Autos Betriebsanleitungen

Škoda Rapid: Elektrische Fensterheber - Entriegeln und Verriegeln - Bedienung - Škoda Rapid BetriebsanleitungŠkoda Rapid: Elektrische Fensterheber

■ Wenn das Fahrzeug von außen verriegelt wird, dürfen keine Personen im Fahrzeug ACHTUNG
■ Wenn das Fahrzeug von außen verriegelt wird, dürfen keine Personen im Fahrzeug zurückbleiben, weil sich die Fenster im Notfall nicht mehr von innen öffnen lassen.

■ Werden auf den Rücksitzen Kinder befördert, wird empfohlen, die elektrischen Fensterheber der hinteren Türen außer Funktion zu setzen (Sicherheitsschalter) S » Abb. 17.

■ Die Fensterscheiben sauber halten, um eine korrekte Funktion der elektrischen VORSICHT
■ Die Fensterscheiben sauber halten, um eine korrekte Funktion der elektrischen Fensterheber zu gewährleisten.

■ Für den Fall, dass die Scheiben eingefroren sind, zunächst das Eis, Fensterscheiben und Außenspiegel entfernen und erst danach die Fensterheber betätigen, da sonst der Fensterhebermechanismus beschädigt werden kann.

■ Beim Verlassen des verriegelten Fahrzeugs darauf achten, dass die Fenster stets geschlossen sind.

■ Zur Belüftung des Fahrzeuginnenraums während der Fahrt vorrangig das vorhandene Hinweis
■ Zur Belüftung des Fahrzeuginnenraums während der Fahrt vorrangig das vorhandene Heiz-, Klima- und Belüftungssystem nutzen. Sind die Fenster geöffnet, kann Staub sowie anderer Schmutz ins Fahrzeug gelangen und zusätzlich können bei bestimmten Geschwindigkeiten Windgeräusche entstehen.

■ Bei hohen Geschwindigkeiten sind die Seitenfenster zu schließen, um einen unnötig hohen Kraftstoffverbrauch zu vermeiden.

Tasten in der Fahrertür und in den hinteren Türen

Abb. 17 Tasten in der Fahrertür / in den hinteren Türen
Abb. 17 Tasten in der Fahrertür / in den hinteren Türen

Die elektrischen Fensterheber funktionieren nur bei eingeschalteter Zündung.

Öffnen

› Das Fenster wird durch leichtes Drücken der jeweiligen Taste in der Tür geöffnet. Nach Loslassen der Taste wird der Öffnungsvorgang gestoppt.

› Zusätzlich kann das Fahrerfenster durch Drücken der Taste bis zum Anschlag automatisch geöffnet werden (vollständige Öffnung). Bei erneutem Drücken der Taste bleibt das Fenster sofort stehen.

Schließen

› Das Fenster lässt sich durch leichtes Ziehen der jeweiligen Taste schließen. Nach Loslassen der Taste wird der Schließvorgang gestoppt.

Tasten der Fensterheber in der Armlehne des Fahrers

A Taste für den Fensterheber in der Fahrertür B Taste für den Fensterheber in der Beifahrertür S Sicherheitsschalter

Sicherheitsschalter

Durch Drücken des Sicherheitsschalters S » Abb. 17 können die Tasten der Fensterheber in den hinteren Türen außer Funktion gesetzt werden. Durch wiederholtes Drücken des Sicherheitsschalters S sind die Tasten der Fensterheber in den hinteren Türen wieder funktionsfähig.

Sind die Tasten in den hinteren Türen außer Betrieb gesetzt, leuchtet die Kontrollleuchte Hinweis im Sicherheitsschalter S .


Der Fensterhebermechanismus ist mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. Hinweis
Der Fensterhebermechanismus ist mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet.

Bei wiederholtem Öffnen und Schließen des Fensters kann dieser Schutz überhitzen.

Dies führt zu einem vorübergehenden Sperren der Fensterbetätigung. Sobald der Überhitzungsschutz abgekühlt ist, kann das Fenster wieder betätigt werden.

    Gepäckraumklappe
    ACHTUNG ■ Sicherstellen, dass nach dem Schließen der Gepäckraumklappe die Verriegelung eingerastet ist. Die Gepäckraumklappe könnte sich sonst während der Fahrt pl& ...

    Licht und Sicht
    ...

    Andere Materialien:

    Innenleuchten
    Innenbeleuchtung Beachte: Einzelne Leuchten können separat eingeschaltet werden. Dies ist jedoch nicht möglich, wenn alle Leuchten vom Fahrer eingeschaltet wurden. Beachte: Alle anderen Leuchten sind entweder nicht schaltbar oder besitzen nur individuelle Leseleuchten- oder Innenra ...

    Diebstahlwarnanlage
    Motorwegfahrsperre Die Fahrzeugschlüssel enthalten eingebaute Signalgeber, die das Anlassen des Motors verhindern, falls ein Schlüssel nicht zuvor im Bordcomputer des Fahrzeugs registriert wurde. Lassen Sie die Schlüssel niemals im Fahrzeug, wenn Sie das Fahrzeug verlassen. ...

    Wenn sich das Fahrzeug festfährt
    Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn die Räder durchdrehen oder das Fahrzeug in Schlamm, Schmutz oder Schnee steckenbleibt: Schalten Sie den Motor aus. Ziehen Sie die Feststellbremse an und stellen Sie den Schalthebel auf P (Multidrive) oder N (Schaltgetriebe und Multi-Mode ...

    Kategorien


    © 2011-2016 Copyright www.cautos.net