Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Fahrzeuge mit Smartkey-System - Wegfahrsperre - Schlüssel - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Fahrzeuge mit Smartkey-System

Wenn sich der Fensterhebersperrschalter in der Stellung LOCK befindet (gedrückt ist), können die Fensterheber der hinteren Türen nicht über den Fensterheber-Hauptschalter in der Fahrertür bedient werden.

Wenn der Schlüssel gültig ist, springt der Motor an.

Wenn der Schlüssel ungültig ist, lässt sich der Motor nicht starten.

So deaktivieren Sie die Wegfahrsperre

Drücken Sie den Start/Stop-Knopf in die Stellung ON (EIN).

So aktivieren Sie die Wegfahrsperre

Drücken Sie den Start/Stop-Knopf in die Stellung OFF (AUS). Daraufhin wird die Wegfahrsperre automatisch aktiviert.

Ohne gültigen Zündschlüssel kann der Motor nun nicht mehr angelassen werden.

VORSICHT Um zu verhindern, dass Ihr Fahrzeug gestohlen wird, lassen Sie keine Ersatzschlüssel irgendwo in Ihrem Fahrzeug zurück. Ihr Wegfahrsperren-Passcode ist ein kundenbezogener individueller Passcode, der geheim gehalten werden sollte. Lassen Sie diesen Code nicht irgendwo in Ihrem Fahrzeug zurück.

ANMERKUNG Beim Anlassen des Motors dürfen sich kein anderen Fahrzeugschlüssel mit Transponder im Bereich des Zündschlosses befinden. Andernfalls könnte es sein, dass der Motor nicht angelassen werden kann oder kurz nach dem Anspringen wieder stehen bleibt.

Um Fehlfunktionen zu vermeiden, halten Sie die Schlüssel verschiedener Fahrzeuge voneinander getrennt, wenn Sie Ihr neues Fahrzeug erhalten.

ACHTUNG Bringen Sie keine Zubehörteile aus Metall in der Nähe des Schlüssels oder des Schließzylinders an. Es könnte sein, dass sich der Motor nicht anlassen lässt, da Metall- Zubehörteile das Transpondersignal stören könnten.

ANMERKUNG Für den Fall, dass Sie weitere Schlüssel benötigen oder Ihre Schlüssel verlieren, empfehlen wir, sich an einen HYUNDAI Vertragswerkstatt zu wenden.

ACHTUNG Der Transponder in Ihrem Zündschlüssel ist eine wichtige Komponente des Wegfahrsperrensystems.

Er ist so konzipiert, dass er für Jahre wartungsfrei arbeitet.

Vermeiden Sie es jedoch, dass er Feuchtigkeit, elektrostatischer Aufladung und grober Behandlung ausgesetzt wird. Dies könnte zu einer Störung der Wegfahrsperre führen.

 

ACHTUNG Wechseln, verändern oder bearbeiten Sie die Komponenten der Wegfahrsperre nicht, da dies zu einem Ausfall des Systems führen könnte. Fehlfunktionen der Wegfahrsperre, die durch unsachgemäße Arbeiten, Änderungen und Einstellungen verursacht werden, unterliegen nicht der Garantie des Fahrzeugherstellers. Wir empfehlen grundsätzlich, das System in einer HYUNDAI Vertragswerkstatt instand setzen zu lassen.
    Fahrzeuge ohne Smartkey-System
    Das Wegfahrsperrensystem prüft und entscheidet jedes Mal, wenn Sie Ihren Zündschlüssel in das Zündschloss stecken und in die Stellung ON drehen, ob der Zündschlüssel ...

    Zentralverriegelung mit Fernbedienung
    ...

    Andere Materialien:

    Besonderheit
    Ihr Fahrzeug ist mit einem Einklemmschutz ausgerüstet: Stößt die Scheibe des Dachs gegen Ende des Schließvorgangs auf einen Widerstand (z.B. Finger einer Person), stoppt sie und fährt anschließend wieder um einige Zentimeter zurück. Verantwortung de ...

    Dichtmittel verteilen
    Fahren Sie umgehend eine sieben bis zehn Kilometer lange Strecke (ca. 10 Fahrminuten), um das Dichtmittel gleichmäßig im Reifen zu verteilen. ACHTUNG Fahren Sie nicht schneller als 80 km/h. Fahren Sie nach Möglichkeit nicht langsamer als 20 km/h. W ...

    Innenraum (Fahrzeuge mit Rechtslenkung)
    SRS-Airbags Bodenmatten Vordersitze Kopfstützen Sicherheitsgurte Konsolenfach Innenverriegelungsknöpfe Becherhalter Rücksitze Innenrückspiegel Sonnenblenden*1 Schminkspiegel Schminkspiegelleuchten*2 Innenbeleuchtung/Fahrgastleuchten Zus ...

    Kategorien



    В© 2011-2019 Copyright www.cautos.net