Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Ein- und Ausschalten der Klimaanlage - Klimaanlage mit Regelautomatik - Für Ihr Wohlbefinden - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Ein- und Ausschalten der Klimaanlage

Renault Megane. Ein- und Ausschalten der Klimaanlage


Im Funktionsmodus "Regelautomatik" wird die Klimaanlage durch das System in Abhängigkeit von der Außentemperatur ein- - und ausgeschaltet, um das gewählte Raumklima zu erreichen oder zu halten.

Drücken Sie auf die Taste 8, um die Klimaanlage auszuschalten; die integrierte Kontrolllampe leuchtet auf und "AC OFF" erscheint im Display 13

Die angezeigten Temperaturwerte sind die Werte der Regeltemperatur.

Eine Erhöhung oder Senkung des angezeigten Werts beim Fahrzeugstart, führt keinesfalls dazu, dass die gewünschte Temperatur schneller erreicht wird. Unabhängig von der angezeigten Regeltemperatur optimiert das System das Erhöhen oder Absenken der Temperatur (Das Gebläse läuft nicht sofort mit maximaler Geschwindigkeit, es wird nach und nach höher geschaltet); dies kann einige Sekunden bis zu mehreren Minuten dauern.

Im Allgemeinen, außer wenn der Luftzug als unangenehm empfunden wird, sollten die Luftdüsen im Armaturenbrett geöffnet sein.

 

Verwenden Sie vorzugsweise den Automatikbetrieb, indem Sie eines der automatischen Programme AUTO, SOFT oder FAST auswählen.

Im Automatikbetrieb (Kontrolllampe der Taste 3 leuchtet), werden alle Funktionen der Klimaanlage vom System gesteuert.

Sie können die durch das System vorgenommenen Einstellungen jederzeit ändern. In diesem Fall erlischt die Kontrolllampe der Taste 3 und die geänderte Funktion, die nun nicht mehr durch das System gesteuert wird, erscheint im Display 13.

Um zum Automatikbetrieb zurückzukehren, wählen Sie eines der Programme AUTO, SOFT oder FAST.

    Regulierung der Gebläseleistung
    Im Funktionsmodus "Regelautomatik" passt die Anlage die Gebläseleistung stets so an, dass das gewählte Raumklima erreicht und beibehalten wird. Sie können die Gebläseleis ...

    Heckscheibenheizung
    Drücken Sie auf die Taste 9, die integrierte Kontrolllampe leuchtet auf. Diese Funktion ermöglicht ein schnelles Freiwerden bei Vereisung oder Beschlag der Heckscheibe und der Au&szl ...

    Andere Materialien:

    Totpunktüberwachung
    System zur Überwachung des toten Winkels (Blind spot information system, BLIS) WARNUNGENDas System ist nicht dazu konzipiert, Kontakt mit anderen Fahrzeugen oder Gegenständen zu verhindern. Es gibt nur eine Warnung aus, damit Fahrzeuge erkannt werden, die sich im t ...

    Türen im Notfall ver-/entriegeln
    Falls der Smart-Key nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie die Türen mit dem mechanischen Schlüssel ver- und entriegeln. Drücken Sie die Entriegelungstaste (1), halten Sie sie gedrückt und ziehen Sie den mechanischen Schlüssel (2) ab. ...

    Lasthalteösen
    Die Lastsicherungsösen werden verwendet, um die Spanngurte zu sichern, mit denen Güter im Laderaum befestigt werden. WARNUNG Hart, scharfkantige und/oder schwere Gegenstände, die offen liegen oder herausragen, können bei einer kräftigen Einbremsung Verletzungen ve ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net