Autos Betriebsanleitungen

Citroën C4: Erste Schritte - 7 Zoll (17 cm) Touchscreen - Audio und Telematik - Citroën C4 BetriebsanleitungCitroën C4: Erste Schritte

Verwenden Sie die Tasten unter dem Touchscreen, um auf die Menüs zuzugreifen und drücken Sie dann auf die erscheinenden Buttons des Touchscreens.

Jedes Menü wird auf einer oder zwei Seiten angezeigt (Primärseite und Sekundärseite).

Citroën C4. Erste Schritte


Bei sehr starker Hitze, kann das System sich für eine Mindestdauer von 5 Minuten deaktivieren (Bildschirm und Ton erlischt komplett).

Citroën C4. Erste Schritte


Schnellzugriff: mit den Tasten in der oberen Leiste des Touchscreens kann man direkt auf die Auswahl der Audioquelle, der Senderliste (oder je nach Audioquelle der Titelliste) zugreifen.

Citroën C4. Erste SchritteCitroën C4. Erste Schritte


Auswahl des Audioquelle (je nach Version):

  •  Radio FM / DAB / AM*
  •  USB-Stick
  •  CD-Player vorne gegenüber
  •  Smartphone via MirrorLinkTM oder CarPlay
  •  Über Bluetooth* verbundenes Telefon und Multimedia-Ausstrahlung Bluetooth* (Streaming).
  •  Über den AUX-Anschluss (Cinch, Kabel nicht mitgeliefert) verbundener Media-Player.
  •  Jukebox*, nachdem zuvor Audiodateien auf den internen Speicher des Systems kopiert wurden

Bei laufendem Motor
wird der Ton durch Drücken ausgeschaltet.

Bei ausgeschalteter Zündung wird das System durch Drücken eingeschaltet.

Lautstärkeregelung (jede
Audioquelle ist unabhängig, einschließlich der "Verkehrsmeldungen (TA)" und der Navigationsanweisungen).

Bei starker Hitze kann die Lautstärke begrenzt werden, um das System zu schützen. Senkt sich die Temperatur im Fahrzeuginnenraum, kehrt die Lautstärke zu ihrem normalen Niveau zurück.

 

Der Bildschirm ist "resistiv", es ist also erforderlich, kräftig zu drücken, insbesondere bei sogenanntem "Gleiten" (Durchlauf von Listen, Verschieben der Karte,...). Ein einfaches Darüberstreichen ist nicht ausreichend. Ein Drücken mit mehreren Fingern wird nicht berücksichtigt.

Der Bildschirm kann mit Handschuhen bedient werden. Diese Technologie ermöglicht eine Verwendung bei allen Temperaturen.

 

Für die Pflege des Bildschirms wird empfohlen, ein weiches nicht scheuerndes Tuch (Brillenputztuch) ohne zusätzliche Produkte zu verwenden.

Auf dem Touchscreen keine spitzen Gegenstände verwenden.

Den Touchscreen nicht mit nassen Händen verwenden.

    7 Zoll (17 cm) Touchscreen
    Navigation GPS - Autoradio Multimedia - Bluetooth-Telefon Das System ist so eingerichtet, dass es nur in Ihrem Fahrzeug funktioniert. Aus Sicherheitsgründen darf ...

    Betätigungen am Lenkrad
    Media: die Multimediaquelle ändern. Telefon: einen Anruf annehmen. Während eines Anrufs: Zugriff auf das Telefonmenü (Auflegen, Unsichtbar, Freisprechmodus). Telefon, a ...

    Andere Materialien:

    Standard-wartungsplan (fortsetzung)
    30.000 km oder 24 Monate Luftfiltereinsatz prüfen  Kältemittel/Kompressor der Klimaanlage prüfen (ausstattungsabhängig)  Batteriezustand prüfen  Bremsleitungen und -schläuche sowie deren Anschlüsse prüfen  Brems- und Kupplun ...

    Austauschen der Batterie
    Erscheint die Meldung "Batterie Chipkarte fast leer" an der Instrumententafel, muss die Batterie der RENAULT ausgetauscht werden. Drücken Sie hierzu auf den Knopf 1, ziehen Sie gleichzeitig den Notschlüssel 2 heraus und rasten Sie den Deckel 3 an der Lasche 4 aus. Entnehmen Si ...

    Funktionsbeschreibung
    Airbag WARNUNGENFahrzeugfront keinesfalls modifizieren. Dies kann die Auslösung der Airbags beeinträchtigen. Lebensgefahr! Ein gegen die Fahrtrichtung angebrachtes Kinder-Rückhaltesystem niemals auf einem Sitz benutzen, der durch einen Front-Airbag gesc ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net