Autos Betriebsanleitungen

Opel Astra: Elektrische Anlage - Fahrzeugwartung - Opel Astra BetriebsanleitungOpel Astra: Elektrische Anlage

Sicherungen

Ersatz entsprechend der Beschriftung auf der defekten Sicherung durchführen.

Im Fahrzeug befinden sich zwei Sicherungskästen:

Im Laderaum links hinter einer Abdeckung und vorn links im Motorraum.

Reservesicherungen in Sicherungskasten Version B im Laderaum aufbewahren.

Abdeckung öffnen 3 191.

Vor Auswechseln einer Sicherung betreffenden Schalter und Zündung ausschalten.

Eine defekte Sicherung ist am durchgebrannten Schmelzfaden erkennbar.

Sicherung nur dann ersetzen, wenn die Ursache für die Störung behoben wurde.

Einige Funktionen können durch mehrere Sicherungen abgesichert sein.

Sicherungen können auch ohne Vorhandensein einer Funktion eingesteckt sein.


Sicherungszieher


Sicherungszieher

Im Sicherungskasten des Laderaums kann ein Sicherungszieher untergebracht sein.



Sicherungszieher von oben oder seitlich auf die verschiedenen Ausführungen von


Sicherungszieher von oben oder seitlich auf die verschiedenen Ausführungen von Sicherungen stecken und Sicherung herausziehen.

Sicherungskasten im Motorraum

Schraubendreher bis zum Anschlag in Öffnungen stecken und zur Seite schwenken.


Schraubendreher bis zum Anschlag in Öffnungen stecken und zur Seite schwenken. Deckel nach oben klappen und abnehmen.

Je nach Ausführung des Sicherungskastens im Laderaum gibt es für die Sicherungen in diesem Sicherungskasten zwei unterschiedliche Belegungsvarianten.

Sicherungsbelegungen in Verbindung mit Sicherungskasten im Laderaum Version


Sicherungsbelegungen in Verbindung mit Sicherungskasten im Laderaum Version A

Nr. Stromkreis

1 ABS
2 ABS
3 Innenraumgebläse Klimatisierungssysteme 4 Innenraumgebläse, Heizung, Klimaanlage 5 Kühlergebläse 6 Kühlergebläse 7 Zentralverriegelung
8 Scheibenwaschanlage, Hecktür 9 Heizbare Heckscheibe, heizbarer Außenspiegel 10 Diagnosestecker
11 Instrumente
12 Mobiltelefon, Infotainmentsystem, Display 13 Innenleuchte
14 Scheibenwischer
15 Scheibenwischer
16 Hupe, ABS, Bremslichtschalter, Klimaanlage 17 Diesel-Kraftstofffilter oder Klimaanlage 18 Anlasser
19 –
20 Hupe
21 Motorelektronik
22 Motorelektronik
23 Leuchtweitenregulierung 24 Kraftstoffpumpe
25 –
26 Motorelektronik
27 Heizung, Klimaanlage
28 –
29 Servolenkung
30 Motorelektronik
31 Heckscheibenwischer
32 Bremslichtschalter
33 Leuchtweitenregulierung, Lichtschalter, Kupplungsschalter, Instrument, Fahrertürmodul 34 Steuergerät, Lenksäulenmodul 35 Infotainment System
36 Zigarettenanzünder, Zubehörsteckdose

Sicherungsbelegungen in Verbindung mit Sicherungskasten im Laderaum Version B

Nr. Stromkreis

1 ABS
2 ABS
3 Innenraumgebläse elektronische Klimatisierungsautomatik 4 Innenraumgebläse Heizung und Klimaanlage 5 Kühlergebläse 6 Kühlergebläse 7 Scheibenwaschanlage
8 Hupe
9 Scheinwerferwaschanlage 10 –
11 –
12 –
13 Nebelscheinwerfer
14 Scheibenwischer
15 Scheibenwischer
16 Steuergeräte-Elektronik, Open&Start-System, ABS, Bremslichtschalter, TwinTop 17 Heizung Diesel-Kraftstofffilter 18 Anlasser
19 Getriebeelektronik
20 Klimaanlage
21 Motorelektronik
22 Motorelektronik
23 Adaptives Fahrlicht, Leuchtweitenregulierung 24 Kraftstoffpumpe
25 Getriebeelektronik
26 Motorelektronik
27 Servolenkung
28 Getriebeelektronik
29 Getriebeelektronik
30 Motorelektronik
31 Adaptives Fahrlicht, Leuchtweitenregulierung 32 Bremssystem, Klimaanlage, Kupplungsschalter 33 Adaptives Fahrlicht, Leuchtweitenregulierung, Lichtschalter 34 Steuergerät, Lenksäulenmodul 35 Infotainment System
36 Mobiltelefon, Infotainmentsystem, Display

Sicherungskasten im Laderaum

Der Sicherungskasten befindet sich hinter einer Abdeckung.


