Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Entlastung der batterie - Praktische tipps - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Entlastung der batterie

Diese Funktion dient dazu, die Benutzung bestimmter elektrischer Verbraucher unter Berücksichtigung des Ladezustandes der Batterie zu steuern.

Während der Fahrt werden bestimmte Verbraucher wie die Klimaanlage, die Heckscheibenheizung, usw. vorübergehend ausgeschaltet.

Die ausgeschalteten Verbraucher werden automatisch wieder eingeschaltet, wenn es die Bedingungen erlauben.

    Batterie
    12 V BATTERIE Anleitung zum Starten des Motors mit einer anderen Batterie oder zum Aufl aden Ihrer entladenen Batterie. Das Vorhandensein dieses Aufklebers, insbesondere beim Stop & Start-Sy ...

    Energiesparmodus
    Hiermit wird die Betriebsdauer bestimmter Funktionen gesteuert, um die Batterie nicht zu stark zu entladen. Nach dem Abstellen des Motors können Sie elektrische Verbraucher wie Audioanlage u ...

    Andere Materialien:

    Sicherungen
    Die Sicherungen des Fahrzeugs befinden sich in zwei Sicherungskästen. Der Innenraum-Sicherungskasten befindet sich unten links auf der Fahrerseite. Der Motorraum-Sicherungskasten befindet sich hinten links im Motorraum. Zum Öffnen wie dargestellt auf die Laschen drücken. ...

    Sicherungen
    Die einzelnen Stromkreise sind durch Schmelzsicherungen abgesichert. › Vor dem Wechseln einer Sicherung muss die Zündung sowie der entsprechende Verbraucher ausgeschaltet werden. › Feststellen, welche Sicherung zu dem ausgefallenen Verbraucher gehört, Sicherungen in der Schalttaf ...

    Vorübergehende Deaktivierung/ Bereitschaftsmodus - mit Geschwindigkeitsbegrenzung
    Um den adaptiven Tempomat vorübergehend auszuschalten und in den Bereitschaftsmodus zu versetzen: Auf Lenkradtaste drücken Dieses Symbol und die Markierung der gespeicherten Geschwindigkeit wechseln ggf. die Farbe von GRÜN auf WEISS. Vorübergehende Deaktivierung/ B ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net