Autos Betriebsanleitungen

Renault Megane: Fahrsicherheits- und Assistenzsysteme - Fahrhinweise - Renault Megane BetriebsanleitungRenault Megane: Fahrsicherheits- und Assistenzsysteme

Renault Megane / Renault Megane Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Fahrsicherheits- und Assistenzsysteme

Je nach Fahrzeug kann es sich um Folgendes handeln:

  •  ABS (Antiblockiersystem);
  •  Elektronisches Stabilitätsprogramm ESC mit Untersteuerungskontrolle und Antriebsschlupfregelung;
  •  Bremsassistent mit Bremsautomatik (gemäß Fahrzeugtyp);
  •  die Berganfahrhilfe.
Diese Funktionen dienen als zusätzliche Hilfen in kritischen Fahrsituationen, um das Verhalten des Fahrzeugs an die Fahrweise anzupassen.

Sie greifen jedoch nicht anstelle des Fahrers ein und sie erweitern auch nicht die Grenzen des Fahrzeugs. Sie sollen somit nicht zu einer schnelleren Fahrweise verleiten. Diese Funktionen können niemals die Wachsamkeit und die Verantwortung des Fahrers ersetzen (der Fahrer muss während der Fahrt immer auf plötzliche Gefahrensituationen gefasst sein).

Gaspatrone zur Reifenreparatur und Reifenfüllset
Verwenden Sie, aufgrund der besonderen Ventile, nur die Gaspatronen aus dem Hersteller- Zubehörprogramm. Jeder der in die Ventile 5 eingesetzten Sensoren ist für ein einzig ...

ABS (Antiblockiersystem)
Bei einer starken Bremsung verhindert das ABS ein Blockieren der Räder und trägt dadurch dazu bei, einen möglichst kurzen Bremsweg zu erzielen und die Lenkfähigkeit des Fahrzeu ...

Andere Materialien:

FSC-Kamera
Das Fahrzeug ist mit einer FSC-Kamera ausgerüstet. Die FSC-Kamera befi ndet sich in der Nähe des Rückspiegels, sie wird von den folgenden Systemen verwendet. Fernlichtregulierung (HBC) Spurhalteassistent (LDWS) Die FSC-Kamera erfasst den Zustand vor dem Fahrzeug in der N ...

Übersicht für den Einbau von ISOFIX-Kindersitzen
Gemäß den europäischen Vorschriften gibt Ihnen diese Tabelle Auskunft über die Möglichkeiten zum Einbau von ISOFIX-Kindersitzen auf den mit ISOFIX-Halterungen ausgerüsteten Plätzen des Fahrzeugs. Bei ISOFIX-Universal- und Halbuniversalkindersitzen ist die ...

Allgemeine Funktionsweise
Empfehlungen Der Bildschirm ist ein "resistiver" Bildschirm. Es ist erforderlich, kräftig zu drücken, insbesondere beim sogenannten "Gleiten" (Durchgehen von Listen, Verschieben der Karte, ...). Ein leichtes Darüberstreichen ist nicht ausreichend. Ein Dr&uu ...

Kategorien



В© 2011-2020 Copyright www.cautos.net 0.0121