Autos Betriebsanleitungen

VW Golf: Erste-Hilfe-Set und Warndreieck - Sitzen und Verstauen - VW Golf BetriebsanleitungVW Golf: Erste-Hilfe-Set und Warndreieck

VW Golf / VW Golf Betriebsanleitung / Sitzen und Verstauen / Erste-Hilfe-Set und Warndreieck

Abb. 99 Prinzipdarstellung: Halterung für das Erste-Hilfe-Set und das Warndreieck


Abb. 99 Prinzipdarstellung: Halterung für das Erste-Hilfe-Set und das Warndreieck im Gepäckraum links.

Ein handelsübliches Erste-Hilfe-Set passt zusammen mit einem Warndreieck in der abgebildeten Ausführung in die Halterung links im Gepäckraum Abb. 99. Sie werden mit einem Gummiband befestigt.

Bei Fahrzeugen mit erhöhtem Gepäckraumboden68 befindet sich die Ablage für das Erste-Hilfe-Set und Warndreieck unter dem Gepäckraumboden.

Hinweis

• Das Erste-Hilfe-Set und das Warndreieck gehören in einigen Ländern nicht zum Lieferumfang des Fahrzeugs.

• Das Erste-Hilfe-Set muss den gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

• Achten Sie beim Erste-Hilfe-Set auf das Verfallsdatum der Inhalte. Nach Ablauf des Verfallsdatums sollten Sie so schnell wie möglich ein neues Erste-Hilfe-Set kaufen, das auch in die entsprechende Halterung passt.

• Beachten Sie vor dem Kauf von Zubehör und Ersatzteilen die Hinweise „Rat und Tat“, Kapitel „Zubehör, Teileersatz, Reparaturen und Änderungen“.

    Gepäckraum
    Gepäckstücke verstauen Alle Gepäckstücke müssen sicher verstaut sein. Um die guten Fahreigenschaften Ihres Fahrzeugs zu erhalten, achten Sie auf folgende Punkte: – Vert ...

    Andere Materialien:

    Abnehmbare Abschleppöse
    Öffnen Sie die Heckklappe/Kofferraum und entnehmen Sie die Abschleppöse aus dem Werkzeugeinsatz.  Bauen Sie die Lochblende aus, indem Sie auf den unteren Teil der Blende im hinteren/vorderen Stoßfänger drücken.  Bauen Sie die Abschleppöse ...

    Helligkeitsregelung der Instrumentenbeleuchtung
    Drehzahlmesser  Tachometer  Motorkühlmitteltemperaturanzeige  Tankuhr arn- und Kontrollleuchten (ausstattungsabhängig)  Blinker-Kontrollleuchten  LCD - Display * Das tatsächlich in Ihrem Fahrzeug vorhandene Kombiinstrument kann von der ...

    Standard-wartungsplan (fortsetzung)
    30.000 km oder 24 Monate Luftfiltereinsatz prüfen  Kältemittel/Kompressor der Klimaanlage prüfen (ausstattungsabhängig)  Batteriezustand prüfen  Bremsleitungen und -schläuche sowie deren Anschlüsse prüfen  Brems- und Kupplun ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net