Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Durchqueren von Wasser - Hinweise zum Fahren - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Durchqueren von Wasser

Durchfahren von Wasser

VORSICHT

  • Fahren Sie nur im Notfall und nicht unter normalen Bedingungen durch Wasser.

  • Wenn Wasser in den Luftfilter eintritt, können Motorschäden die Folge sein.

Im Notfall kann das Fahrzeug bei einer Höchstgeschwindigkeit von 10 km/h durch Wasser mit einer Tiefe von maximal 200 Millimeter fahren. Beim Durchfahren von fließendem Wasser sollten Sie besonders vorsichtig vorgehen.

Behalten Sie beim Durchfahren von Wasser eine niedrige Fahrgeschwindigkeit bei und halten Sie das Fahrzeug nicht an.

Nach dem Durchfahren von Wasser und sobald es der Verkehr zulässt:

  • Betätigen Sie das Bremspedal leicht und prüfen Sie, ob die volle Bremskraft erhalten wird.
  • Prüfen Sie, ob das Signalhorn funktioniert.
  • Prüfen Sie, ob die Fahrzeugleuchten vollständig funktionsfähig sind.
  • Prüfen Sie die Servounterstützung des Lenksystems.

Notfallausrüstung

Verbandskasten

Der Gepäckraum bietet den notwendigen Stauraum.

Warndreieck

Der Gepäckraum bietet den notwendigen Stauraum.

    Einfahren
    Reifen ACHTUNGNeue Reifen müssen ca. 500 km eingefahren werden. Während dieser Zeit muss mit verändertem Fahrverhalten gerechnet werden. Bremsen und Kupplung ...

    Sicherungen
    ...

    Andere Materialien:

    Anzeigen im Kombiinstrument
    Wenn Sie den Gangwählhebel verstellen, um eine Schaltposition zu wählen, leuchtet die entsprechende Kontrollleuchte im Kombiinstrument auf. P. Parking (Parkstellung) R. Reverse (Rückwärtsgang) N. Neutral (Leerlauf) D. Drive (Fahren im Automatikbetrieb) S. Programm Spor ...

    Auswechseln der Innenraumbeleuchtung
    Deckenleuchten (vorne)/ Kartenleseleuchten* , Deckenleuchten (vorne)* , Deckenleuchten (hinten) * , Make-up-Spiegelleuchten* 1. Umwickeln Sie einen kleinen fl achen Schraubendreher mit einem Tuch und heben Sie damit sorgfältig das Leuchtenglas ab. 2. Ziehen Sie die Glühlampe ab. ...

    Motorhaube
    Lösen Sie zum Öffnen der Motorhaube die Verriegelung im Fahrzeuginnenraum. Ziehen Sie den Hebel zur Motorhaubenentriegelung. Die Motorhaube springt leicht aus der Verriegelung. Ziehen Sie den zusätzlichen Fanghaken nach oben und heben Sie die Motorhaube hoch. ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.cautos.net 0.0169