Autos Betriebsanleitungen

Škoda Octavia: Fahrzeugkenndaten - Technische Daten - Škoda Octavia BetriebsanleitungŠkoda Octavia: Fahrzeugkenndaten

Abb. 174 Fahrzeugdatenträger
Abb. 174 Fahrzeugdatenträger

Fahrzeugdatenträger

Der Fahrzeugdatenträger » Abb. 174 befindet sich auf dem Boden des Gepäckraums und ist auch im Serviceplan eingeklebt.

Der Fahrzeugdatenträger enthält folgende Daten: 1 Fahrzeug-Identifizierungsnummer (VIN) 2 Fahrzeugtyp
3 Getriebekennbuchstaben / Lacknummer / Innenausstattung / Motorleistung / Motorkennbuchstaben 4 Teilweise Fahrzeugbeschreibung 5 7GG, 7MB, 7MG - Fahrzeuge mit DPF, Dieselpartikelfilter Fahrzeug-Identifizierungsnummer (VIN) (Dieselmotor)


Fahrzeug-Identifizierungsnummer (VIN)

Die Fahrzeug-Identifizierungsnummer - VIN (Karosserienummer) ist im Motorraum auf dem rechten Federbeindom eingeprägt. Diese Nummer befindet sich auch auf einem Schild in der unteren linken Ecke unter der Frontscheibe (zusammen mit einem VIN-Strichcode).

Motornummer

Die Motornummer ist auf dem Motorblock eingeschlagen.

Aufkleber an der Tankklappe

Die Aufkleber befinden sich auf der Innenseite der Tankklappe. Sie enthalten folgende Daten:
› vorgeschriebene Kraftstoffart; › Reifengrößen; › Reifenfülldruckwerte.

    Gewichte
    Abb. 173 Typschild Das angegebene Leergewicht ist nur ein Orientierungswert. Dieser entspricht ungefähr der Grundausstattungsvariante ohne weitere Sonderausstattungen und Zubehör. Das ...

    Kraftstoffverbrauch nach ECE-Vorschriften und EURichtlinien
    In Abhängigkeit von Umfang der Sonderausstattung, Fahrweise, Verkehrssituation, Witterungseinflüssen und Fahrzeugzustand können sich bei der Benutzung des Fahrzeugs in der Praxis Ve ...

    Andere Materialien:

    Heckscheibenheizung
    Drücken Sie auf die Taste 9, die integrierte Kontrolllampe leuchtet auf. Diese Funktion ermöglicht ein schnelles Freiwerden bei Vereisung oder Beschlag der Heckscheibe und der Außenspiegel (je nach Fahrzeug). Zum Verlassen der Funktion die Taste 9 erneut drücken. Sta ...

    Rückenlehne umklappen
    Schieben Sie den betreffenden Vordersitz bei Bedarf vor.  Legen Sie den Sicherheitsgurt zwischen die seitliche und die mittlere Kopfstütze, um ein Einklemmen des Gurtes beim Zurückklappen der Rückenlehne zu vermeiden.  Schieben Sie die Kopfstützen gan ...

    Allgemeine Informationen über WHIPS (Whiplash-Schutz)
    WHIPS (Whiplash Protection System) ist ein Schutz gegen Schäden durch das so genannte Schleudertrauma. Das System besteht aus Energie aufnehmenden Rückenlehnen und speziell für das System entwickelten Kopfstützen an den Vordersitzen. Das WHIPS-System wird bei einem Heck ...

    Kategorien



    © 2011-2018 Copyright www.cautos.net