Autos Betriebsanleitungen

Ford Focus: Eingang für externe Geräte (Anschluss AUX IN) - Ford Focus BetriebsanleitungFord Focus: Eingang für externe Geräte (Anschluss AUX IN)

Ford Focus / Ford Focus Betriebsanleitung / Eingang für externe Geräte (Anschluss AUX IN)

Beachte:

Stellen Sie bei der Verwendung von Zusatzgeräten am Zusatzgerät eine hohe Lautstärke ein, um die Systemleistung zu optimieren. Auf diese Weise werden Audiointerferenzen beim Laden des Geräts über die Spannungsversorgung des Fahrzeugs reduziert.

Durch Verbindung mit dem AUX IN-Eingang können Zusatzgeräte wie MP3-Player an das Audiosystem des Fahrzeugs angeschlossen werden. Der Ton kann dann über die Fahrzeuglautsprecher ausgegeben werden.

Zum Anschluss eines Zusatzgeräts schließen Sie dieses mit einem konventionellen 3,5 mm Klinkenstecker an den AUX IN-Anschluss an.

Wählen Sie über die Taste AUX den Zusatzeingang aus. Die Wiedergabe erfolgt nun über die Fahrzeuglautsprecher. Das Display des Audiogeräts zeigt AUDIO EINGANG oder AUDIO EINGANG AKTIV an.

Lautstärke, Höhen und Bass können wie gewohnt über das Audiogerät des Fahrzeugs eingestellt werden.

Mit den Bedientasten des Audiogeräts können Sie auch jederzeit auf eine Signalquelle des Audiosystems zurückschalten, während das externe Gerät noch angeschlossen ist.

    CD-Wiedergabe beenden
    So schalten Sie bei allen Audiogeräten auf Radio-Wiedergabe zurück: Drücken Sie die Taste RADIO. Beachte: Die CD wird dadurch nicht ausgeworfen, sondern nur die Wiedergabe an ...

    Fehlersuche - Audiosystem
    Audio-Gerät-Display Maßnahme BITTE CD PRÜFEN Allgemeine Fehlermeldungen für CD-Fehler, z. B. wenn CD nicht gelesen werden kann, eine Daten-CD eingelegt ...

    Andere Materialien:

    Scheinwerferwascher
    Der Motor muss laufen und die Scheinwerfer müssen eingeschaltet sein. Die Scheinwerferwascher werden automatisch bei jeder fünften Betätigung des Windschutzscheibenwaschers einmal betätigt. Ziehen Sie zum Betätigen der Scheinwerferwascher den Hebel zweimal an. ...

    Sicherheit von Kindern
    Grundsätzliches Einleitung Unfallstatistiken haben bewiesen, dass Kinder auf den Rücksitzen generell sicherer aufgehoben sind als auf dem Beifahrersitz. Wir empfehlen daher aus Sicherheitsgründen, Kinder unter 12 Jahren auf den Rücksitzen zu befördern. Je nach Alter, ...

    i-ELOOP
    Bei herkömmlichen Fahrzeugen wird die kinetische Energie, die bei einer Verzögerung durch Bremsbetätigung entsteht, als Wärme abgeführt. Durch eine Rückgewinnung dieser kinetischen Energie zur Erzeugung von Elektrizität lassen sich elektrische Einrichtungen ...

    Kategorien



    В© 2011-2018 Copyright www.cautos.net