Autos Betriebsanleitungen

Škoda Octavia: Fahrzeugkenndaten - Technische Daten - Škoda Octavia BetriebsanleitungŠkoda Octavia: Fahrzeugkenndaten

Abb. 174 Fahrzeugdatenträger
Abb. 174 Fahrzeugdatenträger

Fahrzeugdatenträger

Der Fahrzeugdatenträger » Abb. 174 befindet sich auf dem Boden des Gepäckraums und ist auch im Serviceplan eingeklebt.

Der Fahrzeugdatenträger enthält folgende Daten: 1 Fahrzeug-Identifizierungsnummer (VIN) 2 Fahrzeugtyp
3 Getriebekennbuchstaben / Lacknummer / Innenausstattung / Motorleistung / Motorkennbuchstaben 4 Teilweise Fahrzeugbeschreibung 5 7GG, 7MB, 7MG - Fahrzeuge mit DPF, Dieselpartikelfilter Fahrzeug-Identifizierungsnummer (VIN) (Dieselmotor)


Fahrzeug-Identifizierungsnummer (VIN)

Die Fahrzeug-Identifizierungsnummer - VIN (Karosserienummer) ist im Motorraum auf dem rechten Federbeindom eingeprägt. Diese Nummer befindet sich auch auf einem Schild in der unteren linken Ecke unter der Frontscheibe (zusammen mit einem VIN-Strichcode).

Motornummer

Die Motornummer ist auf dem Motorblock eingeschlagen.

Aufkleber an der Tankklappe

Die Aufkleber befinden sich auf der Innenseite der Tankklappe. Sie enthalten folgende Daten:
› vorgeschriebene Kraftstoffart; › Reifengrößen; › Reifenfülldruckwerte.

    Gewichte
    Abb. 173 Typschild Das angegebene Leergewicht ist nur ein Orientierungswert. Dieser entspricht ungefähr der Grundausstattungsvariante ohne weitere Sonderausstattungen und Zubehör. Das ...

    Kraftstoffverbrauch nach ECE-Vorschriften und EURichtlinien
    In Abhängigkeit von Umfang der Sonderausstattung, Fahrweise, Verkehrssituation, Witterungseinflüssen und Fahrzeugzustand können sich bei der Benutzung des Fahrzeugs in der Praxis Ve ...

    Andere Materialien:

    Gurtkraftbegrenzer
    Bei Überschreiten von bestimmten Aufprallkräften setzt der Gurtkraftbegrenzer ein, um die auf den Körper wirkenden Gurtkräfte auf ein erträgliches Maß zu mindern. Das System verringert somit die Gefahr von Oberkörperverletzungen. Anti-Submarining-Airbag D ...

    Ausschalten des Motors
    Bringen Sie das Fahrzeug zum Stehen. Drehen Sie mit dem Motor im Leerlauf den Schlüssel auf die Position 1. Ziehen Sie den Schlüssel aus der Zündung. Um die Lenksäule zu verriegeln, drehen Sie das Lenkrad bis es blockiert. Um das Entriegeln der Lenksäu ...

    Dieselmotoren
    Behälter für Servolenkung  Behälter für Scheiben- und Scheinwerferwaschanlage  Behälter für Kühlflüssigkeit  Behälter für Bremsflüssigkeit  Batterie / Sicherungen  Sicherungskasten  Luftfilter ...

    Kategorien



    © 2011-2018 Copyright www.cautos.net