Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Fahrparameter - Bordcomputer - Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Fahrparameter

Die Anzeige der Informationen ist ABHÄNGIG VON DEN OPTIONEN UND DEM VERTRIEBSLAND.

Renault Megane. Fahrparameter


Renault Megane. Fahrparameter


Renault Megane. Fahrparameter


Renault Megane. Fahrparameter


Renault Megane. Fahrparameter


Renault Megane. Fahrparameter


Informationsmeldungen

Sie können beim Starten des Fahrzeugs helfen, oder eine Auswahl oder einen Fahrzustand anzeigen.

Beispiele für Informationsmeldungen finden Sie im Folgenden.

Beispiele für Meldungen

Bedeutung der gewählten Anzeige

"Batterie fast leer Motor starten" Zeigt an, dass der Motor angeschaltet werden muss, um die Batterie aufzuladen (nach einem längeren Halt bei laufendem Radio zum Beispiel).
"Bitte Chipkarte entfernen" Aufforderung, die RENAULT Keycard aus dem Kartenlesegerät zu nehmen, wenn Sie das Fahrzeug verlassen.
"Selbsttestläuft" Erscheint, wenn das Fahrzeug eine Funktionskontrolle durchführt
"Selbsttestläuft" Zeigt an, dass Sie die Antriebsschlupfregelung ausgeschaltet haben.
"Lenkrad drehen + START" Drehen Sie leicht am Lenkrad und drücken Sie gleichzeitig auf die Start/Stop-Taste, um die Lenksäule zu entriegeln.
"Auto-Stopp" Zeigt an, dass der Motor im Standby-Modus ist (in Zusammenhang mit der Stop and Start-Funktion, siehe dazu "Stop and Start-Funktion") in Kapitel 2.
"Servolenkung entriegelt" Zeigt an, dass die Lenkung nicht verriegelt wurde.
"Fahrzeug abstellen" Weist auf einen Ausfall der Parkbremse hin. Ziehen Sie die Parkbremse mit der Hand an und sichern Sie Ihr Fahrzeug mit einem Keil gegen Wegrollen.
    Allgemeines
    Bordcomputer 1 Je nach Fahrzeug beinhaltet er folgende Funktionen:  zurückgelegte Fahrstrecke  Fahrtdaten  Informationsmeldungen  Meldungen zu Funktionsstö ...

    Störungsmeldungen
    Sie erscheinen gemeinsam mit der Kontrolllampe und weisen darauf hin, bei nächster Gelegenheit eine Vertragswerkstatt anzusteuern und bis dorthin möglichst vorsichtig zu fahren. Die Nic ...

    Andere Materialien:

    Feststellbremse
    Feststellbremse anziehen • Ziehen Sie den Feststellbremshebel bis zum Anschlag an, damit das Fahrzeug nicht wegrollen kann. Feststellbremse lösen • Ziehen Sie leicht am Feststellbremshebel, drücken Sie den Entriegelungsknopf und drücken Sie den Feststellbremshebel ganz na ...

    Kraftstoffersparnis
    Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs • Das Fahrzeug immer gemäß dem Wartungsplan warten. Siehe Vom Halter durchzuführende Wartungen. So erhöht z.B. ein Reifen mit zu niedrigem Luftdruck den ‘‘Rollwiderstand’’, was zu einem erhöhten Kraftstoffverbrauch fü ...

    Einführung
    Ihr Fahrzeug ist die intelligente Verbindung von zukunftsweisender Technik, Sicherheit, Umweltfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Mit dieser Betriebsanleitung erhalten Sie alle Informationen, die Sie für den sicheren und effizienten Betrieb Ihres Fahrzeugs benötigen. Informieren S ...

    Kategorien



    © 2011-2019 Copyright www.cautos.net