Autos Betriebsanleitungen

Toyota Corolla: Fernbedienung - Öffnen, Schließen und
Verriegeln der Türen - Bedienung der einzelnen
Elemente - Toyota Corolla BetriebsanleitungToyota Corolla: Fernbedienung

Zusammenfassung der Funktionen

Mit der Fernbedienung kann das Fahrzeug verriegelt und entriegelt werden.

  •  Typ A

Toyota Corolla. Zusammenfassung der Funktionen


  1. Verriegelt alle Türen Vergewissern Sie sich, dass die Tür sicher verriegelt ist.
  2. Entriegelt den Kofferraum (gedrückt halten)
  3. Entriegelt alle Türen
  •  Typ B

Toyota Corolla. Zusammenfassung der Funktionen


  1. Verriegelt alle Türen Vergewissern Sie sich, dass die Tür sicher verriegelt ist.
  2. Entriegelt alle Türen
  3. Entriegelt den Kofferraum (gedrückt halten

Betriebssignale

Die Warnblinkanlage blinkt, um anzuzeigen, dass die Türen verriegelt/entriegelt wurden.

(Verriegelt: Einmal; Entriegelt: Zweimal)

Türverriegelungssummer (Typ B)

Ist eine Tür nicht vollständig geschlossen, ertönt beim Versuch, die Türen zu verriegeln, ununterbrochen ein Summer. Schließen Sie die Tür vollständig, um den Summton zu beenden, und verriegeln Sie das Fahrzeug erneut.

Sicherheitsfunktion

  • Typ A
    Wenn innerhalb von ca. 30 Sekunden, nachdem das Fahrzeug entriegelt worden ist, keine Tür geöffnet wird, verriegelt die Sicherheitsfunktion das Fahrzeug automatisch wieder.
  •  Typ B

Mögliche Ursachen für Funktionsstörungen

  •  Typ A

Die Fernbedienung arbeitet in den folgenden Situationen möglicherweise nicht normal:

  • Wenn die Batterie des Funkschlüssels entladen ist
  •  In der Nähe von Fernsehtürmen, Radiosendern, Kraftwerken, Flughäfen oder anderen Einrichtungen, die starke Funkwellen ausstrahlen
  •  Beim Mitführen eines tragbaren Funkgeräts, Mobiltelefons oder eines anderen drahtlosen Kommunikationsgeräts
  • Wenn sich mehrere Schlüssel mit integrierter Fernbedienung in der Nähe befinden
  • Wenn der Schlüssel mit integrierter Fernbedienung mit einem Metallgegenstand in Berührung kommt oder davon verdeckt ist
  • Wenn in der Nähe ein Funkschlüssel (der Funkwellen aussendet) verwendet wird
  • Wenn der Schlüssel mit integrierter Fernbedienung in der Nähe eines elektrischen Geräts, z. B. eines PCs, abgelegt wurde
  • Wenn die Fenstertönung Metall enthält oder wenn an der Heckscheibe metallische Gegenstände angebracht sind
  • Typ B

Wenn die Fernbedienung nicht einwandfrei arbeitet (Typ B)

Verriegeln und Entriegeln der Türen: Verwenden Sie den mechanischen Schlüssel.

()

Entladung der Schlüsselbatterie

  •  Typ A
    Falls die Fernbedienung nicht funktioniert, kann die Batterie entladen sein. Ersetzen Sie bei Bedarf die Batterie.
  • Typ B

Wenn die Batterie des Schlüssels vollständig entladen ist

Bestätigung der registrierten Schlüsselnummer (Typ B)

Die Anzahl der bereits im Fahrzeug registrierten Schlüssel kann bestätigt werden.

Wenden Sie sich für Einzelheiten an einen Toyota-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder einen anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

Kundenspezifische Anpassung

Die Einstellungen (z. B. für das Fernbedienungssystem) können geändert werden.

(Anpassbare Funktionen: )

Zertifizierung für die Fernbedienung (Typ A)

Toyota Corolla. Zertifizierung für die Fernbedienung


Toyota Corolla. Zertifizierung für die Fernbedienung


Toyota Corolla. Zertifizierung für die Fernbedienung


Toyota Corolla. Zertifizierung für die Fernbedienung


Toyota Corolla. Zertifizierung für die Fernbedienung


Toyota Corolla. Zertifizierung für die Fernbedienung


    Intelligentes Einstiegs- & Startsystem
    Zusammenfassung der Funktionen Folgende Bedienvorgänge können einfach dadurch ausgeführt werden, dass Sie den elektronischen Schlüssel bei sich tragen, zum Beispiel in Ihrer Hos ...

    Türen
    Entriegeln und Verriegeln der Türen Das Fahrzeug kann mithilfe der Einstiegsfunktion (je nach Ausstattung), der Fernbedienung oder der Türverriegelungsschalter verriegelt und entriegelt w ...

    Andere Materialien:

    Einleitende Informationen
    Die Angaben in der technischen Fahrzeugdokumentation haben stets Vorrang vor den Angaben dieser Betriebsanleitung. Mit welchem Motor Ihr Fahrzeug ausgestattet ist, kann den amtlichen Fahrzeugpapieren entnommen oder bei einem ŠKODA Vertragspartner erfragt werden. Die aufgeführten Fah ...

    Motorhaube
    Öffnen Deaktivieren Sie vor sämtlichen Arbeiten im Motorraum das Stop & Start-System, um jegliche Verletzungsgefahr, die mit der automatischen Aktivierung des Modus START verbunden ist, zu vermeiden. • Öffnen Sie die linke Vordertür. • Ziehen Sie den Innenhebel A ...

    Bedienungshinweise
    Die Klimaanlage lässt sich nur bei laufendem Motor einschalten. Um ein Entladen der Batterie zu vermeiden, darf der Gebläseschalter bei abgestelltem Motor, wenn die Zündung auf "ON" gestellt ist, nicht für längere Zeit in der eingeschalteten Position belasse ...

    Kategorien



    © 2011-2020 Copyright www.cautos.net 0.0101