Autos Betriebsanleitungen

Peugeot 308: Feststellbremse - Fahrbetrieb - Peugeot 308 BetriebsanleitungPeugeot 308: Feststellbremse

Feststellbremse anziehen


Feststellbremse anziehen

• Ziehen Sie den Feststellbremshebel bis zum Anschlag an, damit das Fahrzeug nicht wegrollen kann.

Feststellbremse lösen

• Ziehen Sie leicht am Feststellbremshebel, drücken Sie den Entriegelungsknopf und drücken Sie den Feststellbremshebel ganz nach unten.

Ein Aufl euchten dieser Kontrollleuchte und der STOP -Leuchte während der Fahrt,


Ein Aufl euchten dieser Kontrollleuchte und der STOP -Leuchte während der Fahrt, verbunden mit einem akustischen Signal und einer Meldung auf dem Multifunktionsbildschirm, weist darauf hin, dass die Feststellbremse noch angezogen ist oder nicht richtig gelöst wurde.

die Räder zum Blockieren in Richtung Bordstein ein, ziehen Sie die FeststellbremseSchlagen Sie beim Parken am Hang
die Räder zum Blockieren in Richtung Bordstein ein, ziehen Sie die Feststellbremse an und legen Sie einen Gang ein.

    Fahrbetrieb
    ...

    Mechanisches Getriebe
    Einlegen des 5. oder des 6. Gangs • Schieben Sie den Schalthebel vollständig nach rechts, um den 5. oder 6. Gang richtig einzulegen. Einlegen des Rückwärtsgangs • Heben Sie den ...

    Andere Materialien:

    Innenausrüstung (Ansicht A)
    Türverriegelungsknopf Blinker und Fahrspurwechselblinker Beleuchtung Scheibenwischer/-wascherhebel DSC OFF-Schalter Schalter für Reifendrucküberwachungssystem i-stop OFF-Schalter LDWS-Schalter AFS OFF-Schalter RVM-Schalter Außenspiegelschalter Fenste ...

    Im Artikel navigieren
    Home - bringt Sie zur Startseite der Betriebsanleitung. Favorit - speichert/löscht einen Favoriten. Sie können einen Artikel auch als Favoriten speichern oder aus der Favoritenliste löschen, indem Sie die FAV-Taste in der Mittelkonsole drücken. Markierter L ...

    Korrosionsschutz
    Gewöhnlich sind es zwei Faktoren, welche die Korrosionsbildung im Fahrzeug begünstigen: 1. Feuchtigkeit, die sich in Karosserie- Hohlräumen angesammelt hat. Schmutz und Straßensalz, der sich in den Hohlräumen an der Fahrzeugunterseite angesammelt hat, bleibt feucht u ...

    Kategorien



    © 2011-2020 Copyright www.cautos.net 0.0162