Der Sicherungskasten befindet sich hinter einer Abdeckung.

Keine Gegenstände hinter der Abdeckung unterbringen.

Je nach Ausstattung gibt es zwei unterschiedliche Sicherungskästen.

5-türige Limousine, Kombi, Lieferwagen

Zum Öffnen beide Verschlüsse mit einer Münze drehen und Deckel nach unten klappen.

3-türige Limousine

Zum Öffnen Deckel nach oben klappen.

Limousine 4-türig

Zum Öffnen Verschluss nach links drehen und Deckel nach unten klappen.

TwinTop

Zum Öffnen beide Knöpfe ziehen, Spreizclipse herausnehmen und Deckel nach oben


Zum Öffnen beide Knöpfe ziehen, Spreizclipse herausnehmen und Deckel nach oben klappen.

Sicherungskasten Version A

Zum Austauschen einer Sicherung entsprechende Schutzkappe abdrücken.

Nr. Stromkreis


Nr. Stromkreis

1 Nebelscheinwerfer
2 –
3 Zubehörsteckdose Laderaum 4 Rückfahrlicht
5 Elektrische Fensterbetätigung hinten 6 Klimaanlage
7 Elektrische Fensterbetätigung vorn 8 Heizbare Außenspiegel

Sicherungskasten Version B

Nr. Stromkreis


Nr. Stromkreis

1 Elektrische Fensterbetätigung vorn 2 –
3 Instrumente
4 Heizung, Klimaanlage, elektronische Klimatisierungsautomatik 5 Airbags
6 –
7 –
8 –
9 –
10 –
11 Heckscheibenheizung
12 Heckscheibenwischer
13 Einparkhilfe
14 Heizung, Klimaanlage
15 –
16 Sitzbelegungserkennung, Open&Start-System 17 Regensensor, Reifendruck- Kontrollsystem, Innenspiegel 18 Instrumente, Schalter 19 –
20 CDC
21 Heizbare Außenspiegel 22 Schiebedach
23 Elektrische Fensterbetätigung hinten 24 Diagnosestecker
25 –
26 Elektrisch klappbare Außenspiegel 27 Ultraschallsensor, Diebstahlwarnanlage 28 –
29 Zigarettenanzünder, Zubehörsteckdose 30 Hintere Zubehörsteckdose 31 –
32 –
33 Open&Start-System 34 Schiebedach, TwinTop
35 Hintere Zubehörsteckdose 36 Steckdose für Anhängerzugvorrichtung 37 –
38 Zentralverriegelung, Klemme 30 39 Sitzheizung links
40 Sitzheizung rechts
41 –
42 –
43 –
44 –

    Glühlampen auswechseln
    Zündung ausschalten und betreffenden Schalter ausschalten bzw. Türen schließen. Neue Glühlampe nur am Sockel halten! Den Glaskolben der Glühlampe nicht mit bloßen H&a ...

    Wagenwerkzeug
    Fahrzeuge mit Reifenreparaturset Wagenwerkzeug und Reifenreparaturset befinden sich in einer Ablage unter der Bodenabdeckung im Laderaum. Fahrzeuge mit Reserverad Wagenheber und Wagenwerkzeug b ...

    Andere Materialien:

    Schließen
    Ziehen Sie die Kofferraumklappe an einem der Griffe auf der Innenseite herunter. Wenn die Kofferraumklappe nicht richtig geschlossen ist: leuchtet diese Kontrollleuchte bei laufendem Motor oder fahrendem Fahrzeug (Geschwindigkeit von weniger als 10 km/h) in Verbindung mit der A ...

    Bedienung der Zentralverriegelung mit Fernbedienung
    Ausführung A  Um den Schlüssel aufzuklappen, drücken Sie auf den Sperrknopf, und der Schlüssel klappt automatisch heraus.  Um den Schlüssel zusammenzuklappen, halten Sie den Sperrknopf gedrückt und klappen Sie den Schlüssel zusammen. ...

    Bremsflüssigkeit
    Bremsflüssigkeitsstand Die Bremsflüssigkeit wird im Rahmen der Service-Arbeiten geprüft. Abb. 18 Im Motorraum: Prinzipdarstellung des Deckels des Bremsflüssigkeitsbehälters. Bevor Sie die Motorraumklappe öffnen, lesen und beachten Sie die Sicherheitshinweise. Der ...

    Kategorien


    © 2011-2016 Copyright www.cautos.net