Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Fahrzeug abschleppen - Praktische tipps - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Fahrzeug abschleppen

Anleitung zum Abschleppen des eigenen oder eines fremden Fahrzeugs mit einer


Anleitung zum Abschleppen des eigenen oder eines fremden Fahrzeugs mit einer abnehmbaren mechanischen Vorrichtung

Zugang zum Werkzeug

Die Abschleppöse befi ndet sich unter dem Bodenbelag im Kofferraum.


Die Abschleppöse befi ndet sich unter dem Bodenbelag im Kofferraum.

Zugang:
• Öffnen Sie den Kofferraum.

• Heben Sie den Bodenbelag an.

• Befestigen Sie ihn mit der Schnur am Haken der Hutablagenhalterung.

• Nehmen Sie den Staukasten aus Polystyrol heraus.

• Nehmen Sie die Abschleppöse heraus.

Beachten Sie die in Ihrem Land geltenden gesetzlichen Vorschriften.Allgemeine Hinweise

Beachten Sie die in Ihrem Land geltenden gesetzlichen Vorschriften.

Vergewissern Sie sich, dass das Gewicht des Zugfahrzeugs größer als das des abgeschleppten Fahrzeugs ist.

Der Fahrer muss am Steuer des abgeschleppten Fahrzeugs sitzen.

Das Abschleppen auf Autobahnen und Schnellstraßen ist verboten.

Benutzen Sie beim Abschleppen auf vier Rädern immer eine homologierte Abschleppstange. Die Verwendung von Abschleppseilen oder -gurten ist nicht zulässig.

Beim Abschleppen mit abgestelltem Motor sind Bremskraftverstärkung und Servolenkung nicht mehr wirksam.

In folgenden Fällen ist für das Abschleppen unbedingt professionelle Hilfe hinzuzuziehen:

- Fahrzeugpanne auf einer Autobahn oder Schnellstraße,

- Getriebe kann nicht in die Leerlaufstellung gebracht, das Lenkrad nicht entriegelt oder die Feststellbremse nicht gelöst werden,

- Abschleppen auf nur zwei Rädern,

- keine homologierte Abschleppstange vorhanden…

Abschleppen des eigenen Fahrzeugs

• Öffnen Sie die Abdeckung an der vorderen Stoßstange durch Druck auf das untere


• Öffnen Sie die Abdeckung an der vorderen Stoßstange durch Druck auf das untere Ende.

• Schrauben Sie die Abschleppöse bis zum Anschlag ein.

• Montieren Sie die Abschleppstange.

• Stellen Sie die Gangschalthebel in den Leerlauf (Position N beim elektronisch gesteuerten mechanischen Getriebe oder Automatikgetriebe).

kann dies zur Beschädigung verschiedener Teile (Bremsen, Antrieb, ...) und zum VersagenWird dieser Hinweis nicht beachtet,
kann dies zur Beschädigung verschiedener Teile (Bremsen, Antrieb, ...) und zum Versagen des Bremsassistenten beim nächsten Starten des Motors führen.

• Lösen Sie das Lenkrad, indem Sie den Zündschlüssel um eine Raste drehen und lösen Sie die Feststellbremse.

• Schalten Sie die Warnblinker an beiden Fahrzeugen ein.

• Fahren Sie vorsichtig los und fahren Sie langsam eine kurze Strecke.

Abschleppen eines fremden Fahrzeugs

• Öffnen Sie die Abdeckung an der hinteren Stoßstange durch Druck auf das untere


• Öffnen Sie die Abdeckung an der hinteren Stoßstange durch Druck auf das untere Ende.

• Schrauben Sie die Abschleppöse bis zum Anschlag ein.

• Montieren Sie die Abschleppstange.

• Schalten Sie die Warnblinker an beiden Fahrzeugen ein.

• Fahren Sie vorsichtig los und fahren Sie langsam eine kurze Strecke


FAHRZEUG ABSCHLEPPEN


FAHRZEUG ABSCHLEPPEN

Anleitung zum Abschleppen des eigenen oder eines fremden Fahrzeugs mit einer abnehmbaren mechanischen Vorrichtung

Zugang zum Werkzeug

Die Abschleppöse befi ndet sich in der linken Seitenverkleidung des Kofferraums.


Die Abschleppöse befi ndet sich in der linken Seitenverkleidung des Kofferraums.

Zugang:
• Öffnen Sie den Kofferraum.

• Öffnen Sie die Klappe in der linken Seitenverkleidung.

• Rasten Sie den Radschlüssel aus der Halterung aus.

• Nehmen Sie die Abschleppöse aus derselben Halterung heraus.

