Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Einstellen der Sitzposition - Sicherheitsgurte - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Einstellen der Sitzposition

  •  Setzen Sie sich im Sitz ganz nach hinten (Mantel, Jacke usw. vorher ausziehen).

    Dies ist die wichtigste Voraussetzung für eine optimale Abstützung des Rückens.

  •  Wählen Sie durch Vor- oder Zurückschieben des Sitzes den richtigen Abstand zu den Pedalen. Der Sitz sollte so weit wie möglich nach hinten gestellt sein, Kupplungs- und Bremspedal müssen sich jedoch komplett durchdrücken lassen. Stellen Sie die Rückenlehne so ein, dass die Arme leicht angewinkelt sind.
  •  Stellen Sie die Kopfstütze ein. Für ein Höchstmaß an Sicherheit sollte der Abstand zwischen Kopf und Kopfstütze so gering wie möglich sein.
  •  Stellen Sie die Sitzhöhe ein. Diese Einstellung optimiert Ihr Sichtfeld.
  •  Stellen Sie die Lenkradhöhe ein.
    Sicherheitsgurte
    Legen Sie zu Ihrem Schutz die Sicherheitsgurte auch bei kurzer Fahrstrecke an. Beachten Sie zudem die gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Landes Damit die Sicherheitsgurte optimalen ...

    Einstellen der Sicherheitsgurte
    Lehnen Sie sich fest an die Rückenlehne. Der Schultergurt 1 sollte so nahe wie möglich am Halsansatz liegen, diesen jedoch nicht berühren. Der Beckengurt 2 muss glatt auf de ...

    Andere Materialien:

    Gangwechselanzeige
    System, mit dessen Hilfe der Kraftstoffverbrauch gesenkt werden kann, indem bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe eine Empfehlung zum Hochschalten gegeben wird. Funktionsweise Das System arbeitet nur bei ökonomischer Fahrweise. Je nach Fahrsituation und Ausstattung Ihres Fahrzeugs kann Ihnen d ...

    i-stop-Warnsignal
    Falls die Fahrertür bei abgestelltem Motor geöffnet wird, ertönt das akustische Warnsignal, um den Fahrer darauf aufmerksam zu machen dass der Motor abgestellt ist. Das Warnsignal wird beim Schließen der Fahrertür ausgeschaltet. Das Warnsignal wird bei au ...

    Saubere Luft im Fahrzeuginnenraum
    Ein Innenraumfilter verhindert, dass Staub und Pollen über den Lufteinlass in den Innenraum gelangen. Ein hochentwickeltes Luftreinigungssystem, IAQS (Interior Air Quality System)*, sorgt in verkehrsreicher Umgebung dafür, dass die in den Innenraum geleitete Luft sauberer als die ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.cautos.net 0.0096