Autos Betriebsanleitungen

Mazda 3: Elektrische Fensterheber - Fenster - Vor dem Losfahren - Mazda3 BetriebsanleitungMazda 3: Elektrische Fensterheber

Mazda 3 / Mazda3 Betriebsanleitung / Vor dem Losfahren / Fenster / Elektrische Fensterheber

Die Fensterheber können nur betätigt werden, wenn die Zündung auf "ON" gestellt ist.

WARNUNG

Überzeugen Sie sich vor dem Schließen, ob die Fensteröffnung frei ist: Es ist gefährlich, einen elektrischen Fensterheber zu schließen. Es besteht die Gefahr, dass die Hände, der Kopf oder der Hals eingeklemmt werden, was zu schweren Verletzungen mit sogar tödlichen Folgen führen kann.

Dies gilt besonders für Kinder.

Erlauben Sie Kindern nie, mit den Fensterheberschaltern zu spielen: Bei nicht mit dem Verriegelungsschalter gesicherten Fensterheberschaltern können Kinder unabsichtlich die Fensterheber betätigen und sich dabei schwere Verletzungen zuziehen, wenn die Hände, der Kopf oder der Hals eingeklemmt werden.

VORSICHT

Betätigen Sie nicht gleichzeitig mehr als drei Fensterheber, um ein Durchbrennen der Sicherung zu vermeiden und das System nicht zu beschädigen.

HINWEIS

Es ist möglich, dass ein Fenster nicht mehr geöffnet oder geschlossen werden kann, wenn der Schalter nach dem vollständigem Öffnen oder Schließen des elektrischen Fensterhebers noch weiter gedrückt gehalten wird. Falls das Fenster mit dem elektrischen Fensterheber nicht geöffnet oder geschlossen werden kann, warten Sie einen Augenblick, bevor Sie den Schalter erneut betätigen.

Fenster
...

Betätigung des elektrischen Fensterhebers des Fahrertürfensters
Normales Öffnen und Schließen Drücken Sie zum Öffnen des Fensters in eine bestimmte Position auf den Schalter. Ziehen Sie zum Schließen des Fensters in eine bestimmte ...

Andere Materialien:

Leer gefahrener Tank (Diesel)
Bei Fahrzeugen mit HDi-Motor muss die Kraftstoffanlage entlüftet werden, wenn der Tank komplett leer gefahren wurde; siehe entsprechende Abbildung des Motorraums im Abschnitt "Dieselmotoren". Wenn Ihr Tankbehälter mit einer Sicherung gegen Falschtanken ausgestattet ist, le ...

AFIL-Spurassistent
System, das das unbeabsichtigte Überfahren einer Längsmarkierung auf der Fahrbahn erkennt (durchgezogene oder unterbrochene Linie). Unter der Stoßstange angebrachte Sensoren lösen bei einer Abweichung des Fahrzeugs Alarm aus (bei über 80 km/h). Der Spurassiste ...

Herausschaukeln
WARNUNGLassen Sie die Räder nicht durchdrehen, beim Anschieben darf sich niemand hinter einem Rad aufhalten: Es ist gefährlich, bei einem festgefahrenen Fahrzeug die Räder stark durchzudrehen. Die Reifen können sich überhitzen und bersten. Da ...

Kategorien



В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net