Beachten Sie die in Ihrem Land geltenden gesetzlichen Vorschriften.Allgemeine Hinweise

Beachten Sie die in Ihrem Land geltenden gesetzlichen Vorschriften.

Vergewissern Sie sich, dass das Gewicht des Zugfahrzeugs größer als das des abgeschleppten Fahrzeugs ist.

Der Fahrer muss am Steuer des abgeschleppten Fahrzeugs sitzen.

Das Abschleppen auf Autobahnen und Schnellstraßen ist verboten.

Benutzen Sie beim Abschleppen auf vier Rädern immer eine homologierte Abschleppstange. Die Verwendung von Abschleppseilen oder -gurten ist nicht zulässig.

Beim Abschleppen mit abgestelltem Motor sind Bremskraftverstärkung und Servolenkung nicht mehr wirksam.

In folgenden Fällen ist für das Abschleppen unbedingt professionelle Hilfe hinzuzuziehen:

- Fahrzeugpanne auf einer Autobahn oder Schnellstraße,

- Getriebe kann nicht in die Leerlaufstellung gebracht, das Lenkrad nicht entriegelt oder die Feststellbremse nicht gelöst werden,

- Abschleppen auf nur zwei Rädern,

- keine homologierte Abschleppstange vorhanden…

Abschleppen des eigenen Fahrzeugs

• Öffnen Sie die Abdeckung an der vorderen Stoßstange durch Druck auf deren linke


• Öffnen Sie die Abdeckung an der vorderen Stoßstange durch Druck auf deren linke Seite.

• Schrauben Sie die Abschleppöse bis zum Anschlag ein.

• Montieren Sie die Abschleppstange.

• Stellen Sie die Gangschalthebel in den Leerlauf (Position N beim Automatikgetriebe).

kann dies zur Beschädigung verschiedener Teile (Bremsen, Antrieb,...) und zum VersagenWird dieser Hinweis nicht beachtet,
kann dies zur Beschädigung verschiedener Teile (Bremsen, Antrieb,...) und zum Versagen des Bremsassistenten beim nächsten Starten des Motors führen.

• Lösen Sie das Lenkrad, indem Sie den Zündschlüssel um eine Raste drehen und lösen Sie die Feststellbremse.

• Schalten Sie die Warnblinker an beiden Fahrzeugen ein.

• Fahren Sie vorsichtig los und fahren Sie langsam eine kurze Strecke.

Abschleppen eines fremden Fahrzeugs

• Öffnen Sie die Abdeckung an der hinteren Stoßstange durch Druck auf deren linke


• Öffnen Sie die Abdeckung an der hinteren Stoßstange durch Druck auf deren linke Seite.

• Schrauben Sie die Abschleppöse bis zum Anschlag ein.

• Montieren Sie die Abschleppstange.

• Schalten Sie die Warnblinker an beiden Fahrzeugen ein.

• Fahren Sie vorsichtig los und fahren Sie langsam eine kurze Strecke.

    Austausch der Scheibenwischerblätter
    Vor dem Entfernen eines Wischerblatts vorn • Betätigen Sie innerhalb einer Minute nach dem Ausschalten der Zündung den Scheibenwischerschalter, um die Wischer in die Mitte der Windschut ...

    Anhängerkupplung
    Mechanische Vorrichtung zum Ankuppeln eines Anhängers mit zusätzlicher Signalanlage und Beleuchtung. Ihr Fahrzeug ist hauptsächlich für die Personen- und Gepäckbeför ...

    Andere Materialien:

    Bremshilfesysteme
    Bremshilfen sind eine Ergänzung zum Bremssystem und dienen dazu, beim Bremsen in Notsituationen das Fahrzeug sicher und unter optimalen Bedingungen zum Stillstand zu bringen: - Antiblockiersystem (ABS), - Elektronischer Bremskraftverteiler (EBV), - Bremsassistent. Antiblockiersystem und ...

    Tempomat* - ausschalten
    Hier wird beschrieben, wie er auszuschalten ist. Tastenfeld des Lenkrads und Display in einem Fahrzeug ohne Geschwindigkeitsbegrenzer9. 8 Ihr Tastenfeld des Lenkrads und Display in einem Fahrzeug mit Geschwindigkeitsbegrenzer9. Der Tempomat wird mit Lenkradtaste (1) oder durch Abst ...

    Geschwindigkeit ändern
    Gespeicherte Geschwindigkeit ändern Zum Ändern der gespeicherten Höchstgeschwindigkeit die Lenkradtaste oder kurz oder lang drücken. Zum Ändern in +/- 5 km/h-Intervallen: Kurz drücken - jedes Drücken bewirkt eine Änderung um +/- 5 km/h. Zum &A ...

    Kategorien


    © 2011-2017 Copyright www.cautos.net