Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Emergency Stop Signal (ESS) (Notbremssignal) - Bremsanlage - Fahrhinweise - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Emergency Stop Signal (ESS) (Notbremssignal)

Hyundai i30 / Hyundai i30 Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Bremsanlage / Emergency Stop Signal (ESS) (Notbremssignal)

Das Notbremssignal (ESS, Emergency Stop Signal) warnt den Hintermann bei Vollbremsungen (blinkende Bremsleuchten).

Das System wird unter den folgenden Umständen aktiviert:

  •  Fahrzeug hält plötzlich an (Fahrgeschwindigkeit mehr als 55 km/h, Verzögerung größer als 7 m/s2)
  •  ABS greift ein

Wenn die Fahrgeschwindigkeit weniger als 40 km/h beträgt und das ABS nicht mehr eingreift bzw. wenn die Notbremssituation vorbei ist, hört das Bremslicht auf zu blinken. Stattdessen schaltet sich automatisch die Warnblinkanlage ein.

Die Warnblinkanlage wird wieder ausgeschaltet, sobald die Fahrgeschwindigkeit nach dem Anhalten wieder mehr als 10 km/h beträgt. Die Ausschaltung erfolgt auch dann, wenn das Fahrzeug eine bestimmte Strecke mit niedriger Geschwindigkeit zurückgelegt hat.

Überdies kann die Warnblinkanlage auch von Hand ausgeschaltet werden, indem der entsprechende Schalter betätigt wird.

ACHTUNG Das ESS-System bleibt ohne Funktion, sofern die Warnblinkanlage bereits eingeschaltet wurde.
    Hill-start assist control (HAC, Berganfahrhilfe)
    Ein Fahrzeug hat die Tendenz rückwärts zu rollen, wenn es nach einem Halt an einer starken Steigung angefahren wird. Die Berganfahrhilfe (HAC) verhindert das Zurückrollen des Fahr ...

    Sicherheitshinweise zum Bremsen
    VORSICHT  Betätigen Sie jedes Mal, wenn Sie das Fahrzeug verlassen oder parken, die Feststellbremse so weit wie möglich und schalten Sie das Getriebe vollst&a ...

    Andere Materialien:

    Erweitertes Geschwindigkeitsintervall
    ACHTUNG Damit der Tempomat aktiviert werden kann, muss die Fahrertür geschlossen sein und der Fahrer muss den Sicherheitsgurt angelegt haben. Mit einem Automatikgetriebe kann der adaptive Tempomat einem anderen Fahrzeug im Geschwindigkeitsbereich 0-200 km/h folgen. ACHTUNG Damit der Te ...

    Einleitung
    In diesem Heft finden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema „Fahren“. In dem Kapitel „Starten und Fahren“ finden Sie alle wichtigen Informationen zum Anlassen und Abstellen des Motors und zur Bedienung des Getriebes. Informationen zu den Fahrerassistenzsystemen enthält das Kap ...

    Fahrbremse - Notbremsleuchten und automatische Warnblinkanlage
    Die Notbremsleuchten werden aktiviert, um den Verkehr hinter dem Fahrzeug auf ein kräftiges Abbremsmanöver aufmerksam zu machen. Bei dieser Funktion blinken die Bremsleuchten statt wie bei einer normalen Bremsung durchgehend zu leuchten. Die Notbremsleuchten werden bei Geschwindigkei ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net