

    Kategorien


    В© 2011-2016 Copyright www.cautos.net